Antworten
9 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon Jessy1984 » 23 Dez 2017 17:04
Hallo ihr Lieben,
ich würde auch sehr gern meine 3x30 W Eheim Power LEDs dimmen (also Sonnenauf- und Untergang simulieren).

Ich fahre aber alle 3 Leisten über 1x 100W Netzteil. Müsste da da welche zukaufen (die Dinger sind unverschämt teuer)?

Habt ihr Ideen oder Erfahrungen, was genau ich machen kann? Was ich genau benötige?
Was für Geräte gibts überhaupt? Kenne mich gar nicht aus :-/ Möchte ungern an den Kabeln rumschnibbeln.

Habt schonmal vielen Dank für Eure Antworten :-)

LG
Jessica
Jessy1984
Beiträge: 238
Registriert: 16 Jul 2016 14:17
Bewertungen: 5 (100%)
Beitragvon Wuestenrose » 23 Dez 2017 17:16
'N Abend...

Du suchst einen TC420. Ohne Schnibbeln wirds aber nicht gehen.


Grüße
Robert
今天你做爱了吗?
Benutzeravatar
Wuestenrose
Beiträge: 5814
Registriert: 26 Jun 2009 10:46
Wohnort: 地球
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon balu83 » 23 Dez 2017 21:56
hey da brauch man nichts schnippeln , da gibt es Adapter Kabel im Netz dafür.
Also um einen TC420 anzuschließen hab ich auch gemacht.
Netzteil an TC420 angeschlossen und dann an die Abgänge die einzelne Heim Leuchten


Gruß Frank
balu83
Beiträge: 3
Registriert: 14 Aug 2015 16:18
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon balu83 » 23 Dez 2017 21:59
zur Info ich hab meine Adapter bei LED Aquaristik bestellt vll gibt es aber auch noch andere Bezugsquelle
balu83
Beiträge: 3
Registriert: 14 Aug 2015 16:18
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Jessy1984 » 26 Dez 2017 17:30
Moin ihr Lieben,

ich hab nu mal mit liwebe.de gechattet und bin nun auf deren neues Produkt LiWeBe Smart Control gestossen und dazu gibt es Adapterkabel :-)
Habe es mal bestellt. Kosten rund 100 € inkl. Versand!
Bin sehr gespannt, da es auch WiFi hat und man nicht ewig lange Kabel an den Rechner legen muss und auch ansonsten hochwertiger aussieht als der TC421 aus China.
Ich habe das Gerät noch nicht, bin sehr gespannt.
Ich werde berichten.

Dachte bei dem TC420 oder noch besser an TC421 (wg WiFi), da ich noch ein 54L Becken hab mit 2x 12W Eheim Classic LEDs (bedeutend billiger als die Power LEDs im Großen, die wollt ich wirklich ungern zerscheiden.)

Bin immernoch offen und Dankbar für Erfahrungen mit dem TC421 !!!
Wie ist das Gerät so? Bedienung? Hält es lange? Zuverlässigkeit?

Leider gibts für die Eheim Classic LEDs KEINE Adapterkabel :-( lt. LEDaquaristik.de .
Wie gesagt..möchte sehr ungern schneiden (wenn das Gerät mal kaputt ist, kann man das Licht zumind. ohne den Controller betreiben).

Hat jemand ne Idee?

LG und danke

Jessy
Jessy1984
Beiträge: 238
Registriert: 16 Jul 2016 14:17
Bewertungen: 5 (100%)
Beitragvon Wuestenrose » 26 Dez 2017 17:41
'N Abend…

Jessy1984 hat geschrieben:Hat jemand ne Idee?

Wie balu83 bereits schrieb: Bei LEDaquaristik gibt's Adapterkabel.


Grüße
Robert
今天你做爱了吗?
Benutzeravatar
Wuestenrose
Beiträge: 5814
Registriert: 26 Jun 2009 10:46
Wohnort: 地球
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon Jessy1984 » 26 Dez 2017 17:48
Hi Robert,
danke :-)
aber nicht für Classic LED, nur für Power LED!!

Ansonsten würde ich wohl den kompletten Stecker tauschen gegen was anderes..das ginge doch auch?
Will nu erstmal das LiWeBe-Dingens abwarten :-)

Mich interessieren immernoch Erfahrungsberichte, ob der TC421 gut is oder Schrott ;-)
LG
Jessy
Jessy1984
Beiträge: 238
Registriert: 16 Jul 2016 14:17
Bewertungen: 5 (100%)
Beitragvon Wuestenrose » 26 Dez 2017 17:53
Ok,

hab ich übersehen :ops:

Kannst Du mal ein Foto vom Eheim-Stecker machen und am besten was dazulegen zum Größenvergleich.


Grüße
Robert
今天你做爱了吗?
Benutzeravatar
Wuestenrose
Beiträge: 5814
Registriert: 26 Jun 2009 10:46
Wohnort: 地球
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon Jessy1984 » 26 Dez 2017 18:11
Moin Robert,

sry, aber hab mich total vertan :-/ ui..megapeinlich :-/ tut mir leid.

Es gibt v dem Classic gar keinen Stecker, da das Netzteil jeweils direkt an den Leuchten ist :-/ OHJE *rotwerd*

Sry..dann kann ich ja beinahe jeden x-beliebigen Stecker nehmen..muss ja eh beide Seiten dranmachen ;-)
Muss auf jeden Fall schneiden, da ich auch ein neues Netzteil benötige für 2 Leuchten. DIe haben ja jeweils n festes Netzteil dran :-(

LG
Jessy
Jessy1984
Beiträge: 238
Registriert: 16 Jul 2016 14:17
Bewertungen: 5 (100%)
9 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Eheim Ecco 300 (2036) - zuviel Power für Scapers Tank 50l?
von spezzeguti » 22 Jul 2016 10:35
4 528 von spezzeguti Neuester Beitrag
13 Aug 2016 13:35
LED dimmen ?
von Pardu » 30 Nov 2016 22:02
6 599 von Wuestenrose Neuester Beitrag
02 Dez 2016 08:05
Meanwell LCM-40 (10V PWM) dimmen mit Arduino 5V PWM
Dateianhang von sabrikara » 21 Jun 2015 15:53
147 9957 von Wuestenrose Neuester Beitrag
07 Jul 2018 19:07
Endlich Urlaub, und nun LED´s dimmen ?
von eheimliger » 28 Jan 2016 14:55
0 259 von eheimliger Neuester Beitrag
28 Jan 2016 14:55
Logo: Dimmen auf verschiedenen Leveln und Zeitschaltungen
von blabla33 » 10 Nov 2012 15:10
1 415 von blabla33 Neuester Beitrag
10 Nov 2012 16:12

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste