Wasserpflanzendatenbank Updates

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

hier werden wir in Zukunft über die Erneuerungen bzgl. der Pflanzendatenbank informieren:

Neuerungen an der Wasserpflanzendatenbank:

(11.09.2009) Bacopa lanigera hinzugefügt
(11.09.2009) Bacopa madagascariensis (Bacopa sp.) Bild hinzugefügt
(11.09.2009) Bacopa sp. "Araguaia" hinzugefügt
(11.09.2009) Bacopa sp. "colorata" hinzugefügt
(11.09.2009) Bacopa sp. "Pantanal" hinzugefügt
(11.09.2009) Blyxa alternifolia hinzugefügt
(11.09.2009) Clinopodium cf. brownei hinzugefügt
(11.09.2009) Dioda virginiana hinzugefügt
(11.09.2009) Eichhornia diversifolia Bild hinzugefügt
(11.09.2009) Elatine americana hinzugefügt
(11.09.2009) Eriocaulaceae sp. "Type 2" hinzugefügt
(11.09.2009) Hygrophila sp. "Guinea" hinzugefügt
(11.09.2009) Hygrophila sp. 'Araguaia' hinzugefügt
(11.09.2009) Hygrophila sp. 'Bold' Bild hinzugefügt
(11.09.2009) Hygrophila sp. 'Tiger' Bild hinzugefügt
(11.09.2009) Limnophila sp. "Broad" hinzugefügt
(11.09.2009) Lindernia rotundifolia 'Variegated' hinzugefügt
(11.09.2009) Ludwigia repens x arcuata hinzugefügt
(11.09.2009) Microsorum pteropus 'Trident' hinzugefügt
(11.09.2009) Murdannia keisak hinzugefügt
(11.09.2009) Poaceae sp. "Purple Bamboo" hinzugefügt
(11.09.2009) Pogostemon yatabeanus hinzugefügt
(11.09.2009) Rotala indica hinzugefügt
(11.09.2009) Rotala sp. "Araguaia" hinzugefügt
(11.09.2009) Rotala sp. "Mini Type 2" hinzugefügt
(11.09.2009) Sphaerocaryum malaccense hinzugefügt
(11.09.2009) Staurogyne sp. "Bihar" hinzugefügt
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
(15.09.2009) Bucephalandra motleyana: vorläufigen Beschreibungstext hinzugefügt

Gruß
Heiko
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Zwei neue Kategorien sind für die Pflanzendatenbank dazu gekommen:

Aquarium Eignung:


Dieses Warnsymbol soll es ermöglichen auch die Aquarien ungeeigneten Pflanzen in die Datenbank aufzunehmen, welche sehr oft im Handel als Aquarienpflanzen angeboten werden. Dieses Warnsymbol ist dann an erster Stelle bei den Details der Pflanze zu sehen.

Ebenfalls gibt es nun die "Für den Gartenteich geeignet" und "Winterhärte" (<= in Bezug auf den Gartenteicheinsatz):

winterhart:


bedingt winterhart:


nicht winterhart:


In Bezug auf die Kompatibilität mit dem Gartenteich würden wir uns sehr über Erfahrungswerte freuen. Diese könnt ihr im Unterforum Pflanzendatenbank niederschreiben.

Ebenfalls sind wir immer auf der Suche nach Kultivierungsinformationen hinsichtlich aller Pflanzenarten. Wenn ihr also auch diesbezüglich etwas schreiben wollt, sind diese Berichte sehr willkommen.
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
(19.09.2009) Aciotis sp. ('Sao Francisco Irecienu') hinzugefügt: pflanzen/Aciotis-sp-Sao-Francisco-Irecienu-360.html

