Wiedereinstieg mit Scapers Tank 35 l

alpha

New Member
Das ist mein kleines Becken, welches mittlerweile 1,5 Monate alt ist.

Einmal von vorne...
IMG_0409.JPG

...und einmal von links..
IMG_0410.JPG

...die Technik.
IMG_0398.JPG

die Technik ist bewusst relativ simpel und günstig gehalten und mit möglichst wenig sichtbarer Technik.
Das Leitungswasser verschneide ich mit Regenwasser, das funktioniert wunderbar und ich habe schon Nachwuchs bei den Bienengarnelen.
Das Aquarium steht auf einem Kallax Regal, ansonsten folgende Komponenten.

- Dennerle Scapers Tank 35 Liter
- Aquael Leddy 6500K
- ein Rucksackfilter - Aquaclear 20
- Nano CO² von Tropica mit Injektion über eine Kanüle in das Ansaugrohr im Filter (wenn die Kartusche leer ist, wird auf Sodastream umgebaut).
- Magnetventil für das CO²

Der bepflanzte Teil ist mit Soil aufgefüllt, bei der Gestaltung wurden diese Pflanzen verwendet.

Bucephalandra sp. 'Red'

Bucephalandra pygmaea 'Wavy Green'

Rotala rotundifolia 'H'ra'

Ceratopteris thalictroides

Microsorum pteropus 'Narrow'

Microsorum pteropus 'Trident'

Helanthium tenellum "parvulum"

Hydrocotyle tripartita

Anubias barteri 'Petite'

Staurogyne repens

Hygrophila pinnatifida

Vesicularia ferriei 'Weeping'


Wobei ich mit ein paar Pflanzen noch ein paar Probleme habe...
Die Staurogyne repens zeigt Mangelerscheinungen (Eisen obwohl ich davon jeden 2 Tag 0,05 mg reinbringe).
Das Moos haftet nicht so toll, die Hydrocotyle tripartia hätte ich gerne näher am Boden / Stein und ich weiß noch nicht so richtig wie ich die schneiden soll.

Wenn jemand nen Tipp hat, immer her damit.

Grüße
Ariel
 
Zuletzt bearbeitet:

Öhrchen

Well-Known Member
Hallo,
ja, wirklich gelungen die Gestaltung.
Ohne alle Werte zu kennen, aber schnell umzusetzen: Tipp wegen evtl Eisenmangel - schau mal nach dem Calcium:Magnesium Verhältnis bzw nach der Magnesiummenge. Wenn nicht genug Magnesium da ist/aufgenommen werden kann, kann auch Eisen nicht verwertet werden. Kannst du wahrscheinlich nur abschätzen anhand des Wertes in deinem Leitungswasser und die Verdünnung durchs Regenwasser grob überschlagen. Im Zweifelsfall kannst du auch Bittersalz als Magnesiumquelle "auf Verdacht" zugeben, da passiert erstmal nichts. https://www.flowgrow.de/db/calculator/magnesium
Wenn das nichts hilft, und in ein paar Wochen der Mangel immer noch sichtbar ist, am besten den ausführlichen Fragebogen usw im Erste Hilfe Forenteil ausfüllen.
 

Maeddsen

Active Member
Das Moos haftet nicht so toll, die Hydrocotyle tripartia hätte ich gerne näher am Boden / Stein und ich weiß noch nicht so richtig wie ich die schneiden soll.
HIi!
Wirklich schön gestaltet das Becken :)
Der Wassernabel bleibt nie so ganz freiwillig am Boden. Du hast ihn ja scheinbar am/zwischen dem Gestein festgemacht? Da würde ich ihn dann einfach auch bleiben lassen und die Triebe kappen,die nach oben wachsen.
Weepingmoos habe ich auch als eher schlecht haftend in Erinnerung, da musst du entweder Hilfsmittel (Netz o.Ä.) einsetzen oder das Moos austauschen... Wobei 6 Wochen auch einfach noch recht wenig sind, gib dem Moos erstmal etwas Zeit :)
 

alpha

New Member
Danke für die Antworten.

Das Ca:Mg Verhältnis liegt nach dem verschneiden bei..
Calcium 35 mg/l
Magnesium 15 mg/l

das sollte eigentlich reichen, oder ?
Momentan hab ich auch ein paar Probleme mit Blaualgen..:(
 

aquapax

Active Member
Moin!

Hast du einen Namen, mit dem man dich "richtig" ansprechen kann? Das ist hier so Usus.;)

Calcium 35 mg/l
Magnesium 15 mg/l
Passt.

Die Staurogyne repens zeigt Mangelerscheinungen (Eisen obwohl ich davon jeden 2 Tag 0,05 mg reinbringe).
Momentan hab ich auch ein paar Probleme mit Blaualgen..:(
Was gibst du an Makronährstoffen und wie sind die Werte im Becken?

Gruß
Patrick
 

alpha

New Member
Hallo,
Nitrat 10 mg/l
Kalium 5 mg/l
Eisentest habe ich keinen, aber wie schon geschrieben gibt es momentan wird jeden zweiten Tag auf 0,05 mg/l aufgedüngt.

Gruß
Ariel
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
A Wiedereinstieg mit 720 l Aquarium Aquarienvorstellungen 28
Witwer Bolte Wiedereinstieg mit 2 kompletten Becken incl. Besatz Aquarienvorstellungen 1
S Wiedereinstieg mit Juwel RIO 180 LED Pflanzen Allgemein 21
Lukander Wiedereinstieg mit 160l, aber jetzt besser! Aquascaping - "Aquariengestaltung" 131
H Planung zum Wiedereinstieg mit Nanos Nano Aquarien 33
T Wiedereinstieg mit erstem Scape nach 11 Jahren Aquarienvorstellungen 2
Alex Wiedereinstieg und Planungsphase mit vielen Fragen Technik 10
K Wiedereinstieg mit bestehendem 54 Liter Becken oder Cube? Aquascaping - "Aquariengestaltung" 6
A Wiedereinstieg in Nano Größe Mitgliedervorstellungen 3
K Wiedereinstieg nach langer Abstinenz Aquascaping - "Aquariengestaltung" 5
M Wiedereinstieg und ein paar offene Fragen Aquascaping - "Aquariengestaltung" 7
K Wiedereinstieg - 0 to 100 Aquascaping - "Aquariengestaltung" 27
MarkusG Wiedereinstieg-neue Becken 420l, LED , welche Pflanzen, Co2? Beleuchtung 2
tibo13 Root 'n' Stones - Mein Wiedereinstieg... Aquarienvorstellungen 8
G Wiedereinstieg - Düngung Nährstoffe 0
M Wiedereinstieg Süßwasser / Pflanzenvorschläge Pflanzen Allgemein 0
G Wiedereinstieg Mitgliedervorstellungen 1
S Neu- bzw. Wiedereinstieg in die Aquaristik Aquascaping - "Aquariengestaltung" 14
P Wiedereinstieg- neue Beleuchtung muss her Beleuchtung 1
P Wiedereinstieg nach kleiner Abstinenz :) Aquarienvorstellungen 0

Ähnliche Themen

Oben