Beleuchtung erhöhen beim Juwel Rio180

Hallo miteinander,

ich bin nach Jahren wieder in die Aquaristik eingestiegen. Nun läuft mein Becken seit gut 3,5 Wochen und ich musste feststellen das ich mit der Beleuchtung nicht ganz zufrieden bin. Mein Perlkraut wächst überhaupt nicht und geht eher ein. Nun möchte ich einen zweiten Balken von Juwel einsetzen und habe mir einen 3-teiligen Klappensatz bestellt. Jetzt frage ich mich jedoch, auf was muss ich alles achten, wenn ich mit so viel Licht arbeiten will.

Meine aktuellen Wasserwerte sehen wie folgt aus:
(Werte die ich durchgestrichen habe kann ich zur Zeit noch nicht messen)

Temperatur: 30* C (bei der Hitze draußen )
KH: 9
GH: 17
pH: 7,1

NH4: <0,1 mg/l
NO2: <0,1 mg/l
Cu: 0 mg/l
O2: 7 mg/l

Leitwert: -
NO3: 3 mg/l
P04: <0,4
SiO2: >6 mg/l
Fe: 0,3 mg/l
K: -
Mg: -
CO2: ca. 22 mg/l (50 Blasen/min)

Beleuchtet wird zur Zeit mit 2x 23 W von Juwel (8:30- 13:00 und 15:30- 21 Uhr) und sollen erweitert werden mit 2 weiteren von Juwel oder der Helialux spectrum.

Die Düngung vollziehe ich jetzt seit Samstag mit MIKROBE-LIFT Plant Green 5ml die Woche. Und 2 ml Easy-Life FERRO täglich.
Zur Zeit bilden sich im Bereich des Strömungsauslasses minimal Bartalgen aber die Pflanzen fangen an gut zu wachsen. (Mit Ausnahme des Perlkrauts)

Über Tipps und Warnungen bezüglich der höheren Beleuchtung bin ich euch dankbar.

MfG
André
 
Hier noch zwei Fotos des Beckens
 

Anhänge

  • C1B657E7-FB3C-4782-875A-F2CF93501FBB.jpeg
    C1B657E7-FB3C-4782-875A-F2CF93501FBB.jpeg
    2,1 MB · Aufrufe: 296
  • F24325C7-B53F-49B1-BE4D-4735BB944946.jpeg
    F24325C7-B53F-49B1-BE4D-4735BB944946.jpeg
    2,1 MB · Aufrufe: 296
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben