Post Reply
35 posts • Page 1 of 3
Postby Natural » 11 Jan 2016 21:13
Moin moin Freunde,

hier mal meine neueste Kreation. Es ist noch nicht ganz fertig und die drei obersten Steine werden sicher noch ein paar Mal verschoben werden, aber für heute mache ich Feierabend. Sonst sehe ich im Traum heute Nacht nur noch Steine... :pfeifen: :lol:




Wenn jemand ernst gemeinte und kreative Verbesserungsvorschläge hat, immer raus damit. Zwei Tage haben wir noch Zeit zum Verändern...

Im Vordergrund bin ich mir noch nicht ganz schlüssig, ob da komplett nur der ADA Colorado Sand reinkommt, oder ob ich auch noch ein paar Pflanzbereiche abstecke links und recht vor den Steinen bzw. daneben... könnt mir ja mal eure Meinung geigen. :flirt:
Viele Grüße,
Tony
User avatar
Natural
Posts: 667
Joined: 29 Sep 2010 15:24
Location: Großenhain bei Dresden
Feedback: 17 (100%)
Postby Menelaos » 12 Jan 2016 11:04
Hallo Tony,

hammergeile Steine!

Mir würden vorne ein paar abgesteckte Pflanzenbereiche gut gefallen. Würde mMn natürlicher und etwas wilder wirken :grow:

Gruß,
Jannik
Viele Grüße aus Bremen
Jannik
Menelaos
Posts: 95
Joined: 12 Apr 2015 12:45
Feedback: 0 (50%)
Postby Natural » 12 Jan 2016 14:53
Hallo Jannik,

freut mich, dass es dir gut gefällt. Ich habe noch einmal einen Stein oben rechts ein kleines bisschen gerückt und probiere heute noch etwas mehr. Mal sehen, was noch so dabei herauskommt...

Das mit den Pflanzenbereichen werde ich mir heute nochmal genau überlegen. Ich habe vor, das mal mit Pappstreifen abzukleben und zu schauen, wie viel Platz dann noch für Sand wäre... ich mache auf jeden Fall später Bilder. Hier erst einmal das Bild mit dem etwas verschobenen Stein:

Viele Grüße,
Tony
User avatar
Natural
Posts: 667
Joined: 29 Sep 2010 15:24
Location: Großenhain bei Dresden
Feedback: 17 (100%)
Postby Torf » 12 Jan 2016 14:56
Hallo

Toll!
Bin gespannt

Tom
Torf
Posts: 252
Joined: 19 Nov 2015 20:47
Feedback: 4 (100%)
Postby Korny » 12 Jan 2016 14:57
Hey Tony,

ich mag Schluchten. Hatte auch mal sowas.

Gefällt mir gut, jedoch ist nicht wirklich viel Platz zum Bepflanzen, oder?
Gruß Manuel

Hook of Nature
User avatar
Korny
Posts: 595
Joined: 12 May 2015 14:08
Feedback: 4 (100%)
Postby Natural » 12 Jan 2016 15:01
Hallo ihr Beiden,

stimmt, das mit dem Platz für Pflanzen ist wirklich eine dumme Sache. Aber ich werde einfach ein paar Aufsitzerpflanzen zwischen die Felsen packen. Und gerade hatte ich die Idee, vorne links noch einen ganz kleinen Teil abzugrenzen mit so kleinen Steinen und eventuell da noch eine Soil-Zone einzuziehen. Wisst ihr, wie ich das meine? Also direkt vor dem linken großen Stein neben der Seitenscheibe... Was haltet ihr davon? Der Rest wäre dann Sand.
Viele Grüße,
Tony
User avatar
Natural
Posts: 667
Joined: 29 Sep 2010 15:24
Location: Großenhain bei Dresden
Feedback: 17 (100%)
Postby Korny » 12 Jan 2016 15:06
Hey Tony,

geht in die richtige Richtung.
Finde es gut wenn ein Teil bis zum Glas nach vorne bepflanzt ist, und ein Teil vorne frei ist.
Hab das bei meinem Scape leider "verpeilt".

Vielleicht trau ich mich da im Nachhinein noch i.wann ran ;)
Gruß Manuel

Hook of Nature
User avatar
Korny
Posts: 595
Joined: 12 May 2015 14:08
Feedback: 4 (100%)
Postby Rue » 12 Jan 2016 15:28
Moin,

Das Hardscape erinnert mich schon an meinem Urlaub in der Sächsische Schweiz.
Lass doch , wie im Original auch, Bäumchen aus den Spalten wachsen und bestücke mit Pilo Moos

Gruss Rue
gruß rue
Als ich fünf war, hat meine Mutter mir immer gesagt, dass es das Wichtigste im Leben sei, glücklich zu sein.
Als ich in die Schule kam, baten sie mich aufzuschreiben, was ich später einmal werden möchte. Ich schrieb auf: "glücklich"
Sie sagten mir, ich hätte die Frage nicht richtig verstanden, und ich antwortete ihnen, dass sie das Leben nicht richtig verstanden hätten.“
John Lennon
User avatar
Rue
Posts: 363
Joined: 05 Jul 2011 22:18
Feedback: 31 (100%)
Postby Natural » 12 Jan 2016 16:16
Hallo,

@Manuel: Klar, mach das doch noch. Ich habe es bei meinem letzten Scape zwar genau anders herum gemacht und es war ein bisschen leichter, aber ich würde es an deiner Stelle trotzdem noch probieren. :thumbs:

Auf dem Bild hier habe ich mal eine Stein hingelegt, wo ich wahrscheinlich die Abgrenzung ziehen will für das Soil links:



@Rue: Sehr gut, wenn es dich schon ein bisschen dran erinnert. Ich hatte gedacht, dass ich anstelle von Holz und Moos als Kombi lieber ein paar Bucephalandras aus Spalten wachsen lasse. Die sehen fast aus wie Bäumchen und sind leichter im Zaum zu halten. Zudem hatte ich ja schon geplant, auch noch etwas Korallenmoos hier und da an Stellen wachsen zu lassen als Begrünung der Felsen. Die Pflanze hier hatte ich z.B. als Bäumchen im Sinn:

Bucephalandra sp. "Kedagang"

So, ich habe auch noch einmal mit den Steinen oben rechts gespielt:

Viele Grüße,
Tony
User avatar
Natural
Posts: 667
Joined: 29 Sep 2010 15:24
Location: Großenhain bei Dresden
Feedback: 17 (100%)
Postby Natural » 15 Jan 2016 18:55
Moin,

kurzes Update:



Das Becken ist wie ihr seht geflutet und darf jetzt seinen Werdegang beginnen. Ich schreibe später noch mehr dazu, aber jetzt muss ich erstmal mit der Dame des Hauses zum Date. Schließlich habe ich schon den ganzen Nachmittag nix mit ihr gemacht... :pfeifen: :shock:
Viele Grüße,
Tony
User avatar
Natural
Posts: 667
Joined: 29 Sep 2010 15:24
Location: Großenhain bei Dresden
Feedback: 17 (100%)
Postby Natural » 16 Jan 2016 00:20
N'Abend zusammen,

also jetzt. Date ist vorbei, nun kann ich wieder meinem Hobby nachgehen. :rasen:


Als allererstes Mal ein paar Eckdaten:

- ADA Cube Garden 60P
- AQUASKY 601
- Eheim 2211 mit ADA und Gush Glasware, aber normalen Eheim Filtermedien
- CO2 Düngung mit einer ganz normalen 2kg US-Aquaristik Anlage und DoAqua! Diffusor inkl. Nachtabschaltung
- keine Belüftung über Nacht
- ADA Bodengrundsystem mit PowerSand Special S, Baxter 100, Clear Super und Amazonia normal und Powder
- im Vordergrund der ADA Colorado Sand (sieht top aus)
- als Flüssigdünger die altbewährten AquaRebell Dünger...

Pflanzen:

- Bucephalandra sp. Kedagang
- Utricularia graminifolia
- Myriophyllum Mattogrossense
- Hemianthus callitrichoides "Cuba"
- Alternanthera reineckii mini
- Ammania sp. Bonsai
- Korallenmoos

Bei den Steinen und Pflanzen war das Aquasabi-Team wieder mal unschlagbar in Service, Qualität und Kompetenz. Großes Danke!

