Post Reply
22 posts • Page 1 of 2
Postby d-aqua » 26 Jan 2011 16:59
Hallo,
ich "wollte" meinen Becken einen neuen Unterschrank gönngen, da er farblich nicht mehr zur Einrichtung passt. Sprich, ich muss mein Becken (3460 Liter) komplett ausräumen und später neu einrichten.
Wenn ich allerdings den Bodengrund heraus nehme mischt sichdas Soli ja mit dem Power Sand...

Was tun ?

Viele Grüße Jörg
d-aqua
Posts: 51
Joined: 28 Jul 2008 19:11
Feedback: 2 (100%)
Postby Simon » 26 Jan 2011 17:49
Hi,

Du hast ein:

d-aqua wrote:mein Becken (3460 Liter)


komplett mit Powersand und Soil ausgestattet? Gibts Fotos? :shock:
Beste Grüße
Simon
User avatar
Simon
Posts: 1463
Joined: 24 May 2009 17:48
Location: Swisttal
Feedback: 24 (100%)
Postby Jurijs J. » 26 Jan 2011 18:03
1.Hardscape + Pflanzen raus
2.Soil vorsichtig mit Schlauch absaugen
3.Aufpassen wenn Powersand kommt

Wenn Badewanne in der nähe kannst du ein blaues Fass (wie bei Aquasabi) oder einen großen Eimer nehmen und das Wasser-Soil Gemisch da reinlaufen lassen, schlauch sollte lieber der kleine 12/16er sein, da hast du nicht so viel Durchfluss und das Soil setzt sich im Eimer schneller ab, Wasser fließt über die Kante in die Badewanne.
Fass ist besser weil nicht so schnell voll wird, Eimer müsstest du dann immer mal tauschen oder das Soil irgendwohin abkippen..

Wenn du es vorsichtig machst kannst du das Soil ganz gut von Powersand trennen, letzteres kannst du dann mit einer gelochten Schippe (damit Wasser abfließen kann) in ein Gefäß deiner Wahl übertragen. Klar wird jetzt im Powersand etwas Soil dabei sein, aber es geht ja auch um die grobe Trennung, nachher liegt das Soil eh wieder auf dem PS.
Beste Grüße,
Jurijs mit JS
--
Vernetze dich mit mir auf facebook
Image
User avatar
Jurijs J.
Team ASW
Posts: 1004
Joined: 11 Aug 2008 15:39
Location: Karlsruhe
Feedback: 93 (100%)
Postby d-aqua » 26 Jan 2011 18:17
Super, das hört sich nach einem Plan an.
Das wird zwar länger dauern, ist aber billiger als einen neuen Bodengrund zu kaufen.

Danke

Jörg
d-aqua
Posts: 51
Joined: 28 Jul 2008 19:11
Feedback: 2 (100%)
Postby Jurijs J. » 26 Jan 2011 20:37
Bitte Jörg,
bin wie Simon sehr neugierig geworden ;) magst du uns vielleicht dein Becken zeigen?
Beste Grüße,
Jurijs mit JS
--
Vernetze dich mit mir auf facebook
Image
User avatar
Jurijs J.
Team ASW
Posts: 1004
Joined: 11 Aug 2008 15:39
Location: Karlsruhe
Feedback: 93 (100%)
Postby Diskusroller » 26 Jan 2011 20:43
Halloele,

bei ca 4 Tonnen Gewicht gehe ich nicht mehr von einem Unterschrank aus. Vielleicht ist die Null zuviel.

Gruß, Peter
Diskusroller
Posts: 234
Joined: 28 Oct 2010 12:55
Feedback: 0 (0%)
Postby Mox » 26 Jan 2011 21:07
Hi Jörg,

willst du Amano etwa konkurieren? Bin auch super neugierig auf ein Foto :wink:

Der Absaugtrick ist ganz gut, für die Zukunft kann man das sicher mal gebrauchen vielen Dank!
Gruß

Lennart
User avatar
Mox
Posts: 528
Joined: 07 Sep 2009 07:59
Location: Bordesholm SH
Feedback: 4 (100%)
Postby Jurijs J. » 26 Jan 2011 21:14
Diskusroller wrote:bei ca 4 Tonnen Gewicht gehe ich nicht mehr von einem Unterschrank aus. Vielleicht ist die Null zuviel.


346L wären aber eine ungewöhnliche Beckengröße .. tja, wer weiß 8)
Beste Grüße,
Jurijs mit JS
--
Vernetze dich mit mir auf facebook
Image
User avatar
Jurijs J.
Team ASW
Posts: 1004
Joined: 11 Aug 2008 15:39
Location: Karlsruhe
Feedback: 93 (100%)
Postby Tutti » 27 Jan 2011 00:07
Hallo,

da mir auch bald eine Neueinrichtung ins Haus steht,und ich auch Powersand und AS trennen muss hänge ich mich mal hier rein,ich hatte vor neuen Powersand zu verwenden und wollten den in eine Art "Sack einnähen" das ist nur der Grundgedanke,eben ähnlich wie das Seachem purigen in einem Sack ist,hat jemand von euch vielleicht eine Idee welches Material oder welche art von "Sack" sich da eignen würde ich komme einfach auf nichts gescheites :bonk: .
Da ich einen extremen Bodengrundanstieg nach hinten realisieren möchte würde sich das ja sehr gut anbieten den Powersand in einer Art "Kissen oder Mattenform" zu bringen dann könnte man diese Matten auf die ansteigende Bodengrundstruktur legen und noch mit 5-6 cm Soil abdecken,aber was nimmt man als Verpackung(sack) :?:
Ich hoffe ihr versteht was ich meine. ......oder ist das ganze einfach nur Quark ?

