Wasserpflanzendatenbank - v2.0

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

nach den ganzen Anpassungen für die Fischdatenbank und Wirbellosendatenbank war es an der Zeit die Wasserpflanzendatenbank etwas auf Vordermann zu bringen.

Grundsätzlich werden die Kategorisierungen für Temp, KH, GH und pH auch bei der Wasserpflanzendatenbank auf den Stand der anderen DBs gebracht.

Desweiteren kommen noch einige andere Symbole hinzu, um die DB optisch etwas aufzuwerten.









Bei der Position im Becken ist "Auf Wurzeln und Steinen" hinzugekommen.

Die Kategorie "Aquascaping" ist ebenfalls in die DB aufgenommen worden. Hier sind jedoch erst 3 Punkte enthalten und ich würde mich über weitere Vorschläge freuen.

- Feinfiedrige Pflanze
- Kann gut zu einem Busch geschnitten werden
- Besonders farbige Pflanze, um Akzente zu setzen

Zusätzlich ist noch die Kategorie "Verfügbarkeit" hinzu gekommen. Hier soll aufgezeigt werden, ob die Pflanzen leicht im Handel oder von anderen Aquarianern zu beziehen sind. Die Symbole sind mit "Ampel" versehen. Exemplarisch ist nur die "grüne" Version im Thema angezeigt.





Um den qualitativen Teil der Datenbank endlich weiter auszubauen, sind nun auch Erfahrungsberichte integriert. Hier ist es jedoch essentiell, dass ein paar gute Berichte hinzukommen :). Falls ihr also schon immer mal ein paar Zeilen zu einer Pflanze und euren Erfahrungen schreiben wolltet => legt bitte hier in dem Forum ein neues Thema an. Wir pflegen dann den Erfahrungsbericht in die DB ein. Hierdurch kann die Wasserpflanzendatenbank ein unglaublich gutes Nachschlagewerk werden.

Euch fällt eine Kategorisierung ein, die ihr schon immer mal in der DB sehen wolltet? Vorschläge sind gern gesehen. Leider lässt sich aus technischer Sicht nicht alles realisieren. (Suchfunktion bleibt leider wie sie ist :(. Es wird hier auch keine Verknüpfungen von Punkten geben).

Die gesamten Datensätze werden jetzt im laufe der nächsten Wochen von mir auf das neue Format umgestellt. Es wird also noch etwas dauern, bis die DB voll mit den neuen Kategorien nutzbar ist.
 

Anhänge

  • bodendecker.gif
    bodendecker.gif
    5,2 KB · Aufrufe: 1.052
  • vordergrund.gif
    vordergrund.gif
    3,8 KB · Aufrufe: 1.052
  • mittelgrund.gif
    mittelgrund.gif
    5,2 KB · Aufrufe: 1.052
  • hintergrund.gif
    hintergrund.gif
    6,8 KB · Aufrufe: 1.052
  • halbemers.gif
    halbemers.gif
    5,9 KB · Aufrufe: 1.052
  • schwimmpflanzen.gif
    schwimmpflanzen.gif
    4,7 KB · Aufrufe: 1.052
  • aufwurzelnsteinen.gif
    aufwurzelnsteinen.gif
    6,5 KB · Aufrufe: 1.052
  • handelgut.gif
    handelgut.gif
    1,7 KB · Aufrufe: 1.052
  • aquarianergut.gif
    aquarianergut.gif
    1,6 KB · Aufrufe: 1.052

GeorgJ

Active Member
Huhu Tobi,

bez. Verfügbarkeit der Pflanzen von Aquarianern: könnte man da nicht einen Link zum Marktplatz-Biete-Bereich setzen, mit der gesuchten Pflanze als Suchstichwort, sodass alle aktuellen Biete-Themen gezeigt werden?

Sind auf jeden Fall sehr gute Symbole :) - wird ja immer schicker hier ;)
 

MarcelD

Administrator
Teammitglied
Hi Tobi!

Ich hab' mir schon gedacht, dass du wieder an was bastelst... :D

Ich finde die Icons sehr gelungen, sie erleichtern die Übersicht deutlich. :top:
Auch die Kategorie "Verfügbarkeit" halte ich für eine gute Idee, vor allem die Zweiteilung dieser.

Vielen Dank für deine Mühen!


Schöne Grüße,
Marcel.
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

freut mich, dass es euch gefällt :D.

@Georg
Selbst mit meinen stümperhaften Programmierkenntnissen habe ich es geschafft, dass man unter den Steckbriefen einen Link haben wird (bzw. kommt da gleich ein Button hin...) mit dem dann automatisch nach der Pflanze im "Tausche/Biete/Suche) Bereich gesucht wird.
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

also es gibt jetzt am Ende jedes Steckbriefs das Feld "Bei Flowgrow suchen". Dort kann man nach Tauschpartnern usw. sowie im Pflanzenbereich nach der jeweiligen Pflanze suchen.
 

SebastianK

Active Member
Klasse Ding,

die Icons sind wirklich sehr schön geworden! :top:
Sieht echt klasse aus. Und die Links, die du so schön mit einer Suche verknüpft hast sind auch klasse.
Sehr schön

Grüße

Sebastian
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

neben der Lobhudelei wären noch ein paar Anregungen interessant ;).

Gerade der Punkt "Aquascaping" kann ein paar mehr Unterpunkte gebrauchen.
 

Blockbuster

Member
Tobi":2qef26sz schrieb:
Gerade der Punkt "Aquascaping" kann ein paar mehr Unterpunkte gebrauchen.

