1. Versuch Echinodorus ‘Red Rubin’

Planetcom

Member
Hi,

möchte unser 180l Gesellschaftsbecken stillegen und mir fehlt Platz für meine Echinodorus ‘Red Rubin’.
Habe deshalb ein kleines 12l Becken besorgt und wollte sie dort, mit Sand als Substrat, einpflanzen.
Habe noch Düngekugeln für Echinodoren besorgt. Habe gelesen man soll die emersen Blätter mit Folie
einschlagen. Wollte das Becken auf die Fensterbank stellen, eine Beleuchtung habe ich nicht geplant.
Hätte noch die Möglichkeit eine Pflanzenlampe zu besorgen. Muss ich noch was beachten ???

Gruß Michael
 

Zeltinger70

Active Member
Hi Michael,

ich hatte vor einiger Zeit dies auch mal probiert,
ging ganz gut nachdem die submersen Blätter abstarben kamen gleichzeitig neue ...
Anfangs hatte ich sie auch abgedeckt, leider bildete sich Schimmel auf dem Substrat.
Alles ausgetauscht und ohne Folie ... ging auch gut bis zum Urlaub ... sozusagen Trockenzeit. *g*
Danach war es mir zu müßig sie wieder aufzpaeppeln.

Gruß Wolfgang
 

Planetcom

Member
Hi,

habe im Moment noch viel Wasser im Becken. Kann das so bleiben oder muss ich den Wasserstand
reduzieren. Gibts es noch irgendwas zu beachten ??

Gruß Michael
 

Zeltinger70

Active Member
Hi Michael,

nein das sollte gehen,
allerdings würde ich täglich am Wasser riechen ...
und bei Bedarf TWW machen.

Gruß Wolfgang
 
Oben