Grüße Tutti
Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung. (Wilhelm Busch)
User avatar
Tutti
Posts: 1109
Joined: 28 Jul 2007 19:41
Location: Braunschweig
Feedback: 91 (100%)
Postby Jurijs J. » 27 Jan 2011 10:39
Servus Tutti
Nylon Gaze mit Nylon Faden sollte beständig und flexibel sein.
Quadratmeter je nach typ zwischen 5 und 100€
Denke Aber dass ein recht grobes ausreichen sollte - ist dann auch nicht so teuer.

Ich habe jetzt auch PS im Einsatz und mir fällt kein großer Unterschied auf. Vielleicht starte ich irgendwann einen parallel Versuch. Aber so wie es jetzt aussieht würde ich mich tendenziell Tom Barr anschliessen und PS in die selbe Kategorie wie Kabelheizer/Bodenfluter einordnen.

Es ist aber ein gutes Gefühl zu wissen dass man PS hat und dass es vielleicht doch irgendwie positiv wirkt... :D
Beste Grüße,
Jurijs mit JS
--
Vernetze dich mit mir auf facebook
Image
User avatar
Jurijs J.
Team ASW
Posts: 1004
Joined: 11 Aug 2008 15:39
Location: Karlsruhe
Feedback: 93 (100%)
Postby d-aqua » 27 Jan 2011 12:55
ARRGH !
Sorry , das Becken nur 360 Liter ! :bonk:
d-aqua
Posts: 51
Joined: 28 Jul 2008 19:11
Feedback: 2 (100%)
Postby Konsti » 27 Jan 2011 12:59
Hallo,
schade das wärs jetzt gewesen :D
Viele Grüße,
Konsti
Konsti
Posts: 40
Joined: 04 Jun 2010 18:02
Feedback: 0 (0%)
Postby Karin » 27 Jan 2011 13:41
@Tutti,

wenn Du den Powersand in einen Sack oder ähnliches einfüllst und diesen dann in einer Steigung hinlegst, würde ich da evtl. noch grob Kasetten absteppen. Ähnlich wie bei einer Kasettenbettdecke. Nicht das evtl. der Powersand dann doch in tiefere Regionen abrutscht. Ist aber nur so eine Idee.

LG Karin
User avatar
Karin
Posts: 480
Joined: 16 Feb 2008 08:55
Location: Ginsheim-Gustavsburg
Feedback: 33 (100%)
Postby Erwin » 27 Jan 2011 13:58
Hallo,

wer's ganz exakt trennen will kann auch wie die Goldwäscher vorgehen :dafuer: :dafuer: :dafuer:

Flache Schüssel, Wasser und schwenken bis sich das schwerere absetzt und das leichtere mit dem überschwappenden Wasser ausgeschwemmt wird.
Der Erfolg ist sicherlich viel höher als beim Goldwaschen :singen:

:hut:
Erwin
Schwergängiger Magnetscheibenreiniger?
Silikonspray auf den Aussenscheiben mit einem weichen Tuch trocken wischen und es flutscht wieder.
User avatar
Erwin
Posts: 1675
Joined: 19 Nov 2009 22:27
Location: Bayern
Feedback: 0 (0%)
Postby Bastian » 27 Jan 2011 14:01
@ Tutti,

ich schau mal nach der Adresse von nem Kescher bzw. Fischnetz hersteller in nem Koimagazin von mir. Kann mir vorstellen das so was mit ner feinmaschigen Gaze sehr gut realisierbar währe und wie Karin schon sagte würde isch dann auch Kasseten einnähen bzw. unterschiedlich dicke Würste.

Gruß Bastian
User avatar
Bastian
Posts: 193
Joined: 09 Feb 2009 09:15
Location: Gau-Odernheim
Feedback: 63 (100%)
22 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
ADA Aqua Soil die 190. ;)
by Ascaron » 23 Oct 2007 15:16
36 5390 by Sabine68 View the latest post
31 Oct 2007 20:05
Aqua Soil und HC?
by Matze222 » 27 Apr 2009 01:52
10 1773 by Tobias Coring View the latest post
03 Jun 2009 09:03
ADA Aqua Soil
by Roger68 » 12 Aug 2010 09:11
2 992 by Roger68 View the latest post
12 Aug 2010 09:20
Aqua Soil
by Blubb » 27 Dec 2011 12:59
5 922 by Japanolli View the latest post
28 Dec 2011 13:23
Aqua Soil Bodengrund
by Andy » 31 May 2008 13:54
6 2867 by Andy View the latest post
31 May 2008 16:29

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests