Post Reply
5 posts • Page 1 of 1
Postby BertPeters » 05 May 2014 13:56
Hallo

ich habe mich im Forum "Mitgliedervorstellung" schon kurz bekannt gemacht und wollte hier mal meine ersten Schritte dokumentieren. Ich hoffe ich bekomme fleißig Feedback von Euch, da ich doch noch recht verunsichert bin...

Das Becken mit den Abmaßen 150cm x 55cm x 60cm ist ein Aquatlantis Horizon 150 mit gerade mal 2 x 58W T5. Ich weiß, zu wenig... Das werde ich mit entsprechenden LEDs noch pimpen :wink:

Das eigentliche Ziel von mir ist die Umsetzung eines Ufabereiches mit Baumstämmen, Höhlen sowie einen hellen Vordergrund Sandbereich. Auf die Korkeiche bin ich durch die preisverdächtigen Scapes von Eddy http://www.flowgrow.de/db/aquarien/sticks-n-stones gekommen und habe das so übernommen. Die Basaltsteine dienen nur der groben Unterteilung von Soil und Sand und sollen später nicht mehr sichtbar sein. Die Höhle werde ich noch mit weiteren Steinen (Schiefer/Basalt Bruch) und Soil aufbauen, so dass mit herunterwuchernden Pflanzen ein natürlicher Eindruck entstehen sollte...

Soweit die erste Theorie. Vielleicht habt Ihr ja noch Ideen, bzw. Hinweise was nicht so optimal ist.
Hier mal ein paar Bilder:


24138

24139

24140



Grüße & Danke
Bert

Amazonas Ufer
BertPeters
Posts: 4
Joined: 05 Mar 2014 08:49
Feedback: 0 (0%)
Postby Kalle » 07 May 2014 13:37
Hallo Bert,

das sieht doch schon sehr viel versprechend aus. Mir gefällt die Aufteilung gut. Die Pflastersteine sind halt sowohl ziemlich breit als auch hoch. Eigentlich brauchst du weder eine so hohe Soil- noch Sandschicht. Ich würde die Substratschicht etwas tiefer ansetzen und natürliche Steine zur Abgrenzung verwenden, dann besteht auch die Gefahr des Eindrucks einer "Mauer" weniger. Aber ok, es kommt auf einen Versuch an.

Die kleine Baumgruppe finde ich prima, auch die Höhle, auf der rechten Seite oder evtl. auch in der Mitte fehlt mir noch etwas Hardscape.

Ich bin gespannt, was daraus wird!

VG Kalle
Mein aktuelles Projekt: Back to the Roots
History: Hidden Valleys, Picnic in the Jungle, The fallen Giant & Down by the Riverside.
User avatar
Kalle
Posts: 1497
Joined: 02 Feb 2012 00:09
Location: Nürnberg
Feedback: 10 (100%)
Postby BertPeters » 08 May 2014 20:03
Hallo Kalle,

vielen dank für deine Meinung.
Ich hoffe, dass das unnatürliche durch die Pflanzen versteckt wird.
Die Steine sind nur ca 6cm hoch, wirken auf dem Bild größer...

Anbei mal ein paar neue Bilder:

24211

24209

24210

Grüße Bert
BertPeters
Posts: 4
Joined: 05 Mar 2014 08:49
Feedback: 0 (0%)
Postby BertPeters » 16 May 2014 12:09
Bin zwar immer noch nicht wirklich glücklich mit dem Ergebnis, aber ich denke, dass ich das jetzt so lasse und schaue wie sich das AQ mit Pflanzen entwickelt...

24269

24270

24271



Grüße & ein schönes WE
BertPeters
Posts: 4
Joined: 05 Mar 2014 08:49
Feedback: 0 (0%)
Postby Bl4ckh0ck » 29 May 2014 15:11
Hallo Bert,

ich freue michs chon sehr auf neue Bilder. Es sieht wunderbar aus! Evtl. werde ich dir mal die Bauweise deiner großen Höhle klauen :).

Ich habe früher auch mal Soil und Sand versucht und bin leider kläglich daran gescheitert ein vermischen zu verhindern. Ich hoffe das die Abgrenzungsmauer dies verhindert!

Gruß
Christopher
Bl4ckh0ck
Posts: 38
Joined: 07 May 2014 10:57
Feedback: 0 (0%)
5 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Erste Schritte Richtung Aquascaping
Attachment(s) by MO01 » 22 Nov 2009 20:21
56 4384 by Tutti View the latest post
06 Mar 2010 19:59
Erste Schritte in Richtung Naturaquarium.
Attachment(s) by Arjas » 23 Jan 2010 01:26
10 1566 by Arjas View the latest post
01 Feb 2010 13:54
Erste schritte in Richtung Aquascaping
by Wombelchen » 18 Nov 2013 22:54
2 534 by Wombelchen View the latest post
19 Nov 2013 21:16
auf dem Weg zum ersten Scape
Attachment(s) by Apurimac » 04 Mar 2011 14:05
18 2094 by Apurimac View the latest post
17 Apr 2011 19:39
Meinungen zu ersten Versuchen
Attachment(s) by Julian90 » 28 Oct 2009 15:01
12 988 by Julian90 View the latest post
22 Nov 2009 23:00

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests