Neue Beleuchtung für ein 2m Becken

fischjogi

Member
Hi Jessica,

ich habe grade im Chat von LED-Aquaristik mit dem Dennis geschrieben. Die haben Musterkoffer. Die kriegst für 14,99 Euro nach Hause geschickt. Musst zwar 250 Euro Pfand hintrlegen, aber die bekommste wieder, wenn der Koffer zurück ist. Das find ich ja richtig geil.

Ich füge den Link mal bei. Wenn das nicht erwünscht ist, bitte löschen.

Gruß

Rainer

http://www.ledaquaristik.de/LED-Musterkoffer-Entscheidungshilfe-Ausleihe

Klappt nicht als Link, einfach kopieren und in den Browser eingeben, dann kommst direkt zu dem Musterkoffer.
 

jelu

Member
Hallo,
Das ist in der Tat toll, doch leider kann ich diesen Koffer nicht testen, da ich nicht in Deutschland wohne. Der Koffer kann aber nur innerhalb Deutschland bestellt werden
 

fischjogi

Member
Hie Jessica,

oh, das ist Schade. Wo kommst denn her? Keine Freunde in Deutschland die dir das Ding bestellen können und du holst es dir ab und bringst es wieder?
 

fischjogi

Member
Hi Jessica,

schade, ich komme aus Karlsruhe, das ist leider zu weit, sonst hätten wir uns so einen Koffer ja "teilen" können.
 

jelu

Member
Hallo,
Das wäre eine gute Idee gewesen, aber Karlsruhe ist fast 4 Stunden von hier weg
 

themountain

Member
Frage ist nur :Wo willst du die in deiner Groesse bestellen?

EDIT...ups nu sindse auf eimal "Auf Lager" :pfeifen: .

Uuund 550Euronen fuer zwei 89er ist auch kein Pappenstil :?
 
Ich kann nur zu der Auqaillumination PrimeHD Freshwater raten.
Eben habe ich drei Stück für ein 120cm Becken mit 60cm Wassertiefe installiert, Bericht folgt.

Hauptgrund ist die 80° Linse, welche bei der Lampe verbaut ist. Bei einem so tiefen Becken sind in meinen Augen die klassichen LEDs mit 120° Abstrahlwinkel keine besonders gute Wahl. Du brauchst ja das Licht nicht an der Seitenscheibe sondern am Beckengrund, nicht?
Auch die Angaben von "XX Lumen / Liter" sind bei so einem Becken in meinen Augen keine Sinnvolle Richtgrösse. Entscheidend ist die Lichtintensität pro Grundfläche und nicht pro Liter.
Und da würden in meinen Augen eben 3-4 Stück für Dein Becken ausreichen. Das gute ist: Hast Du eine Stelle, an welcher Du besonders starke Beleuchtung brauchst, kannst Du die Leuchten auch so platzieren, dass sich an der Stelle die Lichtkegel überlappen.

Auch gut - weniger Material über dem Becken und besserer Zugriff. Die Lampen hängen auch höher so kann man auch von oben in's Becken blicken.

Es gibt zahlreiche beeindruckende Scapes welche Felipe Oliveira von Aquaflora damit realisiert hat:

[BBvideo 425,350:231tgzpx]https://youtu.be/_UfN8rYfDsA[/BBvideo]

[BBvideo 425,350:231tgzpx]https://youtu.be/lJfqEsomuBQ[/BBvideo]

Ich habe mich gedanklich auch noch mit einigen anderen Leuchten beschäftigt. Hier ist der Thread wenn Du ihn Dir antun möchtest..

Alternativ eine Kessil Tuna Sun A360X - die haben 90W und gibts mit 55° Linse - entsprechend musst Du die höher aufhängen. Da ist die Frage, ob Du diese Lichtintensität pro Fläche dann wirklich brauchst.
(@Forum Mods: Warum geht Videos-Embedden nicht? :? )
 

jelu

Member
Hallo,

Mein Mann benutzt diese Beleuchtung über seinem Meerwasser Technikbecken

Bei einem Abstrahlwinkel von 80° müsste ich die Leuchten doch auch in zwei Reihen anbringen, damit sowohl vorne als auch hinten Licht hinkommt oder irre ich mich da?
 

jelu

Member
Hallo,

@RavenTheJust:
Wie hast du die Lampen bei dir am Aquarium befestigt.
Diese biegsamen Halterungen könnte ich bei mit nicht anbringen, da das Aquarium zu nah an der Wand steht
 
Hi Jessica,

Wenn ich mich richtig erinnere, ist Dein Becken 50 cm breit, also solltest Du keinerlei Probleme mit der Ausleuchtung zwischen Front- und Heckscheibe haben.
Ich habe meine Installation eben in diesem Thread ausführlich geschildert. Dort habe ich mich auch über Ausleuchtung und Beleuchtungsstärke ausgelassen.

Filipe Oliveira verwendet zwei Reihen bei dem Becken, welches eine Breite von 80cm hat. Das macht in diesem Fall sicher Sinn.

Mein Becken ist 60cm hoch und ebenfalls 50cm breit, ich habe drei Leuchten in einer Reihe und die Auslechtung ist perfekt. Sie hängen knapp 20cm über der Wasseroberfläche, d.h. der Lichtkegel trifft etwa auf halber Beckenhöhe auf die Seitenscheibe, was ich auch am Wachstum des Scheibenbelages gut ablesen kann.

Montiert habe ich sie an einem Aluminiumprofil - steht alles mit Bildern im erwähnten Thread.
 

themountain

Member
LOL..das wird ja immer besser hier ...jetzt sind wir schon bei 250 euro pro Einzellampe... :lol:
 

jelu

Member
Hallo,

Wird ungefähr gleich teuer wie die Aqualumix....
Klar sind die teurer als Chinaware....

Du musst ja nicht mehr mitlesen und kommentieren
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
D Neue Beleuchtung für 250l Aquarium Beleuchtung 6
H Neue LED Beleuchtung gesucht (für 130x70x60) Beleuchtung 2
M Neue Beleuchtung für eine bestehende Aquarienabdeckung Beleuchtung 2
L 54 l Aquarium neue beleuchtung für bodendecker Beleuchtung 3
Raphy Neue Beleuchtung für 80x30x35 Beleuchtung 15
R Brauche Hilfe für neue Beleuchtung Beleuchtung 5
M Neue Beleuchtung für 50er Becken - T5? Beleuchtung 0
Fabi neue Beleuchtung für 240L Beleuchtung 13
S Neue Beleuchtung für mein 130x50x50 Becken Beleuchtung 2
Matz Neue Beleuchtung für ein "neues" Becken Beleuchtung 6
D Neue Beleuchtung für 130L - Erfahrung mit 35W? Beleuchtung 13
Witwer Bolte 390L (brutto) Becken sucht neue oder gebrauchte LED Beleuchtung, dimmbar mitProfilux Beleuchtung 7
F Juwel LIDO 200 - neue Beleuchtung, aber welche? Beleuchtung 18
J Neue Beleuchtung fürs Fluval Flex 34L (Chihiros) Beleuchtung 1
Robin2 Neue Beleuchtung, jetzt dunkler Belag auf den Pflanzen Algen 2
W Neue Beleuchtung von Daytime Beleuchtung 5
Contenance Neue Beleuchtung im ersten AQ? Einbindung in Abdeckung Beleuchtung 2
M neue Beleuchtung - Vetzy? Beleuchtung 2
A Aquarium Umbau - Neue Beleuchtung und Abdeckung Technik 2
C Neue Beleuchtung da!! Aquascaping - "Aquariengestaltung" 8

Ähnliche Themen

Oben