Wie genau ist der NO3 Test von Anton Gabriel?

A

Anonymous

Guest
Hallo Forengemeinde!

Mich würde eure Meinung und Erfahrung vom Nitrattest von Anton Gabriel interessieren. Heute habe ich zum Beispiel mein Leitungswasser gemessen, laut Wasseranbieter sind 32 mg/l drin, und habe aber nur 4 mg/l :evil: gemessen.

Fehler in dem Ablauf beim Messen sind eigentlich auszuschließen. Ich halte mich genau an die Anleitung. Abgelesen habe ich den Wert mit einem Fotometer von Hr. Gabriel.

Was haltet Ihr davon! Hatte schon mal jemand solche Erfahrung mit dem Test?

Danke schon mal

LG Stefan
 

Rotmaul

Member
hallo stefan,

ein altes sprichwort lautet, wer viel misst, misst... wobei ich hier eineindeutig des (antons) nicols test (u.a.) ausschließen will.

folgende möglichkeiten bestehen:

1.) dein anbieter macht (unwissentlich?) falsche angaben
2.) die angaben, messergebnisse passen nicht mit den aktuellen istwerten zusammen
3.) der test zeigt falsch an
4.) es liegen andere fehler vor, so zb handling des tests, etc.

licht ins dunkel würde zb eine spektralanalyse des wassers bez, no3 bringen, allerdings ist dies für den normalaquarianer fast nicht erschwinglich.

aus o.g. gründen ist es deshalb schwierig, ein urteil aus der ferne, ohne die ganzen randparameter abzugeben.

da stickstoff der motor des pflanzenwachstums ist, wäre eine möglichkeit, diesen (no3) kontinuierlich zu erhöhen und die reaktion der pflänzis zu beobachten, dann ggfs, nochmals, möglichst genau (gleiche methode wie beim vorherigen test) nachzumessen.

anhand der veränderungen der pflänzis zum ermittelten messwert, lassen sich in (beschränktem) rahmen, gewisse rückschlüsse ziehen, d.h. wie die getroffen maßnahem (zb erhöhung no3) mit dem verändertem messergebniss und der pflanzenveränderung zusammenpassen.

ich hoffe dies ist verständlich ?!

pflanzen sind der allerbeste zeiger und der alte mendel lässt grüßen !!
vg
 

Roger

Active Member
Hallo Stefan,

Heute habe ich zum Beispiel mein Leitungswasser gemessen, laut Wasseranbieter sind 32 mg/l drin, und habe aber nur 4 mg/l :evil: gemessen.
die Angaben des Wasserversorgers müssen nicht zwingend stimmen. Die Wasserwerke kommen da manchmal auf die ausgefallensten Ideen. :roll:
Zur genauen Kontrolle des Tests solltest Du Dir aus dest. Wasser und Kaliumnitrat eine, bzw. mehrere Referenzlösungen herstellen die einen definierten Nitratgehalt haben.
Ich hab das schon des öfteren für verschiedene Tropfentests von Anton Gabriel gemacht. Bisher entsprach der gemessene Wert immer sehr genau der errechneten Referenzlösung.
 

Karin

Member
Hallo Stefan,

es könnte auch am Wasserversorger liegen, wie er welches Wasser einspeist.
Beim Bekannten da wechselt die Wasserqualität im Sommer/Winter und Niedrig-/Hochwasser ganz enorm!!!

LG Karin
 
A

Anonymous

Guest
Hallo!

Danke euch beiden für die Antwort. Mit dem Test hatte ich schon einmal Probleme da konnte ich feststellen das das eine Plättchen den richtigen Wert anzeigt und das andere eben nicht. Damals hatte ich mich mit Hr. Gabriel in Verbindung gesetzt und ihm ein defektes Plättchen zurückgesendet. Ich habe aber keine Ahnung was er mit diesem Blättchen gemessen hat. Ich habe auch nur einmal eine Nachricht bekommen nach dem ich Ihn gefragt habe ob er schon was weiß. Da wußte er noch nichts und seit dem hab ich nichts mehr gehört. Nun habe ich mit dem Plättchen weiter gemessen (ca. 2 Monate) wo ich wußte da es funktioniert. Nur konnte ich an den Ergebnissen die der Test nun anzeigt nicht mehr glauben. Warum sollte ich sonst einiges an Grünalgen haben. Daher hatte ich gestern mal mein Leitungswasser gemessen und eben 4 statt 32 mg/l gemessen.
Heute habe ich mir dann eine Refenrenzlösung nach Krause gemacht. 0,326 g Kaliumnitrat (in der Apotheke gewogen) in 1l dest. Wasser gelöst ergibt 200 mg/l NO3. Verdünnt 1:10 ergibt 20 mg/l NO3. Mein Test zeigt aber nur 1 mg/l an :evil: . Interessant! Nun das Vertrauen ist weg in den Test und außerdem möchte ich nicht immer Referenzlösungen basteln. Achja den Test den ich heute verwendet habe hatte ich gestern angebrochen.
Daher hat es mich interessiert ob schon jemand solche Probleme hatte und ob vielleicht jemand das selbe Wasser mit verschiedenen Blättchen messen kann. Das Ergebniss wär schon interessant. Ich habe sonst auch noch einiges an Tests von Ihm. Bin auch zufrieden aber der Nitrattest :( .

LG Stefan
 

Roger

Active Member
Hallo Stefan,

schreib doch Anton in der Sache noch einmal an. Ich bin mir sicher das da eine befriedigende Lösung gefunden wird. :wink:
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Roger!

Hr. Gabriel werde ich nicht mehr kontaktieren. Ich habe bis jetzt 2 NO3 Test von ihm bestellt und mit beiden hatte ich Probleme mit den Plättchen. Jetzt ist das Vertrauen in den Test weg :( . Was ich schade finde. Mit den fertigen Kurven und dem Fotometer war das so was von einfach aber wenn ich nicht weiß ob das Plättchen auch funktioniert und ich ständig Kalibrierlösungen machen muß macht das keinen Spaß.

LG Stefan
 
Hallo Stefan,

Wir haben eine lange Testserie mit unterschiedlichen Plättchen und auch etliche Tage dauernde Alterungstests mit den Plättchen durchgeführt. Das Endergebnis:

Wir haben mit dem übersandten Plättchen und 9 unterschiedlichste und teilweise künstlich gealterte Plättchen einem Nitratwert von 20mg/l gemessen.
Für möglichst korrektes Ergebnis wurden die Proben die 7 Minuten mit einem elektrischen Schüttler bewegt:

Probe Abweichung in Prozent vom Idealwert
Probe 1
(übersandt) -15 *
Probe 2 +3
Probe 3 -18 *
Probe 4 +3
Probe 5 +3
Probe 6 +1
Probe 7 -3
Probe 8 -3
Probe 9 -19 *
Probe10 -1

3 Proben zeigten zu wenig - 7 Proben waren genau.
Die mit Stern gekennzeichneten Proben waren einerseits das übersandt Plättchen und alle 3 waren vollkommen blanke Plättchen. Probe 5 und 6 waren allerdings auch blank. Alle anderen Plättchen waren matt.

Somit haben wir eine neue Charge der Plättchen von Merck gekauft und interessanterweise war da kein blankes Plättchen mehr dabei.
Wir werden die Nitrattests aufgrund des Hinweises und der Serienmessungen auf matte Plättchen umstellen.

Danke für den Hinweis und die Mitwirkung, wir übesenden 3 überprüfte Plättchen zurück.

Schöne Grüße, Anton Gabriel
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Anton!

Danke für die Info und die 3 Plättchen. Ich hoffe der Test funkt. dann. Ich würde Ihn wirklich gerne weiter verwenden.

Liebe Grüße, Mang Stefan
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Anton,

was mich am Nitrat-Test stört, ist, daß man 7 Minuten ununterbrochen schwenken soll. Ist das denn wirklich nötig?
Wenn ich messe, soll das so einfach und schnell und dennoch genau wie möglich sein.

Gruß
Thomas
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

hatte auch schonmal überlegt die Sachen zu kaufen. Aber das ewige Geschwenke ist wirklich übel. Finde schon 30sec. bis eine Minute rumschütteln recht nervig.
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Thomas und Tobi!

Zum Schütteln hab ich mir aus Lego Technik einen Rüttler gebaut. Zum einen weil man bei den Test von Anton sehr viel Zeit braucht zum schütteln, zum anderen als Zeitersparnis und weil ein Rüttler immer gleich schüttelt.
In den 7 Minuten beim Nitrattest kann man leicht einen Kaliumtest und Magnesiumtest von Anton machen. Dann setze ich den Phosphattest von Ihm an und in den 5 Minuten mache ich einen Kh und GH Test. Zum Schluß noch der Fe Test von Anton und nach 20 Minuten bin ich dann auch schon fertig. Mit etwas Übung und vorher überlegen wann mache ich welchen Test ist man genauso schnell wie z.B. mit JBL. Ich lese auch alles mit dem Fotometer ab. Die Rohre reinige ich dabei auch immer außen mit Fensterputzmittel wegen dem Fett von den Fingern.
Mit einem Rüttler, Routine und etwas nachdenken sind die Wartezeiten leicht zu überbrücken. :D

Liebe Grüße Stefan
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Stefan,

Mit einem Rüttler, Routine und etwas nachdenken sind die Wartezeiten leicht zu überbrücken. :D
Dafür muß man Multitaskingfähig sein! Für mich ist das also nichts! :D

Ich teste alleine aus dem Grunde der lange Wartezeiten nicht gerne! Wenn ich bei einem Test (JBL) schon 5 Minuten warten soll, verliere ich die Lust.
7 Minuten Schwenken käme für mich definitiv nicht in Frage!


Gruß
Thomas
 

Bratfisch

Member
[schüttelnde Schwenk-Rüttler, schwenkende Schüttelrüttler oder rüttelnde Schwenk-Schüttler oO?]

Hallo Stefan!

Stef":3k7g8ayt schrieb:
Zum Schütteln hab ich mir [...] einen Rüttler gebaut.

Da haben wir schon den (nächsten) Fehler! Zum Schütteln kann man keinen Rüttler nehmen. Schütteln ist eine viel weichere und langhubigere Bewegung als Rütteln. Sehr meditativ und im Frequenzbereich der Hirnwellenabtötung schon fast dem Schwenken ähnlich. Rütteln dagegen ist was extrem hektisches, magenschleimhautreizendes. Sicher wird der Test nun erneut falsch anzeigen! Du mußt Dir einen Schüttler bauen!

Und für diejenigen die noch eine Standuhr mit ´som langen Pendel, ´son Erbstück vonne Omma zuhause haben: ... Vieleicht kann man den Test da unten ´dranbinden. Und 7 min hin- und herschaukeln lassen. Dabei hat man auch gleich die Zeit vor Augen. Oder nach drei Monaten Dauerhypnose die Kündigung in der Post ...

(Äh, ich schreib´ vorsichtshalber schon mal -> "War nur Spaß" ´drunter, nech!? ... *Fahne mit smilie ´drauf über´m Schützengraben schwenkt ... schüttelt ... oder ... rüttelt Oo?*)

---

Ingo
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Ingo!

Nein da haben wir den Fehler sicher nicht. Mein Schüttler, Rüttler wie auch immer,funktioniert im Prinzip wie eine Mischmaschine für Beton. Das Testwasser wird ständig um oder auf das Plättchen bewegt. Dadurch wird es ständig neu vermischt und hat Kontakt mit dem Plättchen.
Und so schlau war ich schon daß Ich sehr oft das selbe Wasser per Hand geschwenkt habe (siehe Anleitung) und dann mit meinem Schüttler. Es ist dabei nahezu immer der selbe Wert herausgekommen. Wobei man bei zwei Handgeschüttelten auch nicht exakt den selben Wert bekommt.

LG Stefan
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
E JBL K Test - Wie genau ist er wirklich? Nährstoffe 3
Pflanzenfreund Wie genau ist der Sera Nitrat-Test? Nährstoffe 19
T Wie genau ist der Dennerle CO2 Test? Technik 3
K Wie genau heisst die Pflanze? Artenbestimmung 1
M wie genau düngen??? Nährstoffe 6
nik Lean Dosing - oder wie Soil funktioniert. Nährstoffe 16
gory95 Stromverbrauch Aquarium, oder auch: Wie viel bringt eine Abdeckung? Technik 23
S Wie heißen diese Pflanzen? Artenbestimmung 7
Sommer78 Wie weit muss ich den Dünger denn noch erhöhen? Nährstoffe 9
V Erstes Aquarium, wie geht es meinen Pflanzen? Pflanzen Allgemein 1
Alexander H 15 mg/ l im Osmosewasser, wie kann das sein? Nährstoffe 22
B Wie auf Eisenmangel reagieren? Nährstoffe 2
T Wie heisen diese pflanzen Artenbestimmung 1
T Pflanzen schneiden,wann und wie Pflanzen Allgemein 1
T Wie Aquarien von bestimmten Usern finden? Kein Thema - wenig Regeln 1
M Welche Alge ist es und wie bekämpfe ich sie? Algen 3
A Wie den Arbeitsdruck von der CO2 Druckregelarmatur erhöhen? Technik 2
CAP Neues Aquarium (700 Liter): Filterung und automatischer Wasserwechsel wie planen? Technik 19
Peter47 Wie oft werden Dosiergeräte z.B. für Flüssigdünger undicht? Technik 17
Skippy Brauche Hilfe, Düngen aber wie? Nährstoffe 16

Ähnliche Themen

Oben