Was ist das?

Torf

Member
Hallo,

die lag heute ploetzlich waehrend der Beckenpflege auf dem Boden.

Gruss
Tom
 

Anhänge

  • schnecke_01.jpg
    schnecke_01.jpg
    349,5 KB · Aufrufe: 32
  • schnecke_02.jpg
    schnecke_02.jpg
    139 KB · Aufrufe: 32

Plantamaniac

Well-Known Member
Hei, das is eindeutig eine FKK-Schnecke:cool:...
Kann passieren...mir ist gestern auch ein junger Tigerschnegel im Wohnzimmer entgegen gekommen :eek:
Den hab ich wohl mit den Echinodorus reingetragen. Da fühlen die sich immer pudelwohl und sind nur schwer auffindbar. An Schneckenkorn gehen die Süßen auch nicht..sie verraten sich nur immer mit ihrer Schleimspur
Der hat dann einen Freiflug in den Garten bekommen..eine Spanische Wegschnecke hätte meine Gartenschere zu spüren bekommen...
Die Dinger hab ich gefressen...Aber die Tigerschnegel, Glühwürmchen, Spitzmäuse, Igel und Molche helfen auch dazu, das es im Garten immer weniger werden.
Bin recht zufrieden...
VG Monika
 

Heiko Muth (Sumpfheini)

Aquasabi Mitarbeiter
Teammitglied
Hallo,
woher sie auch immer in die Wohnung gekommen ist, das dürfte speziell eine junge Kapuzinerschnecke = "Spanische" Wegschnecke (Arion vulgaris, irrtüml. Arion lusitanicus) sein. Weil Fuß gelblich und leichte Streifenzeichnung seitlich. Ebendie Nacktschnecke, die seit etwa den 80er Jahren invasiv auftritt. Die schlüpfen schon im Herbst aus den Eiern und überwintern als junge Schnecken.

Gruß
Heiko
 

Ähnliche Themen

Oben