Aber jetzt zum wesentlichen. Meine Kamera wollte kein Timelapse hinbekommen. Deshalb gibt es keine wirklich schöne Dokumentation. Eventuell bekomme ich aus ein paar Fitzelchen einen Mini-Dokufilm zusammengeschnitten. Ich kann aber nix versprechen.

In den nächsten Tagen folgt jetzt die Bastelei an den Details. Vorschläge zwecks kleinerer Steine auf dem Sand und so werde ich dann umsetzen. Tipps sind wie immer willkommen...
Viele Grüße,
Tony
User avatar
Natural
Posts: 667
Joined: 29 Sep 2010 15:24
Location: Großenhain bei Dresden
Feedback: 17 (100%)
Postby Kalle » 16 Jan 2016 15:40
Hallo Toni,

Ich hab das erst jetzt entdeckt. Da ich die sächsische Schweiz liebe, lieber ich auch dieses Scape! Es ist dir super gelungen. Die Steine sind wirklich fantastisch. Ich kann dein Lob für Aquasabi nachvollziehen. Das wird bestimmt ein Knaller!

Viele Grüße Kalle
Mein aktuelles Projekt: Back to the Roots
History: Hidden Valleys, Picnic in the Jungle, The fallen Giant & Down by the Riverside.
User avatar
Kalle
Posts: 1495
Joined: 02 Feb 2012 00:09
Location: Nürnberg
Feedback: 10 (100%)
Postby Natural » 16 Jan 2016 22:09
Hallo Kalle,

vielen Dank für dein Lob. Ich bin mal gespannt, wie es mit etwas mehr Pflanzenmasse wirkt.

Hier noch das kurze Video. Ist zwar leider nicht so detailliert wie ich wollte, aber es geht schon:

https://vimeo.com/152021381
Viele Grüße,
Tony
User avatar
Natural
Posts: 667
Joined: 29 Sep 2010 15:24
Location: Großenhain bei Dresden
Feedback: 17 (100%)
Postby Pan » 18 Jan 2016 14:28
Grüße Tony,
ich lese wie immer mit. Schon als du noch übern großen Teich warst :D
Endlich hast du dein 60-P :thumbs:
Ich finde dein Scape richtig geil :shock:
Bitte weiter berichten....wähle die Bucen-Sorte nicht ganz so groß!
Vielleicht ist Kedagang schon etwas zu groß.
VG

Ps: Hole dir doch bei Tobi o.ä. noch ein bisschen Glasware damit du noch den weißen Schlauch raus bekommst!
Ist doch alles billig dort... :lol:
VG Hendrik
"natura non facit saltus" G.W. Leibnitz
User avatar
Pan
Posts: 943
Joined: 02 Dec 2011 18:48
Feedback: 96 (100%)
Postby lowriderlord » 18 Jan 2016 15:36
Hallo. Da bin ich mal gespannt. Bin Aller 2 wochen in der Sächsischen Schweiz. Klettern.

Viele Grüße aus Dresden.
lowriderlord
Posts: 17
Joined: 17 Jan 2016 23:43
Feedback: 0 (0%)
35 posts • Page 1 of 3
Related topics Replies Views Last post
Silencium reloaded
Attachment(s) by gartentiger » 20 Feb 2011 19:22
14 1504 by gartentiger View the latest post
05 Dec 2011 22:49
Schaubecken reloaded
Attachment(s) by Sash » 27 Oct 2012 23:16
3 1350 by Sash View the latest post
03 Dec 2012 12:21
Nameless - Reloaded
Attachment(s) by Tharis » 20 Nov 2012 19:39
5 1091 by Tharis View the latest post
16 Dec 2012 14:47
Küchencube reloaded
by DanielHB » 19 Feb 2015 17:37
8 1221 by Wuestenrose View the latest post
07 Oct 2016 07:17
Hallo aus der Schweiz
Attachment(s) by Sebi » 28 Oct 2010 20:48
4 437 by Sebi View the latest post
28 Oct 2010 21:02

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests