ADA like DIY Leuchte für ein 30cm Cube

Doc NN

New Member
Hi folks,

nachdem am Freitag meine Plexiglasteile angekommen sind, habe ich gestern meine LED Lampe für mein 30x30 Becken fertiggestellt. Es ist eine leicht umgeänderte Variante der Beschreibung in diesem Forum. Die Änderungen ergaben sich aus den Möglichkeiten einer schnelleren Materialbeschaffung und deutlich günstigerer Beleuchtungstechnik.

Die angebenen Stärken an Plexiglas sind leider nicht mal eben im Bauhaus um die Ecke zu bekommen, geschweige denn dann auch noch Zuschnitte in den angegebenen Maßen. Also in der Bucht mindestgrößen bestellt und selber mit der Kreissäge zugeschnitten. Vorallendingen die Zuschnitte für die Seitenstreben habe ich durch 10x10mm Vierkantstäbe ersetzt.

Den beschriebenen Strangkühlkörper bekommt man bei fischerelektronik, allerdings Mindestabnahme, weil Sondergröße 3Stück. Kosten dann 25€+Versand uuuund 3Wochen Lieferzeit. War mir zu lange warten, also hab ich mir beim örtlichen Conrad Laden 3x 10x10mm Kühlkörper gekauft und diese mit Wärmeleitkleber zusammen geklebt. Naja, die haben auch zusammen 21€ gekostet, aber ich wollte ja sofort anfangen da die bestellten LED's und das Konstantstromnetzteil ja innerhalb von 24h geliefert wurden.

Zur Beleuchtungstechnik:

Ich bin von dem weitverbreiteten CREE Weg abgewichen, da ich hoffte es geht günstiger und mit weniger Löterei, desweiteren ersparte ich mir einzelne KSQ? durch das Konstantstromnetzteil.
Hier die Liste meiner Beleuchtungstechnik:
3x4W Smart Array @350mA bei 4500 K, je Modul 512 Lumen
Konstantstromnetzteil Meanwell LPC-20-350

LED's und Netzteil habe ich beim selben Anbieter bestellt, kostete mich inkl. Versand 40,50€. Ich glaube der Preis ist mit der CREE Variante nicht realisierbar.

Ich werde mir bald für mein 40cm Becken 10x10mm Strangkühlkörper bei Fischerelektronik bestellen, da ich ja 3Stück nehmen muss, werde ich 2 übrig haben, bei Interesse PN.

So, jetzt mal Bilder:






 

MajorMadness

Active Member
Sehr schön geworden. Finde Ich gut das du die COB verwendest. Ich hab die nicht ohne Grund auch schon mehrmals empfohlen. Preis/Leistung sind nicht schlecht.
Was mich interessieren würde: Kannst du mal ein Bild genau von der Seeite machen? Würde mal gerne sehen wie die Beleuchtung Vorne-Hinten ist da die Beleuchtung ja doch einreihig und daher sehr Mittig ist.

Grüße zurück aus Frohenhausen. :bier:
 

Doc NN

New Member
Hi Moritz,

die Ausleuchung ist homogen, ein Bild hab ich nochmal hier. Strenger seitlich gehts nicht, da mein Aktenschrank im Weg ist.

Keine Ahnung warum, aber beim hochladen wird die Ausrichtung verändert, also Kopf mal 90° kippen.

Gruß aus Steele
:bier:
Nils
 

Zeltinger70

Active Member
Hallo Nils,

sehr gelungen,
auch die Optik ist ansprechend.

Wie ich sehe hast Du auch nicht mit Wärmeleitpaste (-kleber) gespart. :wink:

Code:
da ich hoffte es geht günstiger und mit weniger Löterei

Wenn man Zeit hat kann man in der großen VR bestellen, 4 entsprechende Cree ca. 12-13 €.

Wie bist Du mit der Farbwiedergabe zufrieden? Überlege nämlich auch mal was anderes als Crees zu verbauen,
gerade weil ich an meiner Blue-Twiled-Platine noch einen Ausgang mit 350 mA frei habe.

Gruß Wolfgang
 

Doc NN

New Member
Von der Farbwiedergabe her kann ich jetzt keinen großen Unterschied im vergleich zu meinen alten T5 Röhren mit einem RA von 90 feststellen. Die LED's haben einen RA Wert von 83 bei 4500 Kelvin, die 5000 Kelvin Variante hat einen RA von 85.
 

Doc NN

New Member
Tippfehlerteufel in meiner Projektbeschreibung. :besserwiss:

Falsch: 3x 10x10mm Kühlkörper Richtig: 3x 10x10cm Kühlkörper

Falsch: für mein 40cm Becken 10x10mm Strangkühlkörper
Richtig: für mein 40cm Becken 400x100mm Strangkühlkörper

Sorry
Nils
 

MajorMadness

Active Member
Danke für das Bild. Überrascht mich positiv wie homogen es wirkt wo doch nur eine Lichtreihe da ist.
Ich habe auch schon überlegt mal was mit COB zu bauen, grade weil die Effizienz mit 140lm/W bei Bridglux sehr interessant sind.
Einzig negative finde ich dabei nur das die Volt sehr hoch sind bei sehr geringem Strom. Das macht es teils schwer passende KSQ zu finden. Die Arrays gehen ja noch mit ~39V bei 3en. Das macht es sehr interessant für kleine Becken. Bei größeren Becken und 20-30V pro modul ist das schon schwerer... Aber sobalt mal wieder Lust zum basteln da ist und das Geld wird dies sicherlich in angriff genommen :D
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
W ADA Lightscreen DIY für 45P Technik 2
bocap DIY LED Aufsatzleuchte a la ADA Aquasky Beleuchtung 12
R6Longi DIY ADA Aquasky Bastelanleitungen 2
mueller-m DIY LED-Hängelampe im ADA-Stil Bastelanleitungen 39
Luckyone DIY ADA Unterschrank 90 x 45 x 70 Bastelanleitungen 18
T ADA lampen DIY(Tu es selbst). Bastelanleitungen 77
T Optimierung Bepflanzung ADA 45P Pflanzen Allgemein 0
Natural ADA Aquasky RGB, gruselige Farbwiedergabe? Technik 16
C ADA 90P inkl. Unterschrank, LED System RGB VIVID II, ADA Light Screen 90, IAPLC-Set Technik / Zubehör 1
C Druckminderer ADA Technik 1
K ADA Mini M welcher Filter Technik 5
epinephrin [SUCHE] ADA Garden Stand 60p Suche Technik / Zubehör 0
epinephrin ADA Amano Farbcode Bastelanleitungen 9
R Ada Dünger untereinander mischen? Nährstoffe 0
C ADA 60 P - JBL e402, e702 oder e902? Technik 18
T Erfahrungen Plant Active Enzymes oder ADA Green Gain Plus Nährstoffe 9
B Zwei ADA komplett Setups zu verkaufen (60P & 45P) Biete Technik / Zubehör 0
T ADA 45P Projektvorstellung Schreibtischscape dschungel Lavabeach Aquarienvorstellungen 71
B Ada Soil 9l ungeöffnet sowiw Tropica 9l und ADA PowerSand L Biete Technik / Zubehör 0
D Ada Solar RGB neuwertig 2 Wochen in Benutzung Biete Technik / Zubehör 2

Ähnliche Themen

Oben