Menü
Gestalter: 
Größe (L × H × T): 100 × 45 × 40 cm
Volumen: 180 l
Glasart: Floatglas
7.282
Ansichten
605 Tage
Standzeit
Story: 

Im Dez. 2013 Layout-Überarbeitung & neu angelegt als Little World 3.0

Evolutionsbilder (4):
Layoutstil: Naturaquarium
Layoutform: Form mit Perspektive
Hintergrundfolie: Schwarz
 
Inspiration: 

Inspiriert von Aquascaping und verschiedenen Layouts im Landschaftsstil wollte ich das Becken mit Drachensteinen einfach etwas naturnaher gestalten und mehr Perspektive verleihen. Es sollte von vorne herein kein Aquascape werden, sondern einfach ein Versuch das Gesellschaftsaquarium in einem möglichst natürlicheren zu gestalten.

----------------------------------------------

Bodengrund:

Dennerle Kristall Quarzkies Rehbraun (ca. 25 l)

darunter eine Schicht JBL AquaBasis Plus (5 l)

Terrdrakon SE & NPK Kugeln aquamax (je nach Pflanzenbedarf)

----------------------------------------------

40%
Schnellwachsende
Pflanzen
0%
Schwierige
Pflanzen
Wasserpflanzenbeschreibung: 

Zusätzlich zu den unten aufgeführten Pflanzen sind noch die folgenden im Becken:

Plagiomnium cf. affine / Perlenmoos

Herkunft: xxx, 3-5 cm Höhe, opt. Temperatur: 18-26 Grad, Lichtbedarf: mittel-hoch, PH-Toleranz: 5-7, Wasserhärte: weich bis hart, Wachstum:langsam, Schwierigkeitsgrad: mittel

Futter: 
  • Flockenfutter
  • Frostfutter
  • Futtertabletten

 
Besatzbeschreibung: 

Wirbellose:

***********************************

6 Amanogarnelen / Caridina japonica (3 W /3 M) *** Rentner ;o)

5 Orange Zwerggarnelen / Caridina propinqua

----------------------------------------------

1 Rennschnecke "Orange Track" / Neritinia sp.

1 Rennschnecke "Zebra" / Neritina natalensis

1 Geweihschnecke Gold/Schwarz / Clithon corona

1 Geweihschnecke Tricolor / Clithon corona

4 Raubschnecken / Anentome helena

----------------------------------------------

weitere Bodenbewohner:

***********************************

2 Gepunktete Flossensauger / Gastromyzon punctulatus *** Rentner ;o)

3 Ohrgitter-Harnischwelse / Otocinclus hoppei

5 Zebra Ohrgitter-Harnischwelse / Otocinclus cocama

ca. 13 Marmorierte Zwergpanzerwelse/ Corydoras habrosus

----------------------------------------------

Fische im mittleren und oberen Bereich:

***********************************

7 Goldtetras / Hemigrammus rodwayi (2 W / 5 M) *** Rentner ;o)

14 Hengels Keilfleckbärblinge / Trigonostigma hengeli

-------------------------------------------------

CO2-Blasen/Sekunde: 1 
Größe der CO2-Druckgasflasche: 2 kg
CO2-System: 
  • Druckgasflasche
  • Nachtabschaltung
  • Blasenzähler
  • Ausseneinspeisung
  • Drop-Checker

Lichtfarbe: Hinten: 5000 K (3 Leisten) / Vorne: 7000 K+ 5000 K (mittlere Leiste 5000 K)
Lichtleistung: Effizienz: 120 Lumen pro Watt | Farbwiedergabe: CRI > 90 | Abstrahlwinkel: 120° / 2x 31,5 Watt
Beleuchtung: 
  • LED
  • Soft-Start
  • Dimmer
  • Steuercomputer
  • Nachtbeleuchtung

Umwälzvolumen: 400 l/h
Filterung: 
  • Aussenfilter

Termperaturregulierung: 
  • Externer Regelheizer
Sonstige Technik: 
  • Oberflächenabsauger
 
Technische Beschreibung: 

1x Daytime ECO 80.3 Neutral Weiss (LED-Reihen 5000K / 31,5 Watt)

1x Daytime ECO 80.3 Ultra & Neutral Weiss (2 LED-Reihen 7000K & 1 LED-Reihe 5000K mittig / 31,5 Watt)

Beleuchtungszeit tägl.: 10, 5 Std. (11:00 bis 21:30 Uhr)

Wöchentlich 1 Regentag (40% Dimmung + Wolkensimul.), 2 Sonnentage und 4 Tage mit Wolkensimulation (23% Wolkenwahrscheinlichkeit) - gesteuert mit GHL Profilux II Light

Rising-Sun 2 - Anlage (Sonnenauf-/Untergang, LED-Streifen gelb & rot jeweils 90 cm, Mondlicht weiß, 25 cm)

----------------------------------------------

Filterung:

Eheim 2173 Thermo-Außenfilter professionel 3 350T

Filtermedien (3 Filterkörbe):

Unterer Filterkorb: Filtermatte grobporig/10 ppi

Mittlerer Filterkorb: Filtermatte mittelporiger/20 ppi

Oberer Filterkorb: Siporax / Filterwatte

Filter läuft gedrosselt (ca. 50% / 400l/h)

----------------------------------------------

Weitere Technik:

Co2 Anlage

mit 2000g-Mehrweg-Flasche, Co2 Druckminderer mit 2 Manometer, Feinnadelventil & Rückschlagventil, Nachtabschaltung/Magnetventil, Co2-Außenreaktor Inline Atomizer

Aktuell ca. 75 Blasen/Min. bzw. 1.25 Blasen/Sek.

Eheim Installationsset 1 & 2 (Ansaug- und Düsenrohr) sowie Eheim Breitstrahldüse & Kugelgelenk

OFA Komfort Oberflächenabsauger

----------------------------------------------

Temperatur 24 °C
pH-Wert 6,9 
Kohlendioxid (CO2) 20 mg/l
Gesamthärte 9 °dGH
Karbonathärte 7 °dKH
Nitrat (NO3-) 10 mg/l
Phosphat (PO43-) 0,1 mg/l
Kalium (K+) 5 mg/l
Eisen (Fe) 0,05 mg/l
Wasserwechselintervall: wöchentlich
Wasserwechsel %: 40%
Düngerzufuhr: manuell
Produkt
Dosierung/Intervall
Dosierung
Intervall
16 ml
wöchentlich
16 ml
wöchentlich
3 ml
wöchentlich
3 ml
wöchentlich
12 ml
wöchentlich
12 ml
wöchentlich
3 g
wöchentlich
3 g
wöchentlich
1 ml
wöchentlich
1 ml
wöchentlich
Für dieses Aquarium wurden keine Videos hinterlegt.
Du kannst diesen Eintrag in andere Webseiten oder Foren einbetten. Hierfür kannst du folgenden Code kopieren:

Als HTML-Code einbetten

<a href="https://www.flowgrow.de/db/aquarien/little-world-2-0" target="_blank"><img alt="Little World 2.0" title="Little World 2.0" src="https://www.flowgrow.de/db/widget/aquarien/little-world-2-0" /></a>

Als BB-Code einbetten

[url=https://www.flowgrow.de/db/aquarien/little-world-2-0][img]https://www.flowgrow.de/db/widget/aquarien/little-world-2-0[/img][/url]

Im Flowgrow Forum einbetten

[widget=aquarien/little-world-2-0]Little World 2.0[/widget]

Vorschau

Bewertungen

3 Bewertungen
von SebastianK »
Auf mich wirkt das Becken zusammengewürfelt ohne konkreten Gedanken an eine bestimmte Gestaltungsform. Auch ein holländischer Stil ist nicht zu erkennen, da die Pflanzen nicht entsprechend gestaffelt sind. Das Becken hat keine Tiefenwirkung und leider kein Konzept.
Kreativität
+14 Punkte
Layout
+12 Punkte
Kondition
+24 Punkte
Foto
+2 Punkte
Diese Bewertung wurde bislang noch nicht als hilfreich markiert.
Beiträge: 3156
Registriert: 10 Mär 2008 21:09
Wohnort: Düsseldorf
Bewertungen: 99 (100%)
von troetti »

Sorry, aber ich kann mich meinem Vorredner überhaupt nicht anschliessen.

Das Layout ist strukturlos, nicht stimmig und ist sehr unruhig. Es wirkt leider eher wie ein "Versuchsbecken" mit möglichst vielen Pflanzen.

Die Gesundheit und Kondition der Pflanzen scheint in Ordnung zu sein. Allerdings sollte die Rotala dringend "in Form" geschnitten werden.

Du solltest versuchen die einzelnen Pflanzen in gößere Gruppen zu gestalten. Dadurch bekommst Du mehr Ruhe in die Gestaltung.

Kreativität
+14 Punkte
Layout
+12 Punkte
Kondition
+24 Punkte
Foto
+2 Punkte
Eine Person fand diese Bewertung hilfreich.
Beiträge: 941
Registriert: 19 Jan 2012 18:06
Wohnort: Bedburg-Hau
Bewertungen: 1 (100%)
von Nunduun »
Unabhängig davon ob es als scape geplant wurde- es ist wunerbar abwechslungsreich und in sich stimmig. Die Photos sind ebenfalls spitze. Ich find das Becken einfach klasse! Endlich mal kein Einheitsbrei, sondern was eigenes, fern ab von typisierten Gestaltungsregeln. Wunderbar!
Kreativität
+35 Punkte
Layout
+30 Punkte
Kondition
+30 Punkte
Foto
+5 Punkte
2 Personen fanden diese Bewertung hilfreich.
Beiträge: 118
Registriert: 29 Jul 2011 09:09
Wohnort: Berlin
Bewertungen: 2 (100%)

Flowgrow ist eine große Wasserpflanzen-Community, bei der sich alles um die Gestaltung, Nährstoffversorgung und Technik eines Wasserpflanzen-Aquariums dreht. Mit einer sehr umfassenden Wasserpflanzen Datenbank sowie Aquascaping News, bietet Flowgrow viele Informationen zu diesen Themengebieten der Aquaristik.

Aquariengestaltung ist ein sehr wichtiger Punkt bei Flowgrow, hier im Besonderen das Aquascaping sowie das Naturaquarium. Holland-Aquarien sowie normale Wasserpflanzenaquarien sind bei Flowgrow aber ebenfalls nicht wegzudenken.