Mein erstes Projekt | 54l

  • Ersteller Gelöschtes Mitglied 19329
  • Erstellt am
G

Gelöschtes Mitglied 19329

Guest
Hallo Forengemeinde,

bei mir hat sich ein wenig getan. Punkto CO2 Anlage... ich warte auf einen neuen Druckminderer, da der erste ein Leck hatte. Mein Drop-Checker wird allmählich blau, weswegen ich hoffe, dass der neue Druckminderer möglichst bald geliefert wird. Habe mir nun einen zweiten Sodastream-Zylinder besorgt um auszuschließen, dass die Flasche einen Fehler vorweist.

Im Becken habe ich ein wenig umstrukturiert. Habe das Holz links und rechts entfernt und werde diese Fläche für Pflanzen verwenden. Ich denke in einem Monat ist dann der Filter verdeckt, aber ich finde das nun optisch schöner.

Zudem wird gedüngt, jedoch nur mit 25% der empfohlenen Dosis, ziehe alles feinsäuberlich mit einer Spritze auf.

Bin gespannt wie sich das Becken entwickelt.

Wasserpest und Wasserlinsen sind meine Hilfspflanzen :).
 

Anhänge

  • DFD34D4A-0735-4BC5-8B37-507F9FC4618B.jpeg
    DFD34D4A-0735-4BC5-8B37-507F9FC4618B.jpeg
    3,7 MB · Aufrufe: 22
  • image.jpg
    image.jpg
    3,1 MB · Aufrufe: 27
G

Gelöschtes Mitglied 19329

Guest
Aja bevor ich es vergesse, habt ihr ebenfalls diesen Sodastream Zylinderkopf?
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    892,6 KB · Aufrufe: 26

Thomas P.

New Member
Aja bevor ich es vergesse, habt ihr ebenfalls diesen Sodastream Zylinderkopf?
Hallo Phil,
der Anschluss sieht für mich in Ordnung aus !
Moin,

Dichtring eingelegt und in Ordnung?
Wie bleibt der Druck beiderer Manometer, wenn du die Flasche zudrehst?
Tag,

Dichtring ist eingelegt, jedoch beim Gewinde des Adapters, sieht man leichte Ausfransungen.

Wenn ich die Flasche zudrehe, hört man weiterhin einen Gasaustritt, sprich irgendwo ist das Teil nicht dicht.
Was meint ihr mit zudrehen, oder meint ihr das aufschrauben auf den Adapter ?
Ist der Adapter der Originale von Hiwi ?

Irgendwie hab ich hier ein Verständnis Problem.

Gruß Thomas
 

kurt

Well-Known Member
Hallo zusammen,

ich hatte bei meinem Adapter das selbe Problem.
Bei mir musste der Betätiger für die Flasche eingestellt werden.

@ Phil,
Gewindezapfen fest genug auf die Dichtung anziehen, muss dann dicht sein!
Wenn es zischt ist mit der Dichtung bzw. Dichtfläche was nicht in Ordnung.
Evtl. Dichtung ausgehärtet/fehlende Elastizität, Kratzer auf der Dichtfläche.
Der Öffnungszapfen ist auf das öffnen der SodaStream Flasche eingestellt.
Die richtige Dichtung einsetzen (Dicke), damit die Höhe für den Öffnungsbolzen stimmt.
Die Einstellschraube ist zum nachjustieren, normal nicht notwendig.
 
G

Gelöschtes Mitglied 19329

Guest
Abend,

ich habe es probiert und probiert. So wie es bei Aquaowner im Video ersichtlich ist, das man den DM mit der Hand raufschraubt, ist es bei mir nicht. Also da muss man schon Hulk sein um das mit der Hand so festzubekommen, dass es kurz zischt und der Druck angezeigt wird. Nach dem Zischen hört man permanent und nicht gerade leise Gas austreten, um genau zu sein, so laut, dass die Katze regelmäßig hingeht und schaut was da so zischt.

Als Sanitäter muss ich regelmäßig Druckminderer auf die Sauerstoffflaschen montieren, sprich ich weiß wie man damit umgeht bzw. habe die Teile sehr oft in Verwendung.

Habe jetzt den Hiwi-DM mit fest verbautem Adapter bestellt und hoffe, dass dieses Problem einmalig ist sonst wechsle ich zu US-Aquaristik, scheint ja auch recht beliebt zu sein.

LG
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

kurt

Well-Known Member
Hallo Phil,

ich habe es probiert und probiert. So wie es bei Aquaowner im Video ersichtlich ist, das man den DM mit der Hand raufschraubt, ist es bei mir nicht. Also da muss man schon Hulk sein um das mit der Hand so festzubekommen, dass es kurz zischt und der Druck angezeigt wird.

