DIY ADA Unterschrank 90 x 45 x 70

Luckyone

Member
Hallo an alle,

Bisher habe ich ja nur 2 kleine Würfel :

http://www.flowgrow.de/aquarienvors...haupt-t14016.html?hilit=Mein erstes überhaupt

Und wie sollte es anders sein, jetzt soll was größeres her, ein Glasgarten in 90x45. Nach kurzer Überlegung, da die meisten Schränke entweder zu hässlich, zu teuer, oder schwer zu beschaffen sind wird eben was eigenes gebaut.

Material ist MDF 19mm mit wasserfesten Holzleim verklebt und zusätzlich verschraubt. Farbe ,Spachtel und Werkzeug hatte ich da der Rest also die Platten, Schrauben, Scharniere usw haben ca 80€ gekostet. Ich denke alles in allem liegt der Materialeinsatz bei ca 120 €.

Arbeitszeit war immer nur Stundenweise wegen der Trocknungszeiten. Die meiste Zeit geht natürlich für das Spachteln und Schleifen drauf, Lackiert habe ich sicherlich gesamt so 5 mal ( sehr verdünnt für den besseren Verlauf)

Bei Bedarf liste ich auch gern nochmal die genauen Zuschnittmaße vom MDF , Farbe, Spachtel usw auf.

Jetzt mal paar Bilder:

Alles versorgt


Der Zusammenbau ist das einfachste


So soll er mal aussehen


Das erste mal Grundiert


Kantenführung


Sicherheit geht alle an .....


Lackieren...Lackieren.....Lackieren...


So sieht er Fertig Zuhause aus


Noch nicht fertig,,,,Technik wird gerade noch zusammen gekauft


Aufbewahrung vom schwedischen Riesen..


So das war es erstmal,, Fragen? Nur zu....

Gruß Daniel
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    258,7 KB · Aufrufe: 10.390
  • image.jpg
    image.jpg
    246,6 KB · Aufrufe: 10.394
  • image.jpg
    image.jpg
    121,2 KB · Aufrufe: 10.394
  • image.jpg
    image.jpg
    576,1 KB · Aufrufe: 10.404
  • image.jpg
    image.jpg
    100,7 KB · Aufrufe: 10.397
  • image.jpg
    image.jpg
    341,8 KB · Aufrufe: 10.399
  • image.jpg
    image.jpg
    389,9 KB · Aufrufe: 10.405
  • image.jpg
    image.jpg
    439,6 KB · Aufrufe: 10.408
  • image.jpg
    image.jpg
    297,4 KB · Aufrufe: 10.383
  • image.jpg
    image.jpg
    367,4 KB · Aufrufe: 10.391

Raphy

New Member
Hej,

sieht auf jeden fall klasse aus :thumbs:

Da ich handwerklich nicht wirklich die hellste Birne bin, aber mir doch ganz gern einen ADA-Style Schrank bauen muss / will
wäre ich froh wenn du noch die Zuschnittemaße auflisten würdest ;)

Vielen Dank im Voraus

Raphy
 

kwusz

Member
Hi,
schaut gut aus dein Schrank.
mich würde interessieren welchen Namen die "Aufbewahrung vom schwedischen Riesen" haben, finde leider nix im Onlinekatalog (ist aber auch ein blödes Ding :stumm: )
 

Luckyone

Member
Vielen Dank für euren Zuspruch !

Dann Versuch ich's mal ausführlicher,,,Also die Aufbewahrung für die Flaschen, darf ich links Posten ?, ist diese hier:

http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/50234704/

Die sollte Tobi ins Programm nehmen passen exakt 4 Flaschen rein :wink: , wird mit einer mitgelieferten Schiene befestigt.
Der Filter steht übrigens aus Tropfsicherheit hierdrin:

http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/80234707/


Für die genauen Maße probier ich's mal mit ner Skizze, hab gerade nix anderes zur Hand.



1: Deckplatte. 0,900 x 0,431
2: Frontblende. 0,900 x 0,120 ( die meisten Baumärkte schneiden aber nur bis min. 25cm! )
3+5 Seitenteile. 2x 0,681 x 0,431
4: Mittelteil. 0,662 x 0,412
6: Boden. 0,862 x 0,412

Ohne Abbildung

7: Rückwand 0,862 x 0,681
8: Türen. 2 x 0,447 x 0,568. !!!! Wichtig!!!!! Türen max 16mm stark, stehen sonst vor


Das ganze ist auf 19mm Materialstärke konzipiert ! Bei umlaufenden Spaltmaß bei den Türen von ca 5-6mm
Ich Empfehle justierbare Scharniere zu Kaufen.


Bilder von den Verstärkungen liefer ich nach.

MfG Daniel
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    338 KB · Aufrufe: 10.258

NicoHB

Active Member
Hy

Schick schick

Womit hast grundiert und was für Farbe hast genommen?

Mfg Nico
 

Luckyone

Member
Da schon mehrfach gefragt hier mal auf die schnelle eine Liste was man so braucht, je mehr man davon schon hat, umso billiger wird es:

http://www.amazon.de/registry/wishlist/ ... Wqb1D9NGWB

Die Farbe habe ich selber benutzt, aber 2,5 l ist viel zu viel max 1l der Vorteil an der Farbe ist, das es ein 1 Topf System ist ( Grundierung, zwischen Schlussbeschichtung alles eins). Sprühen ist natürlich am besten aber mit so einer Art Walze habe ich es selber gemacht, Farbe schön dünn, 4 x Lack und immer schön zwischenschleifen. Ich bevorzuge richtigen Lack und kein wasserbasierenten.

Ich habe den Schrank komplett gespachtelt ( mehrmals), kommt aber auf die eigenen Ansprüche an , wenn man nur stellenweise spachtelt wird man dies sehen, innen nur lackiert war mir nicht so wichtig. Ich würde immer eine Acrylspachtel nehmen , lässt sich besser verarbeiten und Schleifen als 2 k.

Mdf im Baumarkt Sägen lassen! Die bekommen das auf den mm hin. ( wenn einmal da 4mm Plexiglas/Acrylglasplatte in 90 x 45 als zukünftige Unterlage mitnehmen)

So das war's erstmal, keine Zeit mehr

MfG Daniel
 

Flowdem

New Member
Mega DIY Projekte!! Respekt an Alle! Ist das tatsächlich mit den angegebenen Maßen von Luckyone "einfach" realisierbar? Ich habe noch keine Erfahrungen im Eigenbau von Möbeln/Schränken etc., bin aber eigentlich handwerklich nicht sehr ungeschickt. Wie sind deine Erfahrungen @Clausen ? Es ist ja noch nicht so lange her, dass du den Schrank gebaut hast. Vielen Dank vorab!
 

Flowdem

New Member
Eine Frage noch an alle, die den Schrank schon einmal selbst gebaut haben:

Habt ihr für die Türen Aufschraubscharniere oder Topfscharniere verwendet? Vielleicht hat jemand auch einen Link zu einem bestimmten Produkt...mich würde auch generell interessieren welche Grundierung/Füller usw. genutzt wurden...leider funktioniert der Link von der zur Verfügung gestellten Einkaufsliste von Luckyone nicht mehr. Hat da jemand Tipps?

Vielen Dank vorab :)!!
 

Thumper

Well-Known Member
Moin,

nein. Ich hab ziemlich viel gemessen... Eine Schablone dafür hatte ich nicht.
Meine Schaniere lassen sich aber in alle Richtungen einstellen, daher hatte ich 2-3mm Spielraum.
 

Ähnliche Themen

Oben