Juwel Vision 260 Liter - Frage zum Licht.

Eure_Dudeheit

New Member
Hallo in die Runde,

Ich bin neu hier im Forum und wollte mich kurz vorstellen bevor ich zu meinen Anliegen komme. Ich bin Mitte 30, bin verheiratet, habe 1 Sohn und  arbeite im sozialen /therapeutischen Bereich. Ich lebe in Berlin. Ich habe auf die letzten 4 Jahre seit meiner Kindheit ein Aquarium gehabt . Allerdings eher aus dem Bauch heraus betrieben :)

Nun habe ich nach unserem Umzug vor kurzem wieder richtig Lust auf ein Aquarium und bin begeistert von den Möglichkeiten und dem Forum hier. Habe schon sehr sehr viel dazu gelesen. Wie es der Zufall will hat meine neue Nachbarin ihr Juwel Vision 260 Liter für ein Appel und n Ei abgegeben. Das steht nun bei mir. Es sind 2x 54 T5 Röhren mit Reflektor verbaut. Da kommen wir schon zu meinen Fragen. Ich würde den Fokus gerne mehr auf die Pflanzen legen und wünsche mir daher einen schönen Wuchs auch mit etwas lichthungrigen Pflanzen (HCC zum Beispiel). Ich würde gerne CO2 einsetzen. Die Lichtstärke ist ja im Moment für die magische Grenze von 0.5 Watt/Liter nicht erreicht  daher überlege ich gleich etwas Geld in die Hand zu nehmen und auf LED umzurüsten oder eine 3. kürzere (wegen HMF )T5 dazu zu bauen. das wäre die günstigere Variante  - aber geht das so ? Das wsäre mit fast lieber da es erstmal günstiger wäre . 

Was würdet ihr bezüglich des Lichtes machen? habt ihr Tipps oder Ideen? 

Danke für die Hilfe !


Grüße Jo
 
Hallo Jo,
erstmal herzlich Willkommen hier und Glückwunsch zu dem günstigen Becken.
Beleuchtungsfragen werden hier oft gestellt und da Du ja schon mitgelesen hast wirst Du bestimmt schon einiges gesehen haben. Vetzy baut hier tolle Beleuchtungen, den könntest Du anschreiben.
Was ich selber empfehlen kann siehst Du im " Neue Osram Led", da ich mir daraus selber etwas gebastelt habe mit dem ich sehr zufrieden bin.
Bei deinem günstig erworbenem Becken würde ich aber wirklich überlegen evtl die neuen Original Juwel Helialux zu kaufen, ist zwar etwas hochpreisiger als Selbstbau aber Du hast mehr Zeit für was anderes und die Lösung sollte mit ca 25lm/L ausreichend sein.
Eine kürzere T5 dazubauen geht natürlich, wäre da aber ganz vorsichtig mit dem Selbstbau und 220V im Becken, weiß auch nicht ob das nicht doch unpraktisch wird da der eingriff ins Becken noch weiter reduziert wird, dann lieber eine andere Lösung.
So wie ich das verstehe willst Du den Juwel ausbauen und durch einen HMF ersetzen, da sehe ich persöhnlich keinen Sinn drin. Ich finde die Juwelfilter völlig ausreichend, und einige hier gehen ja auch den Weg der Geringfilterung, was mit dem Juwel eigentlich sehr gut gehen sollte.
 

Eure_Dudeheit

New Member
Hallo Frank,

danke für die Antwort und Hilfe. Echt super. Hat mir schon sehr geholfen.

eheimliger":kqism1at schrieb:
erstmal herzlich Willkommen hier und Glückwunsch zu dem günstigen Becken.

Danke! :)

eheimliger":kqism1at schrieb:
Beleuchtungsfragen werden hier oft gestellt und da Du ja schon mitgelesen hast wirst Du bestimmt schon einiges gesehen haben.

Genau, das hat es nicht immer einfacher gemacht. Wenn du weißt was ich meine.

eheimliger":kqism1at schrieb:
Vetzy baut hier tolle Beleuchtungen, den könntest Du anschreiben.

Danke, das überlege ich mir mal.

eheimliger":kqism1at schrieb:
Bei deinem günstig erworbenem Becken würde ich aber wirklich überlegen evtl die neuen Original Juwel Helialux zu kaufen, ist zwar etwas hochpreisiger als Selbstbau aber Du hast mehr Zeit für was anderes und die Lösung sollte mit ca 25lm/L ausreichend sein.

Okay, Danke für den Tipp. Das Teil sieht wirkich gut aus bzw. käme für mich in Frage. Das wusste ich noch gar nicht, dass es so ein teil gibt. Wobei 25 LM dann doch eher untere Grenze sind oder bin ich da auf dem falschen Weg? Hast du damit gute Erfahrungen gemacht?

eheimliger":kqism1at schrieb:
Eine kürzere T5 dazubauen geht natürlich, wäre da aber ganz vorsichtig mit dem Selbstbau und 220V im Becken, weiß auch nicht ob das nicht doch unpraktisch wird da der eingriff ins Becken noch weiter reduziert wird, dann lieber eine andere Lösung.
Ja hast schon recht, bin jetzt handwerklich nicht ungeschickt aber ist auch nicht ohne.

eheimliger":kqism1at schrieb:
erstmal So wie ich das verstehe willst Du den Juwel ausbauen und durch einen HMF ersetzen, da sehe ich persöhnlich keinen Sinn drin. Ich finde die Juwelfilter völlig ausreichend, und einige hier gehen ja auch den Weg der Geringfilterung, was mit dem Juwel eigentlich sehr gut gehen sollte.

tatsächlich ist es für mich eher eine ideologische Frage :) nee Spaß, Ich habe nicht so große Lust auf so einen riesigen Außenfilter (in den ich nun auch nochmal Investieren müsste) und habe mich mit nem HMF im Laufe der Jahre bei meinem Bruder angefreundet, der den in einigen Aquarien nutzt und Bastelmaterial zur Verfügung gestellt hat.

Danke nochmal für die Mühe. Könntest du mir zu den 25 Lumen noch was sagen?
 

Stefan_L

Member
Hallo Jo,
ich habe auch ein Vision 260 (und wohne in B-Marienfelde...).

Zuerst hatte ich den Lichtbalken auf Standardlampen T5 umgebaut, mit guten Reflektoren versehen und der Unterschied zu den Originallampen mit (Dennerle?)-Reflektoren war sehr deutlich (mehr Licht und bis zum Rand ausgeleuchtet). Deutliche Sauerstoffblasen im Becken. Brutto sollten es 9750 lm sein, macht

Dazu kam dann zum Test von LED-stripes (5050) links und rechts vom Mittelbalken je ein Streifen von vorn nach hinten auf ALU-L-Profil und an der Frontscheibe auch links und rechts vom Mittelbalken je 50 cm ALU-L-Profil mit LEDs parallel zur gebogenen Frontscheibe..
Das sah dann noch besser aus, vor allem im Frontbereich der vorher etwas duster war.

Da mir die Wassertemperatur aber etwas hoch war im Sommer durch die Abwärme des Vorschaltgeräts und die Abwärme der Lampen baute ich einen zweiten Leuchtbalken auf LED-stripes um. Rechnerisch die gleiche Lichtmenge wie die T5 (Lichtfarbe 840 und 865). Vermutlich aber etwas weniger da die Sauerstoffblasen der Pflanzen kleiner und weniger sind.

Kaltweiß, Warmweiß, RGB und alles über TC420 gesteuert. Mit Sonnenauf- und Untergang sowie Mittags etwas mehr Blau und Grün.

Damit ist das Wasser etwa 1 K kühler aber der Schrank mit den Düngerflaschen wird durch das Netzteil für die LEDs geheizt.

Bisher funktioniert es gut, über Weihnachten wird es wohl Version 3 geben mit fertigen LED-Leuchten von AliExpress mit 8520 LEDs Kaltweiß und Warmweiß wenn ich Zeit und Lust habe.
 
Eure_Dudeheit":28aiwsde schrieb:
Ich habe nicht so große Lust auf so einen riesigen Außenfilter (in den ich nun auch nochmal Investieren müsste) und habe mich mit nem HMF im Laufe der Jahre bei meinem Bruder angefreundet, der den in einigen Aquarien nutzt und Bastelmaterial zur Verfügung gestellt hat.
Standardmäßig ist ein Filter in dem Becken verbaut, den ich gut finde, dachte den hättetst Du mitbekommen.

Eure_Dudeheit":28aiwsde schrieb:
Könntest du mir zu den 25 Lumen noch was sagen?
Leider nicht, könnte aber funktioniern mit HCC, ansonsten gibt es auch noch andere schöne nicht so lichthungrige Bodendecker.
Ich habe die Helialux noch nicht live gesehen, wußte nur von ihr.
Sehe halt viele Vorteile in der Lampe, Bastelfrei, Originaloptik, leicht verschiebbar zum Arbeiten im Becken.
 