EDIT: erste Arten eingetragen, die für submerse Kultur ungeeignet sind, aber oft als Aquarienpflanzen verkauft werden (noch keine Fotos):
(19.09.2009) Chlorophytum bichetii pflanzen/Chlorophytum-bichetii-364.html
(19.09.2009) Climacium japonicum pflanzen/Climacium-japonicum-361.html
(19.09.2009) Dieffenbachia spp. pflanzen/Dieffenbachia-sp-366.html
(19.09.2009) Fittonia albivenis (F. argyroneura) pflanzen/Fittonia-albivenis-F-argyroneura-365.html
(19.09.2009) Fittonia verschaffeltii pflanzen/Fittonia-verschaffeltii-363.html
(19.09.2009) Ophiopogon japonicus pflanzen/Ophiopogon-japonicus-362.html
(19.09.2009) Syngonium spp. pflanzen/Syngonium-spp-367.html
(19.09.2009) Trichomanes javanicum pflanzen/Trichomanes-javanicum-368.html

Gruß
Heiko
 

SebastianK

Active Member
(24.09.2009) Microsorium pteropus trident var. "thors hammer" pflanzen/Microsorium-pteropus-trident-var-thors-hammer-369.html
(24.09.2009) Rotala rotundifolia pflanzen/Rotala-rotundifolia-9.html (Emerse Blüte hinzugefügt)
(24.09.2009) Rotala sp. 'Green pflanzen/Rotala-sp-Green-187.html (Emerse Blüte hinzugefügt)
(24.09.2009) Myriophyllum mezianum pflanzen/Myriophyllum-mezianum-313.html (Emerse Blüte hinzugefügt)
(24.09.2009) Proserpinaca palustris pflanzen/Proserpinaca-palustris-25.html (Emerse Form + Blüte hinzugefügt)

Gruß

Sebastian
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
(27.09.2009) Staurogyne sp. 'Low Grow' hinzugefügt: pflanzen/Staurogyne-sp-Low-Grow-370.html
Nach dem, was ich im Staurogyne-Diskussionsforum auf aquaticplantcentral.com gelesen habe, ist sie zwar ähnlich, aber doch unterschiedlich von der Staurogyne sp. von Tropica (hier: 'Rio Cristalino'), v.a. in der Größe. Wahrscheinlich ist sie in D noch nicht in Kultur.

Gruß
Heiko
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
(07.10.2009) Ich hatte mich vor einer Weile entschieden, an den Namen Staurogyne sp. den Zusatz 'Rio Cristalino' zu hängen. Gemeint ist die allgemein bekannte Staurogyne sp., die Anfang 2008 von Tropica vorgestellt wurde (Tropica Nr. 049G).
Die Bezeichnung Staurogyne sp. 'Rio Cristalino' ist aber nicht allgemein üblich, u. man könnte eventuell denken, dass es sich um eine Neuheit bzw. was anderes als die bekannte Staurogyne sp. (oder spec.) handelt. Darum habe ich sie wieder "zurückbenannt" in Staurogyne sp., aber "(vom Rio Cristalino)" dahintergesetzt, damit die Identität der Pflanze klar ist.
Datenbank-Eintrag: pflanzen/Staurogyne-sp-vom-Rio-Cristalino-300.html

Gruß
Heiko
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
(21.10.2009) Bacopa sp. "Pantanal" ersetzt durch Hedyotis salzmannii: pflanzen/listings.php?search_list=y&linked_items=include&title_match=partial&title=salzmannii&order_by=title&sortorder=ASC.
Durch die Bemühungen von Cavan Allen wurde "Bacopa" sp. "Pantanal" in den USA vor kurzem als Oldenlandia salzmannii bestimmt (siehe plantfinder auf http://www.aquaticplantcentral.com). Das ist ein Synonym von Hedyotis salzmannii. Diese Art wurde in Deutschland schon 1993 in die Aquaristik eingeführt (Christel Kasselmann, Argentinien, Corrientes), aber konnte erst ca. 10 Jahre später bestimmt werden. Welches von beiden Synonymen in der Botanik zur Zeit mehr akzeptiert ist, weiß ich nicht. Der Name Hedyotis salzmannii ist in Deutschland bekannter als Oldenlandia s.
Von H. (Oldenlandia) salzmannii ist also in den USA eine Population aus Brasilien (Pantanal-Region) und in Europa eine aus Argentinien in Kultur. Es wäre interessant, ob sie sich unterscheiden.
Leider wird neuerdings von verschiedenen Firmen und Händlern als Neuheit eine "Hedyotis salzmannii" angeboten, die Bacopa monnieri ist!
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen

Oben