Post Reply
12 posts • Page 1 of 1
Postby JackLloyd » 31 May 2018 20:20
Hallo Leute,
durch Umwege bin ich an mein bislang größtes Becken gekommen mit einer Länge von satten 200cm. Zum Glück habe ich einen Platz gefunden an dem das Becken wunderbar hin passt. Bei den ersten Planungen bin ich jetzt auf das Thema Beleuchtung gestoßen. Bei den kleinen Becken ist das ja relativ simpel. Bei einem 200cm Becken leider nicht.

Ich bräuchte daher mal Empfehlungen von Euch bezüglich der Beleuchtung. Kleiner Hinweiss: Ich weiß, dass ein Projekt dieser Größe enorme Kosten verschlingt. Ich möchte sie dennoch so gering wie möglich halten und keine 600€ für die Beleuchtung investieren. Mein maximales Budget liegt hier bei 300€ wobei ich auch eine komplette DIY Lösung nicht ausschließe.

Zum Thema Hängeleuchten: Würde ich sehr gerne vermeiden weil über dem Becken mein Fernseher an der Wand angebracht ist. Es wäre sehr schade wenn ich Stahlseile im Bild hätte.

Bislang hatte ich die Überlegung 2stk der Chihiros A901 Plus zu verwenden und in der Mitte zu verbinden und so einen 180cm durchgehenden Balken zu erzeugen. Das wäre preislich absolut im Budget und sollte auch vom Lumenwert absolut passen. Das wäre laut Chihiros 47lm/l wobei man wohl eher von 40lm/l ausgehen sollte.
Ich frage mich nur wie die Ausleuchtung der Lampen sind. In der Tiefe hat das Becken ja immerhin 60cm und ich bin mir nicht sicher ob die Lampe das schafft.

Ich freue mich auf eure Tipps und Vorschläge.

Gruß Jack
JackLloyd
Posts: 8
Joined: 31 May 2018 19:51
Feedback: 0 (0%)
Postby HamsterJD » 31 May 2018 21:23
Hi Jack
Warum nimmst du denn nicht zwei A1201 und setzt sie schräg hintereinander aufs Becken.
---------------
----------------
So solltest du eigentlich alles ausleuchten und du bist noch im Budget.
MfG Dennis

small canyon
HamsterJD
Posts: 103
Joined: 26 Mar 2018 15:55
Location: Husum
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 01 Jun 2018 01:11
Morgen...

JackLloyd wrote:Bislang hatte ich die Überlegung 2stk der Chihiros A901 Plus zu verwenden und in der Mitte zu verbinden und so einen 180cm durchgehenden Balken zu erzeugen.

Ohne den in der Mitte zu unterstützen würde der durchhängen.


Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Pardu » 01 Jun 2018 04:50
Guten morgen Jack,
übelege doch mal ob evtl. eine Quervariante in Frage kommt
z.B. 3 - 4 Leuchtstreifen ?!
" Auflage vorne/hinten"

Habe schon einige Becken gesehen die so ausgeleuchtet waren und teilweise sieht die Schattenbildung im oberen Bereich auch ganz nett aus

Gruß Pardu
Pardu
Posts: 22
Joined: 07 Nov 2016 12:21
Feedback: 0 (0%)
Postby JackLloyd » 01 Jun 2018 15:45
Pardu wrote:Guten morgen Jack,
übelege doch mal ob evtl. eine Quervariante in Frage kommt
z.B. 3 - 4 Leuchtstreifen ?!
" Auflage vorne/hinten"

Habe schon einige Becken gesehen die so ausgeleuchtet waren und teilweise sieht die Schattenbildung im oberen Bereich auch ganz nett aus

Gruß Pardu


Ja die Möglichkeit hatte ich auch schon in Betracht gezogen. Ich habe hier noch eine Chihiros A601 liegen die quer wunderbar passen würde. Dazu noch 4 weitere und ich sollte eine relativ gleichmäßige Ausleuchtung über das ganze Becken haben. Und sie sind gerade wunderbar günstig im Angebot bei Aquasabi. Und im Vergleich zur A901 oder A1201 könnte ich alle Lampen manuell dimmen was ja erstmal auch interessant sein kann.

HamsterJD wrote:Hi Jack
Warum nimmst du denn nicht zwei A1201 und setzt sie schräg hintereinander aufs Becken.
---------------
----------------
So solltest du eigentlich alles ausleuchten und du bist noch im Budget.


Wie genau kann ich mir das vorstellen? Bzw wo liegen die Lampen dann auf und wie werden sie gehalten?

Danke schonmal für die netten Tipps!

Gruß Jack
JackLloyd
Posts: 8
Joined: 31 May 2018 19:51
Feedback: 0 (0%)
Postby Biotoecus » 01 Jun 2018 15:49
Äääh,
es wäre mal gut zu erfahren was Du mit der Beleuchtung anstellen willst?
Pardon!
Every generation got it´s own disease..................
Biotoecus
Posts: 3000
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby HamsterJD » 01 Jun 2018 15:54
hi Jack
ich meinte das so wie auf den angefügten bild hatte das mit den Bindestrichen angedeutet hat aber nicht so funktioniert wie ich mir das dachte.

Attachments

MfG Dennis

small canyon
HamsterJD
Posts: 103
Joined: 26 Mar 2018 15:55
Location: Husum
Feedback: 0 (0%)
Postby JackLloyd » 01 Jun 2018 18:56
Hallo Leute,

HamsterJD wrote:hi Jack
ich meinte das so wie auf den angefügten bild hatte das mit den Bindestrichen angedeutet hat aber nicht so funktioniert wie ich mir das dachte.