Eure_Dudeheit

New Member
Ich habe jetzt nochmal nachgedacht, angenommen ich rüste nun um auf LED. Habe ich dann überhaupt mehr Licht als jetzt? Lohnt es sich nur umzurüsten? Oder übersehe ich da jetzt was?

Grüße aus Berlin!

Jo
 
Hallo
Mein Rat wäre , Kauf dir eine CO2 Anlage und fahre erstmal mit deinen 2 x 54 Watt so weiter . Ich habe das selbe Becken und auch 2 x 54 Watt drauf und meine lichthungrigen Pflanzen wachsen super.
mfg. Heiko
 

Anhänge

  • IMG-20160521-WA0003.jpg
    IMG-20160521-WA0003.jpg
    191,3 KB · Aufrufe: 1.493

Fredo

Member
Moin!

Hab grad zufällig mitgelesen und dachte mir ich zeig mal die Gestaltung in einem Juwel Vision 260 die ich für ein Ladengeschäft gemacht hab.
Es wurde die werksseitig vorhandene Standardeleuchtung genutzt, lediglich Reflektoren und Co2-Anlage wurden ergänzt.
Wie man sieht funktioniert das ganz gut - Und ja, die Farben sehen wirklich so aus!
Skeptiker können sich das live vor Ort ansehen. :wink:

T5 wird allgemein unterschätzt!
 

Anhänge

  • Juwel ision 260 14.10. - Kopie.jpg
    Juwel ision 260 14.10. - Kopie.jpg
    1.006,5 KB · Aufrufe: 1.433

Eure_Dudeheit

New Member
WWWOWWW! Echt wunderschön! RESPEKT!!!

Würdest du mir noch was zu den Pflanzen sagen?

Ist das vorne unten HCC? Wie heißt die rote links und die andere rote die aussieht wie Rosmarin bzw. die grüne die aussieht wie Rosmarin :) Und welche bildet da den Übergang zwischen Bodendecker und den Steinen? Sorry, weiß noch nicht so viel von den Pflanzen... Wieviel KG Stein hast du da verbaut? Nur als Orientierung

Aber danke danke für die Inspiration. Das sieht echt fantastisch aus! Das muss ich mal meiner Frau zeigen :)
 

Fredo

Member
Ist das vorne unten HCC?

Nein, MMC.

Wie heißt die rote links und die andere rote die aussieht wie Rosmarin bzw. die grüne die aussieht wie Rosmarin :)

Ich vermute Du meinst Limnophila hippuridoides und Rotala wallichii.

Und welche bildet da den Übergang zwischen Bodendecker und den Steinen?

Staurogyne repens

Wieviel KG Stein hast du da verbaut?

Kann ich nicht genau sagen. Ich schätze 60kg.

Viel Erfolg bei Deinem Vorhaben! :thumbs:
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
K Juwel Vision 260 Beleuchtung zu gering Beleuchtung 8
L Juwel Vision 260 mit 2x HeliaLux LED 1200 Beleuchtung 1
partysafari05 Aufbau und Vorstellung Juwel Vision 260 Aquarienvorstellungen 20
A Juwel Vision 260 zu Schwache Beleuchtung Hilfe Beleuchtung 2
C 1. Layout Juwel Vision 260 Meinungen , Anregungen , Kritik Aquascaping - "Aquariengestaltung" 17
C Samsung LED Stripe für Juwel Vision 260 Beleuchtung 0
A Beleuchtung Juwel 260 Vision -> Daytime Cluster 120.6 Beleuchtung 2
pepi1982 Juwel Vision 260 L mit 65 cm HÖHE Beleuchtung 8
R Juwel Vision 260 - Neues Layout Aquarienvorstellungen 6
R Neues Projekt.. Juwel Vision 260 Aquascaping - "Aquariengestaltung" 4
C Mein Juwel Vision 260 (Blog) Aquarienvorstellungen 9
M juwel vision 260 Aquarienvorstellungen 14
M juwel vision 260 beleuchtung Beleuchtung 16
E Juwel Vision 450 2 oder 4 LED Röhren? Beleuchtung 7
F grüne Pinsel und Haaralgen im Juwel Vision 450 Erste Hilfe 1
Joka Juwel Vision Innenfilter altes Modell auf Bioflow M umbauen? Technik 12
H Neue Röhren für Juwel 450 vision Beleuchtung 3
A Hat jemand Erfahrungen mit Juwel Vision 450? Kein Thema - wenig Regeln 0
C Juwel Vision Veränderung des Mittelstegs LED Umbau Technik 4
B Leuchtbalken Juwel Vision 180 kaputt Beleuchtung 10

Ähnliche Themen

Oben