Neustart nach Cyano-Apokalypse

themountain

Member
Stimmt...alle quellen das gleiche Ergebniss :? Gut das ich mich frueh genug eingedeckt habe mit dem Zeuch. :D
 

Snakeskin

Member
Also.... Amazon UK schickt dieses Produkt nicht nach Germany.
Also bleibt nur noch USA.
Kann mir mal einer den Namen des Ebay Händlers nennen bei dem er bestellt hat?
Möchte das die Ware auch ankommt
 

Snakeskin

Member
Danke Euch!
Ich hab es jetzt mal bestellt....
Ich bekomme diese Mistviecher einfach nicht mehr los.
Dazu muß man sagen das ich schon Jahrzehnte Aquarien habe und sowas noch nicht erlebt habe
Kaliummethode (die schon mal gut funktioniert hatte),Bakterienzugabe....alles wirkungslos.
Nach einer 14 Tage Dunkelkur mit großen Wasserwechseln hielt es genau 3 Wochen bis sie wieder da waren.
 

p'stone

Member
Moin,

ich habe vor kurzem auch dort bestellt.
Hat alles super und schneller ,als gedacht geklappt.
Ich bin jetzt an Tag 10 der Behandlung.
Von den Cyanos ist nahezu nichts mehr zu sehen. :)

Gruß Thomas
 

Snakeskin

Member
Moin,

ich habe vor kurzem auch dort bestellt.
Hat alles super und schneller ,als gedacht geklappt.
Ich bin jetzt an Tag 10 der Behandlung.
Von den Cyanos ist nahezu nichts mehr zu sehen. :)

Gruß Thomas
Hi,
heute ist die Bestellung angekommen!
Die Dosierung ist 2 Meßlöffel pro 60L , wenn ich das richtig umgerechnet habe?
Ich habe das jetzt so vor, dass ich erstmal einen großzügigen Wasserwechsel mache. Was ich von den Cyans absaugen kann, sauge ich ab.
Anschließend die Dosierung ins Becken. Nach 48h nochmal die Dosierung?

Wie geht es dann weiter? So lange keinen Wasserwechsel wie Cyans zu sehen sind?

Hat vielleicht jemand Langzeiterfahrung?
 

themountain

Member
Wasserwechsel wie normal....nach zwei Tagen nachdosieren und dann abwarten ;)
 

Loga

New Member
Hallo Marco,

bei mir hat es so etwa 5 Tage gedauert, bis ich den ersten Rückgang der Bakterien signifikant sehen konnte. Erst hat die Ausbreitung stagniert und dann haben sich die Flächen zurückgebildet. Nach 2 Wochen war dann nur noch vorne an der Scheibe im Substrat was zu sehen, was dann aber letztlich auch weg ging. Ich hatte mein Becken mit der Einrichtung noch bis Ende Oktober so stehen (Dosiert im Mai) ohne eine sichtbare Rückkehr der Cyanos. Nachdosiert habe ich in der ganzen Zeit gar nicht. Jetzt habe ich das Becken neu aufgesetzt, ein paar neue Steine rein (50%), ein wenig neues Substrat, aber den Großteil habe ich vom alten Becken übernommen. Läuft jetzt seit 1,5 Monaten und jetzt habe ich leider wieder die ersten kleinen Stellen blaugrün gesehen. Werde ich wohl die zweite Hälfte der Packung bald verwenden müssen...

Ich drücke dir die Daumen, dass es klappt bei dir - hab auf alle Fälle etwas Geduld.

Viele Grüße,
René
 

Snakeskin

Member
So....
ich habe am Montag nachdosiert und es sind schon die ersten Erfolge zu sehen. Keine weitere Ausbreitung und sogar schon deutlicher Rückgang ist zu sehen.
Das werde ich jetzt so laufen lassen bis Anfang kommender Woche und den Rest des Materials im Röhrchen (ist nicht mehr viel) ins Becken kippen.
Eine weitere Woche später dann ein 90% Wasserwechsel.
So ist der Plan...............
 

Snakeskin

Member
Also....
was soll ich sagen? Morgen sind es 14 Tage und die Cyans sind komplett verschwunden.
Nach einer Woche waren sie schon nicht mehr zusehen und seit 3 Tagen treiben die Pflanzen wieder frisch aus.
Jetzt muß es nur halten.
Aber das was das Ultralife Produkt jetzt in der Zeit geschafft hat, hat kein anderes Produkt auch nur annähernd geschafft.
Ich bin begeistert!
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
M Neustart nach Fadenalgen-Frust (Wie Düngung "neu" starten?) Nährstoffe 7
M.Bakker Neustart nach der Katastrophe . . . bitte um Ratschläge Aquascaping - "Aquariengestaltung" 2
D Algenproblem nach Neustart Erste Hilfe 3
A Assimilieren der Pflanzen nach Neustart bleibt aus..... Pflanzen Allgemein 4
N Neustart nach Algen-Gau - Das AQ ohne Namen Aquarienvorstellungen 10
SvenD73 Wie am Besten Dünger-Neustart nach Algenkur Nährstoffe 8
Yacimov Fadenalgen nach Neustart, guter Pflanzenwuchs Algen 34
F nochmal grünalgen/fadenalgen nach neustart Algen 25
Fitze 30L - Neustart einer Reise Nano Aquarien 22
M Neustart eines Aquariums Pflanzen Allgemein 2
S Neustart mit Eheim Proxima 250 Aquarienvorstellungen 7
R Erneute Pinselalgen "Plage" beim Lido120 Neustart Erste Hilfe 12
N Neustart: Juwel Lido 200 - Bodenaufbau Substrate 6
B Neustart mit Silikatproblem - 55l Scapers Tank Nährstoffe 3
B Garnelenbecken Neustart wegen Cladophora Algen 1
C Neustart Fluval Edge - Thema - Rock meets Wood Aquascaping - "Aquariengestaltung" 8
W Kompletter Neustart mit eigenem Layout Aquascaping - "Aquariengestaltung" 2
T Bitte Hilfe: Richtige Beleuchtung für Neustart 240l Aquascaping - "Aquariengestaltung" 1
DaChris Neustart Scape, mit Themawechsel Aquascaping - "Aquariengestaltung" 32
S Scapers Tank 55L - Neustart Aquascaping - "Aquariengestaltung" 0

Ähnliche Themen

Oben