Scapers Light über 30 Liter Cube?

cringer

New Member
Hallo Zusammen

Ich richte gerade für meine Red Fire Garnelen ein eigenes Artbecken ein. Es ist ein Dennerle Cube 30 Liter Komplettset. Standardgemäß ist da ja eine 11 Watt Beleuchtung dabei. Meine Befürchtung ist allerdings, dass die 11 Watt nicht ausreichen. Deshalb wollte ich fragen ob ich auch gleich die Scapers Light von Dennerle oben drauf setzen kann. Die hat 24 Watt.
Pflanzen die gerade am Wässern sind:
Lysimachia nummularie aurea
Pogostemon helferi
Anubias barteri nana
Eleocharis acicularis
 

Stele

Member
Hallo Daniel,

Das sollte eigentlich kein Problem sein, ich hatte mal ne ganze Zeit 2x 11W über meinem 30L Cube, da sollten die 2W es auch nicht fett machen, zudem ich Leute kenne die auch 3x 11W drüber hatten.

Allerdings ist da Scapers-Light relativ teuer, zu dem preis kannst du fast schon über eine LED Lösung nachdenken oder wenn's billig sein soll dir einfach ne 2. 11W Lampe holen.


Mfg Darius
 

Connorus

Member
Hallo Daniel,

Ein Freund von mir hat eine Zeit lang einen 30er Cube mit dem Scaperslight ganz ordentlich betrieben (wurde dann von größerem Becken abgelöst, welches mit 2 Scapers betrieben wird).
Einen merklichen Unterschied zu 2 mal 11W gibt es nicht. (Ausser dem Preis, falls schon eine 11W vorhanden ist)
Von der Haptik und dem Aussehen nehmen sich beide Lampen nicht viel, für meinen Geschmack etwas viel Plastik und nicht all zu wertig.
Angesichts Stromersparnis, Aussehen etc. stimme ich Darius zu, auch mal über eine Led Version nachzudenken.
Ich habe meinen 20er Cube zuerst mit 2x11W Dennerle Lampen betrieben, jetzt mit 12W Led und merke einen deutlich wahrnembaren Wachstumsschub bei den Pflanzen.
 

Ähnliche Themen

Oben