Ahh alles klar, das hatte ich komplett übersehen :) Jetzt habe ich es verstanden. Wäre vllt. eine Überlegung wert.

Biotoecus wrote:Äääh,
es wäre mal gut zu erfahren was Du mit der Beleuchtung anstellen willst?
Pardon!


Da hast du recht, das hätte ich eventuell dazu schreiben sollen. Ich will ein Inselscape machen mit einem seitlichen Streifen aus Bodendeckern. Ich mache die Tage dazu mal nen Pflanzplan. Ich habe hier halt noch ein 40x20cm Pad HCC das ich dafür gerne verbrauchen würde. Wenn das Licht nicht passt würde ich Monte Carlo und Glosso nehmen davon habe ich auch jeweils ein Pad da. Bezüglich der restlichen Bepflanzung bin ich noch relativ offen und habe auch kein Problem wenn ich anspruchslosere Pflanzen verwenden müsste.

Gruß Jack
JackLloyd
Posts: 8
Joined: 31 May 2018 19:51
Feedback: 0 (0%)
Postby HamsterJD » 01 Jun 2018 19:17
Hi Jack
die beiden "blinde Flecken" ,die dabei zwangsläufig entstehen, kannst du bestimmt in deinem Scape mit einfließen lassen und dort nicht so bedürftiges einpflanzen. Ich glaube ich steige auch auf die Chihiros A901+ um die gefallen mir.
MfG Dennis

small canyon
HamsterJD
Posts: 103
Joined: 26 Mar 2018 15:55
Location: Husum
Feedback: 0 (0%)
Postby JackLloyd » 03 Jun 2018 09:42
Hallo Leute,

HamsterJD wrote:Hi Jack
die beiden "blinde Flecken" ,die dabei zwangsläufig entstehen, kannst du bestimmt in deinem Scape mit einfließen lassen und dort nicht so bedürftiges einpflanzen. Ich glaube ich steige auch auf die Chihiros A901+ um die gefallen mir.


Darüber habe ich mir auch Gedanken gemacht. Dann habe ich dieses Bild hier bei Google entdeckt:
https://i.ytimg.com/vi/5WoWpGfeD9w/maxresdefault.jpg
Wenn der Schattenwurf bei meinem Becken auch so wird wäre ich glaube ich sehr unzufrieden. Zu manch einem Scape mag es passen aber bei zu meiner Vorstellung passt es nicht.

Mal an die DIY Fraktion hier:
Ich habe noch COB Chips hier rumliegen. In 20W und 50W. Auch die entsprechenden Linsen habe ich ausreichend da. Kann man daraus was sinnvolles bauen oder ist das eher Schrott? Ich hatte mir die damals für ein Projekt zur Aussenbeleuchtung gekauft.

Gruß Jack
JackLloyd
Posts: 8
Joined: 31 May 2018 19:51
Feedback: 0 (0%)
Postby SemirJ » 21 Jun 2018 07:16
Für was hattest du dich entschlossen ?
SemirJ
Posts: 4
Joined: 07 Mar 2018 11:11
Feedback: 0 (0%)
Postby JackLloyd » 26 Jun 2018 13:29
SemirJ wrote:Für was hattest du dich entschlossen ?

Heyho,

Noch gar nicht. Ich lasse mir Zeit mit der Planung vom Becken. Werde mit der richtigen Einrichtung erst in 1-2 Monaten beginnen.

Ich wollte das Thema aber nochmal gerne aufgreifen. So richtig konnte ich mich noch nicht entscheiden auch wenn die beiden Chihiros A901 Plus momentan mein Favorit sind.
Ich habe zu dem Becken 4 Leuchtbalken mit T5 bekommen. Ich glaube es handelt sich dabei um ein älteres Modell der Giesemann Razor T5, also kein Schrott. Jeder Balken hat 78W also insgesamt 312W über dem Becken. Ich habe nun überlegt das Becken erstmal mit T5 auszuleuchten und später LED nachzurüsten. Dadurch kann ich mehr Geld in Hardscape stecken. Nun habe ich aber keine Erfahrung und Ahnung von T5 Röhren aber eine Menge Fragen:

- Kann ich in einen Giesemann T5 Balken jede handelsübliche 39W T5 LSR einbauen?

- Sollte ich Giesemann Leuchtmittel nehmen oder gibt es auch vernünftige zum kleinen Preis?

- Welche Farbkombinationen der Röhren sind für ein Aquascape empfehlenswert?

Viele Grüße,

Jack
JackLloyd
Posts: 8
Joined: 31 May 2018 19:51
Feedback: 0 (0%)
12 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Beleuchtung für ein 720 l - Becken
by Heiwer » 14 Mar 2008 13:12
21 2443 by dirkHH View the latest post
21 Mar 2008 14:32
Beleuchtung für 170 x 60 x 60 Becken
by *Aquarius* » 23 Oct 2009 10:38
7 1243 by wolbro View the latest post
26 Oct 2009 23:14
Beleuchtung für 60 x 30 x 30 Becken
Attachment(s) by Dirk8 » 10 Nov 2009 13:53
21 2066 by Dirk8 View the latest post
23 Dec 2009 10:15
Beleuchtung für 10 Becken a 25l
Attachment(s) by Lars » 26 Nov 2009 19:29
21 1258 by Lars View the latest post
29 Nov 2009 10:16
Beleuchtung 720 Becken
by solar88 » 01 Dec 2010 08:38
3 811 by florian030 View the latest post
01 Dec 2010 12:11

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests