Projekt erstes "Naturaquarium"

SloMo

Member
Hallo zusammen,
nun ist es auch bei mir soweit. :D
Mein erster Versuch ein "Naturaquarium" auf die Beine zu stellen.
Hardware:
Aqua 160 l 100x40x40
Beleuchtung 4x36W Lumilux l 6000K
Eheim 2076 Prof 3e bestückt mit einer Vorfiltermatte und einem Filtervlies
2KG Co2 Fläschle
JBL co2 Reaktor Taifun
Hardscape:
36l AS
15 KG Minilandschaft
Geplante Bepflanzung:
HCC
Blyxa japonica
Pogostemon helferi
Düngung:
Aqua Rebell


Sorry für die schlechte Aufnahme, habs leider nicht so mit dem Knippsen,
die tiefe kommt überhaupt nicht rüber. :(
Wenn die Pflanzen drin sind muss mal ein Bekannter mit seiner Cam durchkommen und ne
ordentliche Aufnahme machen.
Als Hintergrund wird noch ne schwarze Plexiglasscheibe verbaut.

Und schon hab ich die erste Frage,
da ich hier im Forum gelesen habe das Hcc bei AS zu Beginn gerne rumzickt,
wollte ich das Becken unbepflanzt und unbeleuchtet so etwa 2 Wochen laufen lassen.
Kann ich das ohne weiters tun oder werde ich da große Probleme mit Algen bekommen?

Gruß
Ralph
 

Anhänge

  • layout2.jpg
    layout2.jpg
    62,8 KB · Aufrufe: 1.401

SloMo

Member
Hallo,
44 Hits keine Meinung?? Ist das Thema schon so ausgelutscht? :oops:
Habe noch ne Frage.
Setzt sich das AS noch beim Wasser einfüllen, oder bleiben die Steine genau so stehen?

Gruß
Ralph
 

Larsmd

Member
Hi Ralph,
auf jeden Fall schonmal top Grundvorraussetzungen. :top:
Das mit dem Hcc hab ich auch schon gehört aber das ist gleub ich unterschiedlich. Bei manchen verabschiedet es sich bei manchen nicht.
Aber das Hardscape find ich schonmal sehr geil! :D
Für Fotos ist es besser den Raum abzudunkeln und die Aquariumbeleuchtung zu nehmen,
anstatt den Blitz der Kamera, der einfach nur reflektiert wird.
Und 2 Wochen laufen lassen? Ganz schlechte Idee würde ich sagen, nicht das du dir noch alles versaust, denn der Anfang ist ja schonmal sehr nice. Bin mir nicht ganz sicher, aber ich denke nach 2 Wochen ohne Pflanzen werden schon Algen kommen.
Halt uns auf dem Laufenden. Mir gefällts nämlich schon sehr.
MfG
Lars
 

SebastianK

Active Member
Hi Ralph,

das Hardscape ist so schon sehr gut...
Auch deine geplante Bepflanzung klingt gut.
Mit dem HCC käme es auf einen Versuch an, das zickt wirklich sehr gerne beim AS!

Gruß

Sebastian
 

Hebi

Member
Hallo Ralph,

das Hardscape sieht schon sehr viel versprechend aus, es scheint auch als hättest du dir vorher viele Gedanken gemacht, finde ich toll. Weiter so!

Da deine geplante Bepflanzung recht langsam wachsend ist solltest du anfangs viele Schnellwachsende in den Hintergrund setzen, dann könntest du HCC auch erst anch einigen Wochen dazusetzen ;)

Viele Grüße, Daniel
 

SloMo

Member
Hallo,
danke euch.
Hatte lange genug Zeit um mich hier etwas durch zu lesen.
Hab das Layout 5 mal geändert bis ich das Endergebniss hatte.
Der große Stein links sind eigentlich 4 Steine die ich zusammen gestellt habe.
Deshalb auch meine Frage wegen des AS ob sich das noch setzt beim Wassereinfüllen.
Das mit den schnellwüchsigen ist so ne Sache.
Wollte eigentlich die Blyxa im Hintergrund haben, werde wohl am Anfang auch so alle 2 Tage WW machen.
Animpfen werd ich das Becken natürlich auch.
@ Lars
die Leuchte kommt leider erst diese Woche, DPD liefert leider nicht am Samstag. :(
Gruß
Ralph
 

Cjara

New Member
Hallo,

ich hab grad die Kombi AS und HC. Trotz der geringen Beleuchtung ist das HC zwar am Anfang eingegangen, aber hat jetzt wieder ganz schön ausgetrieben :)

Lg Karin
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Ralph,

eine Möglichkeit dem Problem HCC entgegenzuwirken wäre die Dry Start Methode. Im Forum findest du dazu mehr...

