Gocoon 30 Liter

A

Anonymous

Guest
Hallo Leute,

es ist soweit, ich möchte hier mein kleines Gocoon von Aquatic Nature vorstellen.
ich werde im wöchentlichen Rytmus Updaten, damit ein jeder verfolgen kann, ob oder wie sich das Becken entwickelt.
Diesmal verwende ich Akadama einfach gebrannt, in 0-3mm und auf Bodengrunddünger werde ich bewust verzichten,
da Tobi und Chris so hervorragende Ergebnisse erzielen. :D
Beleuchtet wird erstmal mit 11 Watt Aufsetzleuchte und gefiltert mit Rucksackfilter.


Gocoon 30 Liter




Akadama wurde eingebracht und mit Wasser befüllt, der Filter machte seinen Namen alle Ehre und klärte das anfangs trübe Wasser, innerhalb kürzester Zeit Kristalklar.
Bepflanzt wird das ganze am Freitag, bis dahin kann das Becken in Ruhe einfahren. :wink:

Gruß
Werner
 

addy

Active Member
jawoll sieht noch sehr nackt aus aber das wird schon noch denk ich ...
wollt nun mal wissen wie die quallität von dem set so ist.
was für eine bepflanzung planst du den?
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Addy,

also die Quali finde ich für den Preis in Ordnung, mit diesen abgerundeten Ecken, ist ja auch aufwendig so etwas herzustellen denke ich.
Die 11 Watt Leuchte ob die ausreichend ist müsste man abwarten.
Also ich dachte ein paar Steine rein oder ne kleine Wurzel und im Vordergrund Hemianthus oder Utricularia dahinter Pogostemon helferi da habe ich glaube noch was von :D und hinten am Ansaug Javamoos und hi. links hmm.. Nixkraut oder was nimmt man da ..??

Gruß
Werner
 
A

Anonymous

Guest
hallo werner,

Ja Ingrid, welche Pflanze sollte ich denn hinten einsetzen? :roll:

welche art becken soll es denn werden?
ein becken mit einfachen pflanzen oder eins mit anspruchsvollen?

bei einfachem ...ja da kannst das nixkraut rein stopfen... oder rotala rotundif.
ich denke aber diese pflanzen stellen an dich keine anforderungen und dich net zufrieden - du willst was was deinen grünen daumen herausfordert... :wink:

schwierige sind alle toninas...
hier kannst du die tonina belem sehr gut hinten verwenden, die wird NUR ~30 cm hoch oder die tonina fluviatilis auch tonina manaus.
verschiedene eriocaulon... elatine triandra ist auch hübsch anzusehen - die elatine triandra hatte ich noch net.
utricularia graminifolia könnte ganz vorne zum einsatz kommen...
 

addy

Active Member
huhu
oder du versuchst was mit japanischem schaumkraut oder
du nimmst microanthemum micranthemoides (ist mit hc verwand nur größer und mit höhenwachstum)--> bei bedarf.... :D
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Ingrid,

welche art becken soll es denn werden?
ein becken mit einfachen pflanzen oder eins mit anspruchsvollen?

ich würde gerne mal anspruchsvolle Pflanzen probieren, aber bitte nicht steinigen wenn die mir weggammeln :wink:
die tonina belem wollte ich immer schon mal ausprobieren, nur wo her nehmen wenn nicht stehlen :?:
die eriocaulon finde ich auch sehr hübsch, und utricularia oder hemianthus vorn und mittig der kleine Stern, das sieht bestimmt gut aus.
@Addy
An microanthemum micranthemoides habe ich auch schon gedacht, die könnte man evtl. auch ausprobieren aber mir sind die Hände gebunden, ich muss nehmen was mein Händler da hat oder bestellen und warten :D

Gruß
Werner
 

addy

Active Member
huhu werner
ja wenn du willst kann ich wenn nachgewachsen mein perlkraut rupfen und dir was abgeben...(vielleicht hast du ja noch was tolles :oops: )
übrigens deine rotella rotundvolia wächst wie eine eins, ist inzwischen schon fast an der oberfläche angekommen. danke nochmal :D
 
A

Anonymous

Guest
hallo werner,
ich würde gerne mal anspruchsvolle Pflanzen probieren, aber bitte nicht steinigen wenn die mir weggammeln :wink:
wußte ich doch ... :troesten: nein ...warum steinigen - nein?! erfahrungen die jeder für sich selber macht und diese dann austauschen tut und kann ist doch das was uns weiter bringt und alle wollen ..oder net? das ganze auch noch mit bildern unterlegt ...ist absolut top....

das einzige was ich damit sagen will, es gibt noch mehr wie nur neu pflanzen für 8 wochen und gut - nein es gibt noch spannenderes wie das werner! pflanzen zu halten und zu vermehren über monate - alles andere ist kein kunst ... :wink:

ich freue mich sehr auf die doku - alle paar tage ein bild der entwicklung der pflanzen zu sehen ... ich bin dabei :top:
 
A

Anonymous

Guest
Hallo,

ich habe mir soeben "dank an Ingrid" Tonia blehem, Tonia Manaus, hemianthus für vorn (Utricularia hatte er leider nicht und Eriocaulon setaceum"war schon ausverkauft") bestellt.

