Wasserpflanzendatenbank Updates

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Zwischen 04.06. und 08.06.2010 neu eingefügt, überwiegend noch ohne Bilder:

- Calliergonella cuspidata (Spießmoos): pflanzen/Calliergonella-cuspidata-401.html
- Cryptocoryne affinis: pflanzen/Cryptocoryne-affinis-394.html
- Drepanocladus aduncus (Sichelmoos): pflanzen/Drepanocladus-aduncus-405.html
- Isopterygium sp. "Mini Taiwan Moss": pflanzen/Isopterygium-sp-Mini-Taiwan-Moss-402.html
- Leptodictyum riparium "Stringy Moss": pflanzen/Leptodictyum-riparium-Stringy-Moss-399.html
- Leptodictyum riparium (einheimische Form): pflanzen/Leptodictyum-riparium-einheimische-Form-400.html
(Das, was als "Stringy Moss" bekannt ist, und das, was in D häufig wild vorkommt und lt. Moosbestimmungsliteratur eindeutig L. riparium ist, unterscheiden sich so sehr, dass ich 2 Einträge draus gemacht habe.)
- Taxiphyllum sp. "Spiky Moss": pflanzen/Taxiphyllum-sp-Spiky-Moss-398.html
- Vesicularia sp. "Creeping Moss": pflanzen/Vesicularia-sp-Creeping-Moss-403.html
EDIT: Das auch noch:
- Heteroscyphus zollingeri: pflanzen/Heteroscyphus-zollingeri-404.html

Gruß
Heiko
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
(05.08.2010) Namen geändert: Eichhornia heterosperma => Eichhornia azurea (rotstängelige Form): pflanzen/Eichhornia-azurea-rotstaengelige-Form-315.html
Die als "Eichhornia heterosperma" kultivierte Pflanze hat sich blühend als E. azurea entpuppt, während echte E. heterosperma wahrscheinlich noch nicht als Aquarienpflanze eingeführt worden ist, siehe auch Beschreibungstext sowie diesen Thread: artenbestimmung/eichhornia-heterosperma-zum-bluhen-bringen-t10979.html

(15.08.2010) Namen geändert: Utricularia vulgaris => Utricularia cf. vulgaris: pflanzen/Utricularia-cf-vulgaris-252.html Der als U. vulgaris in Aquarien kultivierte Wasserschlauch könnte auch zu anderen ähnlichen Arten gehören, sichere Bestimmung ist nur nach Blütenmerkmalen möglich.

(15.08.2010) Neu hinzugefügt, noch ohne Bilder und Beschreibungstext:
- Utricularia aurea: pflanzen/Utricularia-aurea-411.html
- Utricularia inflexa: pflanzen/Utricularia-inflexa-412.html
- Utricularia stellaris: pflanzen/Utricularia-stellaris-413.html

Gruß
Heiko
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
(17.08.2010) Neu hinzugefügt: Hemianthus sp. "Amano Pearl Grass": pflanzen/Hemianthus-sp-Amano-Pearl-Grass-414.html
Die Pflanze ist auch als Hemianthus sp. "Göttingen" bekannt, aber die Bezeichnung "Amano Pearl Grass" wurde früher aufgebracht (Neil Frank, USA).

Gruß
Heiko
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
(19.08.2010)
- Neu hinzugefügt: Blyxa cf. vietii: pflanzen/Blyxa-cf-vietii-415.html
"cf.", weil die Pflanze noch nicht sicher als Blyxa vietii bestimmt ist.
- Namen geändert: Blyxa novoguineensis => Blyxa cf. novoguineensis: pflanzen/Blyxa-cf-novoguineensis-299.html Auch bei dieser Blyxa ist noch nicht klar, ob sie richtig bestimmt ist.
- Namen geändert: Limnophila repens "Mini" => Limnophila aromatica "Mini" (Limnophila "repens" "Mini"): pflanzen/Limnophila-aromatica-Mini-L-repens-Mini-242.html Lt. Kasselmann (2010), Aquarienpflanzen passen die Blütenmerkmale zu L. aromatica, nicht zu L. repens.

Gruß
Heiko
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
(09.-12.09.2010) Neu hinzugefügt, Bilder und großenteils die Beschreibungstexte fehlen noch:
Anubias "nangi": pflanzen/Anubias-nangi-425.html
Bacopa sp. "Japan": pflanzen/Bacopa-sp-Japan-429.html
Elodea canadensis: pflanzen/Elodea-canadensis-423.html
Elodea nuttallii: pflanzen/Elodea-nuttallii-424.html
Limnophila brownii: pflanzen/Limnophila-brownii-426.html
Limnophila rugosa: pflanzen/Limnophila-rugosa-427.html
Limnophila sp. "Sulawesi": pflanzen/Limnophila-sp-Sulawesi-428.html
Limnophila sp. "Vietnam": pflanzen/Limnophila-sp-Vietnam-430.html
Ludwigia palustris x repens: pflanzen/Ludwigia-palustris-x-repens-417.html
Ludwigia x lacustris: pflanzen/Ludwigia-x-lacustris-416.html
Microcarpaea minima: pflanzen/Microcarpaea-minima-420.html
Myriophyllum aquaticum 'Santa Catarina': pflanzen/Myriophyllum-aquaticum-Santa-Catarina-422.html
Myriophyllum ussuriense: pflanzen/Myriophyllum-ussuriense-421.html
Spiranthes odorata: pflanzen/Spiranthes-odorata-418.html
Spirodela polyrhiza: pflanzen/Spirodela-polyrhiza-419.html

