Was für eine Pflanze ist das?

Robert

Member
Hallo,

gerade angemeldet und schon die erste Frage :)
Sorry dass ich mich noch nicht vorgestellt habe, hole ich nach sobald ich mehr Zeit habe!

Ich brauche bitte so schnell wie möglich, den genauen Namen dieser Pflanze...

 

Sabine68

Active Member
Hallo Robert,

herzlich willkommen.

Ich denke, es ist Lysimachia nummularia

klick hier
 

Robert

Member
Hallo Sabine,

danke für die schnelle Antwort!
Ich will nur ungern widersprechen aber ich bin der Meinung dass es eine andere Pflanze ist, weil die Blätter doch ganz anders sind als bei der Pflanze die auf dem Bild zu sehen ist!?!
Vielleicht hat jemand anders eine Ahnung und kennt die Pflanze?
 

Sabine68

Active Member
Hallo Robert,

am besten googlest du mal danach und vergleichst die Fotos.
Je nach Licht und Ernährung, haben die Pflanzen unterschiedliche Erscheinungsformen
 
A

Anonymous

Guest
hallo,
Ich denke, es ist Lysimachia nummularia
schließe mich sabine an, meine auch das ist die.

Ich will nur ungern widersprechen aber ich bin der Meinung dass es eine andere Pflanze ist, weil die Blätter doch ganz anders sind als bei der Pflanze die auf dem Bild zu sehen ist!?!
das ist stark lichtabhängig und auch dünge abhängig. manche pflanzen verändern derart ihr aussehen das man meinen könnte das sind völlig verschiedene pflanzen.
 

diditsch

Member
Herzlich willkommen Robert,

es könnte meiner Meinung nach auch Bacopa australis sein.

Gruß

Dieter
 

gartentiger

Active Member
Hallo Robert,

auf den ersten Blick denke ich auch an die Lysimachia.


Wie fühlt sich denn das Blatt an?

Kannst du eventuell noch ein schärferes Foto vom Blattansatz machenß
 

Robert

Member
Hallo zusammen,

hab jetzt versucht noch ein besseres Bild davon zu finden, sollte das immer noch nicht reichen, mache ich morgen ein neues, hab jetzt keine Lust Fotos zu schiessen :roll:

Hier also nochmal ein anderes Foto

 

diditsch

Member
Hallo,

Lysimachia kenn ich nicht persönlich, aber das Grünzeug auf dem Bild sieht exakt wie meine Bacopa australis aus.

Gruß

Dieter
 

Robert

Member
Hi!
Wenn ich das so richtig betrachte, würde ich auch sagen, es ist Bacopa australis!?!
Ok erledigt, ab sofort ist es Bacopa australis! Damit wäre meine Frage beantwortet, ich sage vielen Dank an alle und bis zur nächsten Frage ;)
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Hallo,

ich schließe mich Dieter an: Bacopa australis.
Die sieht submers der Lysimachia nummularia wirklich ziemlich ähnlich. Unterschiede zur Lysimachia numm.:
-Blattform etwas länglicher (nicht rund, sondern breit eiförmig), Blätter meist etwas kleiner
-beiderseits der Blatt-Mittelrippe 1 paralleler Längsnerv, so dass die Blätter 3 Parallelnerven haben (bei Lysimachia: nur die Mittelrippe und fiederförmig abzweigende Seitennerven).
Die Unterwasserblätter v. B. australis fühlen sich sehr weich an, anders als bei Bacopa caroliniana u. B. monnieri.
In der Pflanzendatenbank ist sie auch aufgeführt:
http://flowgrow.de/pflanzen/item_displa ... ing_link=y

Gruß
Heiko
 

SebastianK

Active Member
Ähm ich gehöre ja nicht zu den Profis, aber ich finde, dass diese Pflanze wie Micranthemum umbrosum aussieht!
 

Robert

Member
Also, spätestens jetzt bin ich verwirrt, keine Ahnung was das ist, jedenfalls denke ich, es ist Bacopa australis!?!
 

Sabine68

Active Member
Hi,

ich nochmal - bei Pflanzenbestimmung kann man eigentlich Heiko blind vertrauen. :wink:
Dieter hatte auch recht und weiß eigentlich auch, wovon er redet :wink: - es wird die Bacopa australis sein.

Ich selbst hatte die noch nicht
 

Ähnliche Themen

Oben