Antworten
21 Beiträge • Seite 1 von 2
Beitragvon rwerene81 » 08 Jan 2015 11:18
Moin zusammen,

ich plane das alte Nanobecken meiner Frau als Quarantäne-Aufzuchtbecken wieder in Betrieb zu nehmen. (Eigentliche Intension ist aber damit ich mal wieder was zum Basteln habe) Hierfür wurde ich gerne eine Abdeckung selber bauen die LEDs als Leuchtmittel enthält.

Beckengröße: 300mm x 200mm x 200mm (BxHxT)
Liter (Brutto): 12l
CO2: Erstmal nicht geplant
Pflanzen: mit mittlerem bis mittleren gehobenen Lichtbedürfnissen
Besatz: Was halt so ausgelagert werden muss
Filter: AQUAEL PAT Mini

Abdeckung mit meinen Wünschen:

Material: Hartschaumplatten
Größe: 300mm x 200mm x 200mm (BxHxT)
Grundfläche im Deckel für Technik: 250mm x 200mm (BxH)
Höhe: kann je nach Technikvorschlag angepasst werden
Trennung zwischen Wasser und LED: Glasplatte
Lumenwunsch: 15 – 20 lm/l (180-240 ml)
Lüftung der Abdeckung: Ich arbeite gerne mit diesen Lüftern: NoiseBlocker BlackSilentFan XM2 4 cm (Sehr leise)

Fragen:
1. Welche LEDs würdet ihr mir empfehlen?
2. Wie viele LEDs würdet ihr mir empfehlen?
3. Was für ein KSQ brauche ich (Lichtintensität regelbar)? *schiele mal in Richtung Moritz*
4. Was für ein Netzteil brauche ich um die Lüfter und die LEDs mit nur einem Netzteil zu betreiben? (Geht das überhaupt?)
5. Was für ein Poti brauche ich um die Lichtintensität der LEDs zu regeln?
6. Was für Kühlkörper würdet ihr empfehlen?
a. Einzelne Kühlkörper je LED auf einem Alugestell befestigt
b. Ein flächiger Kühlkörper für alle LEDs
7. Wie die Lüfter anbringen?
a. Die Lüfter, die Luft von den Kühlkörpern ansaugen lassen und nach oben weg befördern
b. Vorne frische Luft ansaugen, Abwärme hinten ablasen

So, dass sind erst mal meine Überlegungen und Fragen. Für eure Mithilfe schon jetzt einmal vielen Dank.

Viele Grüße,
René
rwerene81
Beiträge: 51
Registriert: 03 Jan 2012 12:23
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon MajorMadness » 08 Jan 2015 13:42
Mhhh... ich schwanke grade etwas wegen der Farbtemperatur... Nichia-NS9W383 würden gut passen, haben aber nur 5000K. Cree XP-G2 R5 haben zwar 6500K aber wären mir fast schon zu überdimensioniert und zu teuer. Wenn du in China einkaufst dann aber ganz klar diese.
Ansonsten: 4 Stück, 160mA, PT4115, 200K Poti, Alu Kühler (10x10x1cm),10cm Kaze Jyu Slim (5-9V evt), 12V Netzteil 600mA oder 1A...
Du kannst das ganze natürlich auch passive betreiben mit bisschen höherem KK, der Lüfter auf 12V ist aber nicht hörbar und die gesammthöhe mit 2cm reicht für ne sehr schlanke abdeckung...
Bei den Nichia kannst du auch noch 1-3 blaue LED hinzu nehmen und mittig eine rote, dann wird es kälter und du hast mehr farbe im becken. entweder zusammen an 160mA oder einzeln und dann kannste noch steuern (nachts dimmen ect).
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Bild www.aqua-grow.de
Benutzeravatar
MajorMadness
Beiträge: 1658
Registriert: 06 Aug 2012 10:44
Wohnort: 45145 Essen
Bewertungen: 10 (100%)
Beitragvon MichaelB » 08 Jan 2015 13:56
Hallo Moritz,

MajorMadness hat geschrieben: Wenn du in China einkaufst dann aber ganz klar diese.


irgendeinen Haken müssen die China CREEs haben, oder?
Ansonsten sind die für den Preis ja ein absolutes Schnäppchen - in dem Fall würde ich meine Planung auch überdenken und statt der NS9W383 die CREE XP-G2 R5 nehmen...

Danke,

Michael
MichaelB
Beiträge: 10
Registriert: 29 Dez 2014 12:01
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon rwerene81 » 08 Jan 2015 14:16
Vielen Dank Moritz für die schnelle Antwort.

Ich sortiere dass alles Mal ein wenig für mich und allen nicht so technisch begabten Menschen die hier mitlesen so wie ich es verstanden habe.

LED Auswahl/ Möglichkeiten
1. Nichia-NS9W383 (nur 5000K)
2. Cree XP-G2 R5 (6500K) (Eventuell überdimensioniert und zu teuer)
3. Cree XPGBWT XP-G2 R5-1A 472-Lumen 6500-7000K LED Emitter with 16mm Base (aus China bestellen)
Tendenz: Bestelle in China (Worldwide free shipping)

KSQ: PT4115
Poti: 200k
Kühlkörper: Ein Kühlkörper für alle LEDs auf ein Alugestell
Lüfter: Kaze Jyu Slim 100mm Gehäuselüfter der einfach nur die Luft vom Kühlkörper aus der Abdeckung wegsaugt
Netzteil: 12V mit 600-1000mA


Weitere Fragen hierzu
1. Wenn ich die China LEDs bestelle, wie viele dann? Auch vier?
2. Wo kann ich einen KSQ PT4115 bestellen? Finde nur Quellen mit einer Mindestabnahme von 5-10
3. Wenn ich in China 2 blaue und eine rote LED dazu bestellen sollte, welche dann?
4. Reicht der Kühlkörper dann bei 7 LEDs auch immer noch aus?
5. Geht der Poti von Conrad? "Weltron Trimmer 3296W 0,5 W stehend inline WEL3296-W-204-LF oben einstellbar 200 k? 0.5 W ± 10 %"
Hab sonst keinen Drehpoti mit 200k bei denen gefunden

Dankee, danke

Viele Grüße,
René
rwerene81
Beiträge: 51
Registriert: 03 Jan 2012 12:23
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon MajorMadness » 08 Jan 2015 14:51
MichaelB hat geschrieben:irgendeinen Haken müssen die China CREEs haben, oder?

jap, 2:
- Wegschmeißen ist billiger als Reklamieren, zurücksenden,
- 4 Wochen lieferzeit :D

rwerene81 hat geschrieben:1. Wenn ich die China LEDs bestelle, wie viele dann? Auch vier?
jap, sind genau die gleichen LED'S
2. Wo kann ich einen KSQ PT4115 bestellen? Finde nur Quellen mit einer Mindestabnahme von 5-10
komm vorbei ;) bekommste 1-soviele du magst... oder diese
3. Wenn ich in China 2 blaue und eine rote LED dazu bestellen sollte, welche dann?
rot blau (achtung 10st) hab aber auch noch welche die duz haben kannst oder rot blau
4. Reicht der Kühlkörper dann bei 7 LEDs auch immer noch aus?
aktive sicherlich, passive ein SK 508 100x100 sollte die 4W an LED auch locker schaffen. Selbst SK81 sollte noch gut passen.
5. Geht der Poti von Conrad? "Weltron Trimmer 3296W 0,5 W stehend inline WEL3296-W-204-LF oben einstellbar 200 k? 0.5 W ± 10 %"
joar geht.
Hab sonst keinen Drehpoti mit 200k bei denen gefunden
ebay oder vorbei kommen. :P
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Bild www.aqua-grow.de
Benutzeravatar
MajorMadness
Beiträge: 1658
Registriert: 06 Aug 2012 10:44
Wohnort: 45145 Essen
Bewertungen: 10 (100%)
Beitragvon rwerene81 » 08 Jan 2015 15:04
Vielen Dank Moritz,

hab jetzt viel zum grübeln, planen vor mir :-)

Viele Grüße und verbleibe mit Planungsfieber,

René
rwerene81
Beiträge: 51
Registriert: 03 Jan 2012 12:23
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon rwerene81 » 09 Jan 2015 08:58
Moin liebe Flowgrower,

hab da noch mal zwei weitere Fragen:
1. Reicht ein Abstand von 1cm zwischen LED und Glasscheibe auch wenn es zwischen 4-78 LEDs werden?
2. Würdet Ihr den Lüfter kalte Luft auf den Kühlkörper pusten lassen oder die warme Luft vom Kühler wegsaugen?

Vielen Dank,
René
rwerene81
Beiträge: 51
Registriert: 03 Jan 2012 12:23
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon rwerene81 » 09 Jan 2015 10:22
Nachtrag: Soll natürlich heißen: zwischen 4-8 LEDs
rwerene81
Beiträge: 51
Registriert: 03 Jan 2012 12:23
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon MajorMadness » 09 Jan 2015 12:33
1cm zwischen kühler und Glas oder 1cm zwischen emitter Ende und Glas? :D
Ich habe bei mir 1,4cm zwischen kühler und Glas, das geht. Meine 2 12cm Lüfter ziehen raus und 16cm blast unter das Glas. Es sind aber auch über 40led auf 80x40cm...
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Bild www.aqua-grow.de
Benutzeravatar
MajorMadness
Beiträge: 1658
Registriert: 06 Aug 2012 10:44
Wohnort: 45145 Essen
Bewertungen: 10 (100%)
Beitragvon rwerene81 » 09 Jan 2015 14:10
Hallo zusammen,

@Moritz: meine zwischen Linsenspitze und Glas. Plane da so ca 1,5 cm ein. Unter dem Glas (also zwischen Wasseroberfläche und Glas) plane ich ohne Lüfter.

LG René
rwerene81
Beiträge: 51
Registriert: 03 Jan 2012 12:23
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon MajorMadness » 09 Jan 2015 14:26
hab ich weniger. :D
es kann sich wärme zwischen KK und Glas stauen wenn du es rundrum versiegelst. Wenn du am Kühler luft lässt das warme Luft entweichen kann (2 seiten je 0,5cm) mach ich mir da keine sorgen. Bei mir ist der Lüfter zwischen Glas und KK auch mehr um auf der Fläche Stauwärme zu vermeiden. Temp da habe ich aber nie gemessen. :pfeifen:
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Bild www.aqua-grow.de
Benutzeravatar
MajorMadness
Beiträge: 1658
Registriert: 06 Aug 2012 10:44
Wohnort: 45145 Essen
Bewertungen: 10 (100%)
Beitragvon rwerene81 » 09 Jan 2015 14:44
Hi,

Bei der jetzigen Planung habe ich zwischen Kühlkörper und Rahmen fast zu allen Seiten 2,5 cm.

LG René
rwerene81
Beiträge: 51
Registriert: 03 Jan 2012 12:23
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon rwerene81 » 09 Jan 2015 23:31
Moin zusammen,

welche Specs muss denn die Wärmeleitpaste haben?

muss der Poti logarithmisch oder linear sein?

LG René
rwerene81
Beiträge: 51
Registriert: 03 Jan 2012 12:23
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon MajorMadness » 10 Jan 2015 09:34
Wärmeleitpaste? Nimm besser Kleber. Ich empfehle gerne Arctic Silver, welcher davon ist egal. Alumina reicht, Premium Silver Thermal Adhesive ist bisschen besser.

Ich benutze lineare potis. Wenn du den Strom der KSQ einstellen willst ist linear sogar besser.
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Bild www.aqua-grow.de
Benutzeravatar
MajorMadness
Beiträge: 1658
Registriert: 06 Aug 2012 10:44
Wohnort: 45145 Essen
Bewertungen: 10 (100%)
Beitragvon rwerene81 » 10 Jan 2015 23:34
Danke, danke.
Schreibe gerade die Bauteileliste zusammen... Puh... Kommt was ganz schön zusammen.
Was für nen Kabel brauche ich um den Treiber und die LEDs zu verbinden?
LG René
rwerene81
Beiträge: 51
Registriert: 03 Jan 2012 12:23
Bewertungen: 1 (100%)
21 Beiträge • Seite 1 von 2
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
LED Lechten fpr Rio 400 selber bauen
von Garnelentyp-hf » 25 Jul 2014 10:03
0 616 von Garnelentyp-hf Neuester Beitrag
25 Jul 2014 10:03
LED Beleuchtung selber bauen
Dateianhang von Suschi77 » 08 Jan 2019 18:17
30 1100 von Suschi77 Neuester Beitrag
13 Jan 2019 18:27
Led Beleuchtung selber bauen CREE XM-L2 T6
von Atrax » 02 Jan 2015 03:23
11 2350 von Zeltinger70 Neuester Beitrag
06 Jan 2015 07:49
LED Beleuchtung selber bauen mit Simulation
von Stuggi » 17 Nov 2018 18:57
10 713 von Wuestenrose Neuester Beitrag
20 Nov 2018 02:57
LED selber bauen - benötige Kaufberatung, resp. Empfehlung
Dateianhang von Sacha » 02 Sep 2016 10:41
15 1429 von Mulin Neuester Beitrag
13 Sep 2016 12:37

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: t1m und 4 Gäste