Rote lebende Mückenlarven: 500g vom Großhandel ohne Wasser erworben: aber was ist das weiße Zeugs dabei?

Hallo, Leute,

(keine Ahnung, welche Rubrik hierzu passt, für Futter gibt es keine...)
ich habe nun bereits 2 Mal und endlich gutes Lebendfutter zu je 500g Echtgewicht je Sorte vom Großhandel aus Polen bekommen, da mir das 4g wassertütenverpackte Getier mit bis zu 75% toten Tieren auf den Nerv ging. Ergebnis Kein Vergleich zum Einzelhandel!
Nun lerne ich die Kultivierung der lebenden Rohware, also ich muß es einen Monat am Leben halten in mögl. gutem Zustand.
Die Tubifex lass ich im Winter draußen und sie bekommen alle 2 Tage frisches Wasser, das geht ngut so,
Die roten Mückenlarven haben solch weißes klebriges Material dabei, das mich irritiert. Kennt das jemand? (Foto)
 

Anhänge

  • signal-2021-12-18-213008_003.jpeg
    signal-2021-12-18-213008_003.jpeg
    165,3 KB · Aufrufe: 43
  • signal-2021-12-18-213008_002.jpeg
    signal-2021-12-18-213008_002.jpeg
    178,7 KB · Aufrufe: 44
  • signal-2021-12-18-213008_001.jpeg
    signal-2021-12-18-213008_001.jpeg
    292,2 KB · Aufrufe: 42
Moni! Na jedenfalls danke für den Tipp.
 

Ähnliche Themen

Oben