Die Überwurfmutter des Druckminders auf den Adpter fest anziehen, (wenn nötig mit Gefühl Schraubenschlüssel).
CO2 Überwurf Anschlüsse haben normalerweise Schlüsselweite 27.
Den Gewindezapfen der Sodastreamflasche danach von Hand in den Adapter schrauben.
 

omega

Well-Known Member
Hi,

Als Sanitäter muss ich regelmäßig Druckminderer auf die Sauerstoffflaschen montieren, sprich ich weiß wie man damit umgeht
damit qualifizierst Du Dich aber nicht für alle Varianten an Gasen und Druckmindereranschlüssen. Die einen Druckminderer haben eine harte Dichtung mehr oder weniger fest verbaut und müssen per Schlüssel fast angeknallt werden, für andere gibt's eine weiche Dichtung, die nur handfest angezogen werden darf. Und O2 = 200/300bar, CO2 ~ 60bar. Und: O2 und Öl zum Schmieren = Explosion. CO2 dagegen ist inert.

Grüße, Markus
 

kurt

Well-Known Member
Hallo zusammen,

Hi Kurt,
nö, 30.

@Markus,

da liegst du falsch!
Schlüsselweite 30 hat z.b. Sauerstoff oder Stickstoff.
Das hat einschließlich Gewindenormen etwas mit der unterschiedlichen Druckhöhe der Gasflaschen zu tun.
Sauerstoffflasche 200 bar SW30 Kohlensäureflasche/CO2 60 bar SW27.
Eine CO2 Überwurfmutter/ CO2 Druckmminderer passt nicht an einer Sauerstoffflasche.
Aus Sicherheitsgründen gibt es diese Normen.
 
G

Gelöschtes Mitglied 19329

Guest
Hallo zusammen,



@Markus,

da liegst du falsch!
Schlüsselweite 30 hat z.b. Sauerstoff oder Stickstoff.
Das hat einschließlich Gewindenormen etwas mit der unterschiedlichen Druckhöhe der Gasflaschen zu tun.
Sauerstoffflasche 200 bar SW30 Kohlensäureflasche/CO2 60 bar SW27.
Eine CO2 Überwurfmutter/ CO2 Druckmminderer passt nicht an einer Sauerstoffflasche.
Aus Sicherheitsgründen gibt es diese Normen.
Nur so für mich am Rande, der Durchmesser des Anschlusses eines Druckminderers wird dadurch bestimmt, wie hoch der Druck einer Flasche ist?
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Hallo…

Habe jetzt den Hiwi-DM mit fest verbautem Adapter bestellt…

Den habe ich im Einsatz. Zur Montage benötigt man definitiv keinen Schraubenschlüssel. Handfest anziehen genügt und das Ding ist dicht.


Viele Grüße
Robert
 

Thumper

Well-Known Member
Moin,

Den habe ich im Einsatz. Zur Montage benötigt man definitiv keinen Schraubenschlüssel. Handfest anziehen genügt und das Ding ist dicht.
Je nach Dichtung muss man es ggf. auch fester anziehen. Ich habe hier Polyamid-Dichtungsscheiben, die kann man gut anziehen und muss es sogar um sie dicht zu bekommen. Weichere Gummidichtungen hingegen sollte man nur handfest anziehen.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Bob Mini M - Mein Erstes Projekt "The First" Aquarienvorstellungen 43
Flossenwelt Mein erstes Projekt 400 Liter Aquascaping - "Aquariengestaltung" 1
K Mein erstes Aquascaping Projekt! Aquarienvorstellungen 5
pauli Mein erstes (hoffentlich) schönes Projekt Aquascaping - "Aquariengestaltung" 97
T mein erstes Aquarium (Nanobecken) Nano Aquarien 28
L Mein erstes Aquarium - 35 cm Cube (42 Liter) Aquarienvorstellungen 9
J Mein erstes Becken Aquarienvorstellungen 2
berso Mein erstes Pool Aquarium von Emmel. Die scheibe wölbt sich? Beleuchtung 38
P Mein erstes Paludarium - Erfahrungen mit meinem neuen Hobby Paludarien 16
S Mein Erstes Aquascape Aquarienvorstellungen 3
D Mein erstes Becken Aquarienvorstellungen 0
Annika368 Mein erstes Becken Aquarienvorstellungen 3
O Mein erstes Aquascape Becken Aquarienvorstellungen 0
L Mein erstes Aquascape! Aquarienvorstellungen 0
Mikk Lido 120 - Mein erstes Aquascaping Aquarienvorstellungen 6
N Reanimation! Mein erstes Scape!? kann das klappen? Aquarienvorstellungen 6
E Mein erstes Mini-Paludarium Paludarien 15
H Mein erstes Aquascape - Planungsphase Aquascaping - "Aquariengestaltung" 3
M Mein erstes Hardscape Aquarienvorstellungen 7
S Mein erstes Becken das etwas größer wurde Aquascaping - "Aquariengestaltung" 4

Ähnliche Themen

Oben