Guppy über Nacht Kopf und Schwanz ab?!

fambu

New Member
Mahlzeit zusammen,

gestern Abend ist uns aufgefallen, dass ein Neu-Guppy (ca. 4 Wochen) sich sehr Starr verhalten hat. Er ist trotzdem beim füttern hin geschwommen, aber er sah leicht neben der Spur aus.

Als wir gerade reinkamen, haben wir den kleinen Kerl, so gefunden:

(Siege Anhang).

Wir haben in unserem Becken Garnelen, Schnecken, zwei CPO^s, Welse, guppys und Neons.

Kann uns jemand eine Erklärung dafür geben? Was machen wir verkehrt? Was ist hier passiert?

Gruß Fambu
 

Anhänge

  • F969EE09-B96D-4E6C-8C76-B8AE52F355BA.jpeg
    F969EE09-B96D-4E6C-8C76-B8AE52F355BA.jpeg
    428 KB · Aufrufe: 61

Sternennacht

Active Member
Hast du grössere Fische drin, die einen Gupy so zurichten können? Ein Toter Fisch wird von Nelen innerhalb kurzer Zeit verwertet, aber die Schnittflächen sehen glatt aus, wie abgeschnitten... kann er ins Filterrad oder so gelangt sein?
 

fambu

New Member
Habe einen Außenfilter mit ganz engem Ansaugstutzen. Wir haben CPO's mit Scheren, bei denen ich mir das nur erklären kann. Ansonsten zwei größere Panzerwelse (5-6cm). Danach kommen von der Größe schon die Paarungsreifen Guppys. Ist uns echt ein Rätsel.
 

Wolke

Active Member
Hallo,
CPO sind dafür bekannt, schlafende Fische zu überwältigen und zu snacken. Mit deiner Konstellation an Bewohnern wundert es mich, dass du erst jetzt einen einzelnen Verlust hast. Das wird sicher nicht so bleiben.
 

fambu

New Member
Okay, dann wurde ich da falsch beraten. Mir wurde gesagt, dass wenn die CPO's Artgerecht gefüttert werden, diese sehr friedlich sind. Wir werden das Aquarium bald vergrößern. Vielleicht schafft das ja Abhilfe. Hat jemand noch eine Idee, bestimmte Futtertipps o.Ä., um das Ganze ein wenig vorzubeugen?
 

Erwin

Well-Known Member
Hallo Fambu,

Deiner Beschreibung nach war der Fisch doch krank. Warum sollten ihn dann die CPO's nicht fressen? Das ist die Natur. Der Stärkere frisst den Schwächeren (Kranken).

Bei mir das gleiche mit Ringelhandgarnelen. Die räumen auf, sind aber trotzdem keine Monster wie oft beschrieben. Erst bei einer Woche ohne Fütterung.......
CPO's hätten gegen RHG's keine Chance. Die wären dauernd Scherenlos.

MfG Erwin
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
borchi 25L Guppy Kinderzimmer Aquarienvorstellungen 5
S Guppy krank? Fische 1
S Guppy Fische 2
Iggi1203 Was für ein Guppy ist das? Fische 8
F Hilfe, ich hoffe es ist jemand noch da :( Wasser trüb, Guppy Erste Hilfe 18
M Können Endler Guppy Mänchen Zerggarnelen fressen? Garnelen 16
K Soilfragen über Soilfragen Substrate 60
Anja87 Sulawesi Blaufussgarnelen, Caridina caerulea über 200 Tiere Biete Wirbellose 0
R Leitungswasser mit über 4 mg/L PO4, alten Bodengrund tauschen und viele Anfängerfragen. Erste Hilfe 29
C Algen über Algen Algen 1
C Verrohrung - > Technikbecken läuft über Zulauf über Technik 7
F Innenfilter Biobox ( Aquatlantis Tower 120 ) ... Probleme über Probleme Technik 9
T Aquarium geht über die Kanten des Unterschrankes Technik 20
A Welche Lampe darf Petrus über meinem Dennerle 55 Becken zünden? Beleuchtung 9
Fader78 Tagesdüngung über Nachfüllautomatik ??? Technik 0
M Jbl Manado über Volcano Mineral? Substrate 13
ewolve PH über 8 auf Dauer schädlich? Kein Thema - wenig Regeln 3
Carter-Garnele Wasser über Kohleblockfilter ins Becken pumpen Technik 0
S 2 Aquarien über eine Sodastream-Anlage laufen lassen? Technik 1
T Co2 über Neo Diffusor in Becken einbringen und verteilen Technik 0

Ähnliche Themen

Oben