Menü

Potamogeton gayi

Gays Laichkraut

°C
°dKH
Aquarieneignung: ja
Verwendung: Hintergrund, Mittelgrund
Schwierigkeitsgrad: einfach
Wachstum: schnell
Verbreitung und Fundorte [?]: 

südliches Südamerika


Populärnamen [?]: 
  • Gays Laichkraut

Pflanzentyp [?]:

  • Stängel
  • Rhizom oder Kriechspross
Botanischer Name [?]: Potamogéton gáyi A.Benn.

Großgruppe [?]: Samenpflanzen: Blütenpflanzen (Angiospermen)
Ordnung [?]: Alismatales - Froschlöffelartige
Familie [?]: Potamogetonaceae - Laichkrautgewächse
Gattung [?]: Potamogeton

Beschreibung: 

Potamogeton gayi ist eine grazile, schmalblättrige Laichkraut-Art, die im südlichen Südamerika außerhalb der Tropenzone (Südbrasilien, Argentinien) verbreitet ist. Sie besiedelt dort als Unterwasserpflanze Still- und Fließgewässer.

Das Zierliche Laichkraut ist schon seit vielen Jahren als anspruchslose, schnellwüchsige Aquarienpflanze bekannt, aber wird in neuerer Zeit nur noch selten kultiviert und gehandelt.

Wie die meisten anderen Potamogeton-Arten entwickelt P. gayi im Boden kriechende, verzweigte, dünne Rhizome, aus denen in regelmäßigen Abständen aufrechte Stängel treiben.

Die Stängel können bis ca. einen Meter lang werden. Die Blätter sind wechselständig und zweizeilig am Stängel angeordnet, ungestielt, linealisch, 4-12 cm lang und 2-5 mm breit. Sie sind weich, durchscheinend und färben sich je nach Lichtstärke grün bis orangebraun. Der Blatt-Mittelnerv ist deutlich sichtbar. Zwischen diesem und dem Blattrand verläuft jeweils ein sehr dünner Längsnerv, der mit dem Mittelnerv durch kurze Quernerven verbunden ist.

Wird fortgesetzt...

Licht mittel bis hoch 
Temperatur-Toleranz 4 bis 28 °C
Temperatur-Optimum 18 bis 26 °C
Karbonathärte 2 bis 14 °dKH
pH-Wert 6 bis 8 
Kohlendioxid (CO2) 5 bis 40 mg/l
Nitrat (NO3-) 10 bis 50 mg/l
Phosphat (PO43-) 0,1 bis 3 mg/l
Kalium (K+) 5 bis 30 mg/l
Eisen (Fe) 0,01 bis 0,5 mg/l

Wachstum: schnell

Vermehrung: Ausläufer, Stecklinge

Kann emers wachsen?: nein

Für Gartenteich/Freiland geeignet [?]: unbekannt

Winterhärte [?]: in Deutschland bedingt winterhart

Für diese Wasserpflanze liegt keine detaillierte Kulturbeschreibung vor.
Für diese Wasserpflanze liegen keine Gestaltungsinformationen vor.
Für diese Galerie sind keine Bilder hinterlegt.
Benutzer
Kontaktieren
Abgabe möglich?
Du kannst diesen Eintrag in andere Webseiten oder Foren einbetten. Hierfür kannst du folgenden Code kopieren:

Als HTML-Code einbetten

<a href="https://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/potamogeton-gayi" target="_blank"><img alt="Potamogeton gayi" title="Potamogeton gayi" src="https://www.flowgrow.de/db/widget/wasserpflanzen/potamogeton-gayi" /></a>

Als BB-Code einbetten

[url=https://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/potamogeton-gayi][img]https://www.flowgrow.de/db/widget/wasserpflanzen/potamogeton-gayi[/img][/url]

Im Flowgrow Forum einbetten

[widget=wasserpflanzen/potamogeton-gayi]Potamogeton gayi[/widget]

Vorschau

Leider wurden noch keine Erfahrungsberichte verfasst. Möchtest du den ersten schreiben?

Die Wasserpflanze Potamogeton gayi ist vom Wachstum her als schnell einzustufen. Potamogeton gayi ist auch bekannt als Gays Laichkraut. Die Schwierigkeit für die Pflege dieser Wasserpflanze in einem Aquarium ist mit einfach angegeben.

Wasserpflanzen sind ein fester Bestandteil der meisten Aquarien. Beim Aquascaping, dem Naturaquarium, Biotop-Aquarium oder dem Gesellschaftsaquarium sind Wasserpflanzen nicht nur für die Wasserqualität entscheidend, sondern sorgen auch stets für eine optische Aufwertung des Aquariums.