Post Reply
38 posts • Page 1 of 3
Postby Tutti » 10 Oct 2010 22:40
Hallo zusammen,

da sich des öfteren beschwert wird das viele gute Scaper hier wenig von ihren Becken peisgeben,möchte ich euch hier mal zeigen was ich in den letzten Jahren so verbrochen habe,mal mehr mal wenig gelungen aber fast immer ohne Algenprobleme.
Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung. (Wilhelm Busch)
User avatar
Tutti
Posts: 1109
Joined: 28 Jul 2007 19:41
Location: Braunschweig
Feedback: 91 (100%)
Postby Tutti » 10 Oct 2010 22:47









Viele Grüße Tutti
Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung. (Wilhelm Busch)
User avatar
Tutti
Posts: 1109
Joined: 28 Jul 2007 19:41
Location: Braunschweig
Feedback: 91 (100%)
Postby Loisl » 10 Oct 2010 23:37
Servus Tutti,

das sind mal sehr schöne Becken, da wird der Anreiz noch größer demnächst mal anzupacken und mein Aquarium umzumodeln.
Jedoch brauche ich noch ein bischen Zeit, bis ich hier die Grundsachen durchgelesen und und verstanden habe.

Gruß Loisl
Loisl
Posts: 6
Joined: 09 Oct 2010 20:15
Feedback: 0 (0%)
Postby chrisu » 11 Oct 2010 00:25
Hallo,

jedes einzelne Layout eine Augenweide! Besonders bemerkenswert finde ich den Zustand der Pflanzen :beten:

Mfg Christian
User avatar
chrisu
Posts: 2091
Joined: 05 Aug 2007 10:01
Feedback: 6 (100%)
Postby Alex82 » 11 Oct 2010 05:42
Hey Tutti!

Danke für die wunderbaren Bildern!
Du hast ja schon jede Menge gemacht, einiges davon kannte ich noch nicht.
Alle deine Becken haben ihren Reiz aber am besten gefällt mir "The Secret Path to Nature"!

Lg
Alex
Greetz!
Alex

Chillen ist die Kunst, sich beim Nichtstun nicht zu langweilen!

http://pflanzenpfuetze.blogspot.co.at
http://www.flickr.com/photos/pflanzenpfuetze/
User avatar
Alex82
Posts: 935
Joined: 21 Aug 2009 12:58
Location: Obertrum am See
Feedback: 16 (100%)
Postby AlexDozer » 11 Oct 2010 07:22
Bei diesen Bildern kann man echt neidisch werden! Wirklich wunderschön :!: Ich hoffe ich krieg auch mal sowas hin :?

Gruß Alex
User avatar
AlexDozer
Posts: 244
Joined: 05 Dec 2007 07:11
Location: Erlangen
Feedback: 0 (0%)
Postby Freibel » 11 Oct 2010 10:38
Hi Tutti,

danke für den schönen Einblick :top: wirklich klasse Becken mit wunderschönen Layouts!!!

Gruß Christian
Freibel
Posts: 394
Joined: 08 Jun 2009 19:26
Location: Ohrdruf
Feedback: 25 (100%)
Postby Herbert » 11 Oct 2010 19:17
Moin,
klasse Anblickes. Danke fürs reinstellen.
Grüße
Nico
User avatar
Herbert
Posts: 64
Joined: 21 Aug 2010 23:20
Feedback: 0 (0%)
Postby moss-maniac » 11 Oct 2010 19:31
:top: :top: :top: :top: :top:
Einfach toll Tutti -
auf sowas würde ich auch gern mal zurücksehen können!

Schöne Grüße
Ev
Aquarium - Time Lapse: http://moss-maniac.blogspot.de/p/blog-page.html
Mein Aquarium:
https://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Aquaristik
Moosgärten: http://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Moosgarten
Gartenspaziergang... viel Spaß! http://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Gartenspaziergang
User avatar
moss-maniac
Posts: 745
Joined: 22 Nov 2009 14:30
Location: Straubing Niederbayern
Feedback: 6 (100%)
Postby Tutti » 11 Oct 2010 21:00
Hallo,

vielen lieben Dank euch allen,Fragen sind auch erwünscht wenns welche geben sollte.

Grüße Tutti
Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung. (Wilhelm Busch)
User avatar
Tutti
Posts: 1109
Joined: 28 Jul 2007 19:41
Location: Braunschweig
Feedback: 91 (100%)
Postby Gast » 11 Oct 2010 21:51
Hallo Tutti,

Echt geile Becken,und ich glaube deine Lieblingspflanze ist Blyxa japonica ;-)) aber wie gehst du vor bei der Neueinrichtung oder überhaupt das alles so absolut Algenfrei ist und bleibt ????????????????????? düngst du nur nach bedarf oder auf vorrat?

Mfg Alex
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby Tutti » 11 Oct 2010 22:20
Hi Alex,

ja die Blxya gehört zu meinen Lieblingspflanzen.

aber wie gehst du vor bei der Neueinrichtung oder überhaupt das alles so absolut Algenfrei ist und bleibt ?


Ist jetzt so pauschal natürlich schwer zu beantworten die Frage,aber als erstes habe ich auch oft mit Algen zu kämpfen,es gibt glaube ich keinen der das hin und wieder nicht hat.
Bei Neueinrichtung eben Licht maximal 6 Stunden das ist das wichtigste,CO2 von Anfang an bis auf 30mg/l hochschrauben.
Ich habe mich bei der Düngung komplett von Anleitungen oder sonstwas losgesagt,es geht mit wenig und es geht mit EI Düngung,aber mit nichts geht es nicht.
Ich finde diese Angaben auf den Düngern (wie 10 ml auf 100 Liter) immer komisch,ich dünge nach Pflanzenmasse.
Denn es können ja in einem 60 Liter Becken mehr Pflanzen sein als in einem 300 Liter Becken,dann brauch aber das 60 Liter Becken mehr Dünger und nicht das 300 Liter Becken.
Was auch ganz wichtig ist ich habe Horden von Garnelen in meinen Becken Bsp. auf 100 Liter rechne ich mit 10-15 Amanos und 50 Zwerggarnelen,und füttere diese nicht rund sondern sehr sparsarm,sonst fressen die auch keine Algen.
Und wenn ich Algen im Becken sehe,dann reagiere ich gleich und warte nicht bis sich diese immer weiter ausbreiten.
Ich sehe hier im Forum immer "Hilfe Algen Themen" wo ich mir denke wie konnte man es nur soweit kommen lassen,das sieht für mich immer aus als wenn die Leute viel zu spät handeln.
Wie handeln?
Absammeln,befallene Blätter abschneiden,rauswickeln,EC einsatz,Wasserwerte prüfen,Wasserwechsel erhöhen,mehr Pflanzenmasse einbringen,nur eben nicht zuschauen wie sich die Algen munter verbreiten. #

Grüße Tutti
Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung. (Wilhelm Busch)
User avatar
Tutti
Posts: 1109
Joined: 28 Jul 2007 19:41
Location: Braunschweig
Feedback: 91 (100%)
Postby Jurijs J. » 11 Oct 2010 23:32
Hallo Tutti,
sind die Fotos in chronologischer Reihenfolge?
(glaube nicht)
Alles super Becken - denke erst wenn man ein solches Portfolio vorweisen kann, dann darf man von sich behaupten, man sei ein richtiger Aquascaper 8)
Beste Grüße,
Jurijs mit JS
--
Vernetze dich mit mir auf facebook
Image
User avatar
Jurijs J.
Team ASW
Posts: 1004
Joined: 11 Aug 2008 15:39
Location: Karlsruhe
Feedback: 93 (100%)
Postby Tutti » 13 Oct 2010 18:26
Hi Juri,

nein sind nicht in chronologischer Reihenfolge.

Alles super Becken - denke erst wenn man ein solches Portfolio vorweisen kann, dann darf man von sich behaupten, man sei ein richtiger Aquascaper


Es wird einem erst richtig beim betrachten der ganzen Bilder klar was man in ein paar Jahren so alles an Layouts und vorallem auch an Pflanzen zum wachsen gebracht hat.

Grüße Tutti
Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung. (Wilhelm Busch)
User avatar
Tutti
Posts: 1109
Joined: 28 Jul 2007 19:41
Location: Braunschweig
Feedback: 91 (100%)
Postby Tefe » 13 Oct 2010 18:39
Da hast du aber viel gemacht in nur 3 Jahren.. wieviele Becken betreibst du denn parallel wenn man fragen darf?

Sind wirklich sehr schöne Layouts dabei - aber wie schon erwähnt wurde finde ich auch den Zustand der Pflanzen äusserst bemerkenswert. Ich hoffe dass meine beim Final Shoot auch so gut stehen (auch wenn das vermutlich noch einige Monate dauern wird).
VG Ivo

Kirschblütentraum
User avatar
Tefe
Posts: 239
Joined: 18 Sep 2008 18:49
Feedback: 4 (100%)
38 posts • Page 1 of 3
Related topics Replies Views Last post
Aufhärtung durch Steine
by LaLuna » 30 Dec 2010 13:52
2 2097 by LaLuna View the latest post
30 Dec 2010 18:35
Wie hoch ist die Aufhärtung durch Seiryu o. ä.
by Aquaduke » 08 May 2016 13:01
2 686 by Aquaduke View the latest post
16 May 2016 10:18
Die Reise eines kleinen Beckens durch die Zeit
Attachment(s) by Tutti » 28 Nov 2010 01:34
7 997 by Julia View the latest post
29 Nov 2010 16:21
ZEN und AQUASCAPING
by GreenReef » 10 Jan 2008 16:43
52 6147 by Mark1 View the latest post
14 Jan 2008 19:12
Aquascaping Philosophy 102
by Tobias Coring » 04 May 2007 09:55
2 11894 by Haeck View the latest post
06 Nov 2015 00:48

Who is online

Users browsing this forum: Kopernium and 4 guests