Dadurch wird das NH4 im Boden bereit sin NO3 umgewandelt und die starke Enthärtung findet auch nicht mehr statt.
 

SloMo

Member
Hallo Tobi,
das währe eine möglichkeit, aber ich möchte nicht mehr so lange warten. :wink:
Das Hcc muss sich doch dann auch erst wieder auf die submerse Form umstellen?
Oder liege ich da Falsch?

Gruß
Ralph
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

die Umstellung von emers auf submers ist nicht so problematisch, zumindest nicht bei HC.

Aber wenn du 2 Wochen das Becken ohne Licht fahren willst, dann kannst du es doch auch 2 Wochen nur mit HC bepflanzen ;).
 

SloMo

Member
Hallo Tobi,
dann muss ich aber 2 mal Porto Zahlen :wink:
Blyxa geht ja nicht emers, oder doch?

Gruß
Ralph
 

SebastianK

Active Member
Hi Ralph,

jo leider ist Blyxa ein reine Unterwasserpflanze.
Kannst du nicht hältern?

Gruß

Sebastian
 

SloMo

Member
Hallo an alle,
da ich zwecks der Bepflanzungsmenge absolut keine Ahnung habe, hier mal wieder ne Frage. :oops:
Wieviele Töpfe Hcc brauche ich zu Beginn für den kompletten Vordergrund und wieviele
Töpfe Blyxa für den Hintergrund? Also hinter den Beiden Steinhaufen und jeweils in den Ecke neben
den 2 Steinhaufen.
Währe nett wenn mir da jemand was zu sagen könnte.

Gruß
Ralph
 

SloMo

Member
Hallo,
kann leider nicht mehr editieren.
Fläche für Blyxa ist etwa 40x40 cm
Fläche für Hcc etwa 100x25 cm

Gruß
Ralph
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
G Mein erstes Projekt | 54l Aquarienvorstellungen 44
Pygmaeus Erstes Projekt Aquascaping - "Aquariengestaltung" 6
Bob Mini M - Mein Erstes Projekt "The First" Aquarienvorstellungen 43
Flossenwelt Mein erstes Projekt 400 Liter Aquascaping - "Aquariengestaltung" 1
K Mein erstes Aquascaping Projekt! Aquarienvorstellungen 5
pauli Mein erstes (hoffentlich) schönes Projekt Aquascaping - "Aquariengestaltung" 97
roteweste Projekt Nature Scape Aquascaping - "Aquariengestaltung" 12
Mark S Mein neues Projekt: Roots and more Aquarienvorstellungen 47
P Projekt mit Fluval Flex 34l fürs Kinderzimmer Aquascaping - "Aquariengestaltung" 0
M Projekt 90x45x45 #3 Aquascaping - "Aquariengestaltung" 3
S mein neues Projekt Paludarien 2
M Projekt: Nach 15 Jahren zurück zum Aquarium - Unsicherheiten Pflanzen Allgemein 1
N Wasseraufbereitung für mein neues Projekt Technik 3
N Neues Projekt - Welche LED Beleuchtung 4
M Neues Projekt nach 6 Jahren Aquarium-Pause: Greenaqua 60F Aquascaping - "Aquariengestaltung" 0
Danio nigrum 'Projekt JRS' Aquarienvorstellungen 15
Kejoro Projekt - Armleuchteralge Neue und besondere Wasserpflanzen 4
K Neues Projekt: 500-800 Liter Becken Technik 20
B Projekt DIY Beleuchtung mit LED-Flutern Beleuchtung 3
M Neues Iwagumi-Projekt Aquascaping - "Aquariengestaltung" 6

Ähnliche Themen

Oben