Verfasst am: 28 März 2007 18:57 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

huhu werner
ja wenn du willst kann ich wenn nachgewachsen mein perlkraut rupfen und dir was abgeben...(vielleicht hast du ja noch was tolles )
übrigens deine rotella rotundvolia wächst wie eine eins, ist inzwischen schon fast an der oberfläche angekommen. danke nochmal
gerne geschehen Addy :D würde mich über etwas von deinem Perlkraut freuen, werde es dann evtl. in der Mitte pflanzen.
Ich müsste auch dringend die Rotalla kürzen, aber da haste ja schon genug von hmm.. dann kriegste ein paar Pogostemon helferi oder javamoos. :wink:

Gruß
Werner
 

addy

Active Member
jawoll denk dieses wochende kann ich stutzen wenns dir recht ist.
helferi ist immer toll hab zwar selbst schon was aber da kann man nie genung ham... (meinst ist erst seit 4 wochen drinn und fängt grad an ableger zubilden)
 
A

Anonymous

Guest
hallo werner,
wie ist der stand? hast du diese pflanzen die ich dir vorgeschlagen hatte, schon gesetzt?
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Ingrid,

der Händler den du mir empfohlen hattest, hat immer noch nicht geliefert, habe mitlererweile ne Hasskappe aufgesetzt !

Spaß beiseite, ich hoffe die Pflanzen kommen morgen, hat er mir versichert!

Tonia Manaus, Tonia Blehem, vorn Hemianthus, Utricularia, Pogostemon helferi, vieleicht noch Rotalla grün.
Mal schaun wofür ich mich entscheide, die Beleuchtung habe ich aufgestockt auf 3x 11 watt PL auf Netto 25 Liter macht das 1,32 Watt/L
ich denke das müsste reichen :D . CO² Difusor ist aus den USA eingetroffen und CO² Flasche gekauft. Was mir jetzt noch fehlt ist Druckminderer und Nachtabschaltung.
Für die Deko. habe ich mich für eine Wurzel entschieden.
Wenn alles klappt gibt es mitte bis Ende nächster Woche die nächsten Bilder.

Gruß
Werner
 

MaikundSuse

Member
Hallo!

Bin ja echt gespannt was das wird.
Warum holst du dir extra ´n Reaktor aus den Staaten?
Ist das irgendwas Besonderes?

Viele Grüße
Maik
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
A Gocoon 30 Liter Teil 2 Nano Aquarien 138
P Unterschrank für Dennerle Scaper‘s Tank 70 Liter Technik 3
J Aquascape 55 Liter Vorstellung Aquarienvorstellungen 12
M Benötige Hilfe einen Düngeplan zu erstellen (25 Liter brutto) Nährstoffe 2
Diana Welcher Filter für Dennerle Scapers Tank 35 Liter Technik 10
Aquaphil83 Neuvorstellung 45 Liter Glasgarten Aquascaping - "Aquariengestaltung" 8
M 25 Liter Nanocube Neustart im laufenden Betrieb wie am besten? Aquascaping - "Aquariengestaltung" 1
Zer0Fame 35 Liter - Bettatempel Aquarienvorstellungen 10
J 600 Liter Becken Co2 Wieviel Stunden bis Dauertest Grün? Technik 2
A Beleuchtung für 1500 Liter Aquarium Beleuchtung 2
DEUMB 38 Liter - Neustart nach Umzug Nano Aquarien 63
K Neustart meines 126 Liter Artenbeckens Erste Hilfe 1
Sentroshi Einfahrphase - 70 Liter Aquarium Nährstoffe 11
zoVk Betta Herbert - 20 Liter Aquarienvorstellungen 19
zoVk Orange-Rili Zuchtbecken - 10 Liter Aquarienvorstellungen 2
zoVk Betta Sirius - 50 Liter Aquarienvorstellungen 23
zoVk Guramiparadies - 100 Liter Aquarienvorstellungen 41
A Besatzfrage Algenfresser (450 Liter) Fische 2
J 17 Liter Nature Style Scape mit Fadenalgen Nano Aquarien 13
Randberliner Oase ScaperLine 100P - 250 Liter Aquarienvorstellungen 21

Ähnliche Themen

Oben