Welches Düngesystem setzt ihr erfolgreich ein?

Welches Düngesystem setzt ihr erfolgreich ein?

  • PPS Pro/PMDD+PO4

    Stimmen: 9 6,7%
  • Estimative Index

    Stimmen: 16 11,9%
  • Mikrodünger+gezielte Makrodüngung

    Stimmen: 66 49,3%
  • Dennerle

    Stimmen: 7 5,2%
  • ADA

    Stimmen: 3 2,2%
  • Nur einen Mikrodünger

    Stimmen: 5 3,7%
  • Ferka

    Stimmen: 0 0,0%
  • Tropica Pflanzennahrung+

    Stimmen: 3 2,2%
  • anderes System

    Stimmen: 25 18,7%

  • Umfrageteilnehmer
    134

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

Mich würde sehr interessieren, welches Düngesystem ihr erfolgreich nutzt?
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

Drak ist kein wirkliches Düngesystem. Werden ja nur Mikronährstoffe mit gezielten Makronährstoffen verabreicht. So gesehen findet man sich in der Liste ja bereits mit Drak Produkten wieder.

Es gibt ja keine Pauschalanleitung für die Drak Produkte, wie z.B. jeden Tag 1ml Ferrdrakon, 1ml Eudrakon P und Eudrakon N. Dort soll ja eher gezielt nachgedüngt werden und somit ist für mich kein direktes System erkennbar.
 

nik

Moderator
Teammitglied
Hi Tobi,

Mehrfachnennung wäre sinnvoll gewesen. Mit Mikro- und Makrolösungen kann ich einfach am besten beeinflussen, aber so geht die Stimme für den EI verloren, den ich eigentlich auch gut finde und ebenfalls anwende.

Gruß, Nik
 

laudi46

Member
Hi, Ihr Düngergurus.
Ich dünge nur mit Drak Produkten und bin eigentlich sehr zufrieden.
Gib es etwas besseres, effektiveres als komplett Paket???
gruß Klaus
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Klaus,

wenn du zufrieden bist, dann musst du auch nicht wirklich wechseln :). Drak stellt gute Düngeprodukte her.

Für die Makronährstoffe gäbe es ansonsten das PPS Pro System oder den Estimative Index. auch käuflich zu erwerben. (Aqua Rebell bei Aquasabi)
 

neon

New Member
ich nutze Dennerle Npk daily und täglich ein schluck easy-life"profito"
bei dennerle zb hab ich mir mal die mühe gemacht die inhalte durch zu lesen und ausser stickstoff und phosphat ist überall das selbe drin...
 
Hallo

Ich setze seit einigen Monaten den neuen Kramer DRAK in meinen Aquarien ein, muß diesen aber noch ausgiebig Testen da der Dünger es wirklich in sich hat.

Von der Dosierung herr verwende ich ersteinmal die Hälfte der angegebenen menge da er sehr Hoch konzentriert ist.

Zusätzlich gebe ich noch Po4 hinzu, da dieser oft in den Nicht nachweisbaren Bereich führt.
 

niva

Member
Mich würde mal interresieren welchen Volldüger ihr benutz oder lasst ihr denn weg und dügt nur eure fehlende Stoffe auf??


Liebe Grüße niva
 

Bungi

Member
Verwendetes Düngesystem

Hallo,
verwende seit über 2 Jahren DRAK-Produkte und bin damit sehr zufrieden. Vielleicht ist er etwas teurer gegenüber anderen Produkten - mag sein. Dafür habe ich aber bestes Pflanzenwachstum bei reichlich Fischbestand und HMF!
LG Werner
 

mario-b

Member
Hallo zusammen,
meine Stimme geht für EI im PMDD Style weg.

Was mich noch interessieren würde ob es jemanden gibt, der MCI erfolgreich anwendet.
 

chrisu

Active Member
Hallo,

mein für mich perfektes Düngesystem lautet üppig Sickstoff und wenig Mikros und PO4(ähnlich dem KNO3-Protokoll beim MCI wenn ich mich richtig erinnere :? )
Am liebsten verwende ich dafür die Dünger von Aqua Rebell und Aquafim!
 

bk22

Member
Hiho,

ich kann mich im Moment noch garnicht richtig dazu äussern, da ich erst mal das Wasser testen muss. Aber ich denke, dass ich auf Grund des Wassers aus dem Hahn eine individuell angepasste Variante nutzen werde.
Ich habe recht hartes Wasser mit einem Nitrat Gehalt jenseits der 35mg/l und vergleichsweise wenig Kalium. Phosphat ist nicht angegeben, das muss ich dann messen, wenn die Testlösung da ist. Das MG/Ca Verhältnis ist optimal, wobei allerdings die Werte recht hoch sind. Da muss ich wohl nicht gezielt nachdüngen, da durch den Wasserwechsel wieder ausreichend Nachschub geliefert wird.
Soweit kann ich aber schon sagen, dass ich vermutlich Phoshat, Kalium und Mikronärhstoffe nachreichen muss.
Geht das eigentlich, wenn ich z.B. die AR Special K Lösung und die AR Basic P Lösung in eine Flasche zusammen kippe und dann die doppelte Dosis dünge?

Gruß
Benny
 

Ähnliche Themen

Oben