Moin Tobi

Einen Vorschlag hätte ich, der für mich als Anfänger eigentlich sehr wichtig ist.

Im Bereich Aquascaping würde ich Hinweise zu möglichen passenden Pflanzkombinationen gut finden.
Das könnte neben den Anforderungen an Wasser, Düngung, Nährstoffbedarf etc. vor allem Layouts betreffen.

Soll heißen: Welche weitern Pflanzen harmonieren (auch optisch) besonders gut mit der ausgewählten Pflanze.

Ein zweiter, für mich wichtiger Punkt wäre der mögliche Nährstoffbedarf um optimale Ergebnisse zu erreichen und das Wasser nicht zu belasten mit einem "zuviel des Guten".
Nicht nur Anfänger stehen vor diesem Problem...
Es ist schon nicht einfach anhand der Wasserwerte aus der Leitung und des Beckens optimale Angaben zu finden oder zu ermitteln. Wenn es da Möglichkeiten gäbe sowas in eine Datenbank einzubauen, wären zumindest Wege beschrieben, die einem erste Ansätze für "das richtige machen" geben.
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

die Kombination mit passenden Pflanzen muss ich mir mal durch den Kopf gehen lassen. Hört sich insgesamt sehr gut an, wäre aber ein sehr aufwändiges Projekt. Würde sich aber rein auf die optischen Kriterien beziehen. Alles andere wie Nährstoffkonkurrenzen sind absolut nicht ausreichend in Bezug auf unsere Pflanzen erforscht und man würde sich extrem weit aus dem Fenster lehnen, wenn man sowas in die DB haut ;).

Bzgl. "optimaler Nährstoffwerte" wird es nichts in der DB geben, da es optimale Werte schlicht und ergreifend nicht gibt :(. Da hilft noch so viel Analyse der Wasserwerte nichts... zu viele Variablen sind in unseren Becken unterschiedlich und daher kann es nie "die Optimalwerte" geben. Würde es sie geben, wäre die Aquaristik sehr einfach. Wäre traumhaft, gerade in Bezug auf die vielen Algenthemen hier im Forum. Leider sind und bleiben solche Werte eine Illusion. Jedes Becken braucht leider individuelle Nährstoffzugaben und auch Werte unter denen das Becken gut funktioniert.

Grundlegend kann man jedoch ganz grobe Anhaltspunkte bzgl. der Nährstoffe aufnehmen. Beispielsweise bei Glosso =>

Nährstoffpräferenz: NO3
 

Blockbuster

Member
Tobi":st3pm24n schrieb:
Grundlegend kann man jedoch ganz grobe Anhaltspunkte bzgl. der Nährstoffe aufnehmen. Beispielsweise bei Glosso =>

Nährstoffpräferenz: NO3

Hi Tobi,

genau das meinte ich. Alles andere wäre ja auch Zauberei... :shock:

Diese Präferenz wäre aber schon mal ein guter und IMHO auch wichtiger Hinweis auf die richtige Düngung.
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

also bezüglich Nährstoffpräferenz habe ich nun folgende Punkte realisiert:

Die Pflanze benötigt vermehrt Stickstoff:



Die Pflanze benötigt \ präferiert vermehrt Nitrat



Die Pflanze benötigt \ präferiert vermehrt Ammonium



Die Pflanze benötigt vermehrt Phosphat



Die Pflanze benötigt vermehrt Kalium



Die Pflanze benötigt vermehrt Mikronährstoffe (Fe, Mn, Cu, Zn, Mo, B)
 

Anhänge

  • stickstoff.gif
    stickstoff.gif
    1,4 KB · Aufrufe: 866
  • nitrat.gif
    nitrat.gif
    1,5 KB · Aufrufe: 866
  • ammonium.gif
    ammonium.gif
    1,5 KB · Aufrufe: 866
  • phosphat.gif
    phosphat.gif
    1,5 KB · Aufrufe: 866
  • kalium.gif
    kalium.gif
    1,5 KB · Aufrufe: 866
  • mikronaehrstoffe.gif
    mikronaehrstoffe.gif
    1,5 KB · Aufrufe: 866

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
weiter hinzugekommen sind unter dem Stichwort "Aquascaping"

feinfiedrige Pflanze



kann gut zu einem Busch geschnitten werden / Pflanze verzweigt sich gut



besonders farbige Pflanze, um Akzente zu setzen



Pflanze bildet einen Rasen



Gerade für diesen "Layout und Gestaltungsbereich" wären weitere Punkte wichtig, die einem Anfänger weiterhelfen könnten.
 

Anhänge

  • feinfiedrig.gif
    feinfiedrig.gif
    1,9 KB · Aufrufe: 840
  • busch.gif
    busch.gif
    2 KB · Aufrufe: 840
  • farbig.gif
    farbig.gif
    1,9 KB · Aufrufe: 840
  • rasen.gif
    rasen.gif
    1,9 KB · Aufrufe: 840

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Hi Tobi,

find' ich gut! Für das Symbol "feinfiedrige Pflanze" würde ich aber was auf den ersten Blick feinfiedrig Aussehendes besser finden - ein Myriophyllum- oder Limnophila-aquatica-Trieb o.ä.

Gruß
Heiko
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Heiko,

jep... muss ich umändern.

Feinfiedrig war irgendwie das falsche Wort.... ich wollte eher sowas ausdrücken wie "kleinblättrig", damit man mit diesen Pflanzen optisch etwas täuschen kann.

Aber es kann ja sowohl feinfiedrig wie auch kleinblättrig geben ;). Haben wir einen Punkt mehr unter "Aquascaping"
 

Ähnliche Themen

Oben