Gruß
Heiko
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Hallo,
habe hier ja schon lange nichts mehr geschrieben, aber möchte auf Namensänderungen hinweisen:
Wie schon in einem anderen Thema geschrieben wurde, sind vor nicht langer Zeit die Gattungen Nesaea und Hionanthera mit Ammannia vereinigt worden. Die Autoren Graham & Gandhi haben die Nesaea-Namen zu Ammannia umkombiniert bzw. neue Namen aufgestellt.
(Falls es jemanden interessiert: Graham, S. A. T. & K.N. Gandhi (2013): Nomenclatural changes resulting from the transfer of Nesaea and Hionanthera to Ammannia (Lythraceae). Harvard Pap. Bot. 18(1): 71–90. Alle entsprechenden Namensänderungen sind auf tropicos.org zu finden: http://www.tropicos.org/NameSearch.aspx)

In der Pflanzendatenbank sind jetzt dementsprechend alle Nesaea-Einträge umbenannt (entsprechende Synonym-Einträge verweisen auf die mit dem akzeptierten Namen):
Nesaea crassicaulis => Ammannia crassicaulis
Nesaea pedicellata => Ammannia pedicellata
Nesaea praetermissa => Ammannia praetermissa
Nesaea triflora => Ammannia mauritiana (nicht Ammannia triflora, das ist eine andere, nicht als Aquarienpflanze bekannte Art!)
=nesaea]db/wasserpflanzen?filter[fulltext]=nesaea

Gruß
Heiko
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Pflanzenname geändert: Bacopa sp. "Japan" => Bacopa serpyllifolia
$Bacopa serpyllifolia
Quelle: Thread von Cavan Allen auf APC sowie der entsprechende Eintrag im APC Plant Finder.
Der Populärname "Quendelblättriges Fettblatt" ist auf meinem Mist gewachsen, bzw. ist die Übersetzung des botanischen Namens. Bacopa-Arten werden in deutscher Aquarienliteratur meistens als "Fettblatt" bezeichnet, und serpyllifolia bezieht sich auf den latein. Pflanzennamen serpillum oder serpyllum = Quendel oder Feld-Thymian, Thymus serpyllum (nach H. Genaust, Etymologisches Wörterbuch der botanischen Pflanzennamen, 3. Auflage, 2012).
Siehe auch neue-und-besondere-wasserpflanzen/bacopa-sp-japan-t13559.html#p264705

Der Synonym-Eintrag Bacopa sp. "Japan" in der DB verweist auf den Eintrag B. serpyllifolia.

Gruß
Heiko
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Hallo,
Umbenennung: Alternanthera reineckii "rosaefolia minor" ist identisch mit A. reineckii 'Mini'. Der Eintrag hat jetzt diesen Namen. Er wird im Handel schon allgemein verwendet (z.B. Tropica) und entspricht eher den Empfehlungen des ICNCP für Sorten- (= Cultivar-)namen als "rosaefolia minor". (Sortennamen sollten nicht aus dem Lateinischen entlehnt sein)
$Alternanthera reineckii 'Mini'
db/wasserpflanzen/alternanthera-reineckii-rosaefolia-minor

Btw., in der PflanzenDB gibt es viele Bestandslisten- und Aquarien-Einträge bei Alternanthera reineckii "Kleines Papageienblatt". Habe immer gedacht, dass diese Pflanze heute im Hobby und Handel sehr selten ist (kennt man im Hobby traditionell als "die Art" oder "die Nominatform" von A. reineckii, verschwand zwischenzeitlich fast aus der Aquaristik).
$Alternanthera reineckii "Kleines Papageienblatt"
Könnte es sein, dass viele User eigentlich die 'Mini' (= "rosaefolia minor") meinen, aber "Kleines Papageienblatt" auswählten, weil der Name 'Mini' fehlte?
Die 'Mini' ist nicht identisch mit dem "Kleinen Papageienblatt" laut Pflanzendatenbank!

Gruß
Heiko
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Hallo,

- alle kultivierten Bucephalandra-Formen, die bisher zu B. motleyana gestellt wurden, sind jetzt als Bucephalandra sp. + bisheriger Fundort- oder Handelsname bezeichnet. Grund: das Artunterscheidungskonzept von Wong & Boyce (2014).
Auch die "Braun-rot" und "Braun-rot Narrow" können nicht zu B. motleyana (im eigentl. Sinne) gezählt werden!
=bucephalandra]db/wasserpflanzen?filter[fulltext]=bucephalandra

- Neuer Eintrag: Bucephalandra motleyana. db/wasserpflanzen/bucephalandra-motleyana Bitte beachten: der Eintrag bezieht sich nicht auf eine kultivierte Bucephalandra. Siehe Beschreibungstext.
Als Foto käme nur eins vom Typus-Herbarbeleg von B. motleyana (Kew Herbarium) infrage. Die Art ist seit der Original-Aufsammlung (Mitte des 19. Jh.) nicht in der Natur wiedergefunden worden.

Es gibt natürlich noch unzählige Bucephalandras (bzw. Handelsnamen), die noch nicht in die DB eingetragen sind. Das hängt davon ab, was an Fotos und Beschreibungen / Unterscheidungen zur Verfügung steht.

Gruß
Heiko
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Hallo,
und wieder eine Umbenennung. Die als Blyxa cf. vietii bekannte Aquarienpflanze hat sich als eine neue Unterart von Nechamandra alternifolia entpuppt, einer eng mit Vallisneria verwandten Pflanze aus dem tropisch-subtropischen Asien.
$Nechamandra alternifolia subsp. angustifolia
Siehe auch den Thread: neue-und-besondere-wasserpflanzen/blyxa-cf-vietii-t7455-15.html#p272363 und den darin zitierten Aqua Planta-Artikel (Kasselmann & Petersen 2014).

Gruß
Heiko
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen

Oben