Der Neue...stellt sich vor

Zaroc

New Member
Hallo liebe Flowgrower,

ich heiße Julius, bin 19 und komme aus dem Großraum Frankfurt/Main.
Ich habe bereits mehrere Versuche mich mit dem Thema Aquarium zu beschäftigen erfolglos aufgegeben, jedoch war das im Alter von 8-11 Jahren. Nun bin ich stolzer Besitzer einer sich bislang in der Einlaufphase befindlichen 54l-Stubenpfütze, in die mal Red Fire Garnelen einziehen sollen.

Daten:
Becken: 54l (60*30*30)
Lampe : T8 Röhre mit 12h/Tag Brenndauer
Filter: Eh*im Aquaball mit einem Filtersegment und mit Strumpf gegen Garnelensterben gesichert
Heizer: Heizstab von J*ger
Temperatur: 24°C
Düngung: Tagesdünger von Dennerl*; Bio CO² läuft über den Filterauslass mit ca. 2 Blasen/10 sek
Boden: Garnelenkies von Dennerl* (kein Bodendünger)
Deko: 2 Mangrovenwurzeln zusammengelehnt/-gebunden

Wasserwerte konnte ich leider aufgrund fehlender Geräte noch nicht bestimmen. (Ich will nunmal keine Ratestäbchen verwenden...)

Pflanzenbesatz:
Javafarn 5x
kl. Fettblatt 2x
Cabomba 1x
kl. Sternkraut3x
Moosbälle 7x
Javamoos auf die Wurzeln aufgebunden

Tierbesatz:
noch ausstehend (3. Einlaufwoche)

Meine Grüne Hölle:


Liebe Grüße
Julius
 

Anhänge

  • 17022011187.jpg
    17022011187.jpg
    347,1 KB · Aufrufe: 371

Matz

Moderator
Teammitglied
Moin Julius :-D,
herzlich willkommen bei Flowgrow!
Ich wünsche dir viel Erfolg mit deinem Becken, lauter gute Tipps hier und auch viel Spaß bei und mit uns.
Vorsicht: Flowgrow kann süchtig machen :wink: .
Ich wünsch' dir noch einen schönen Tag,
bis bald,
:bier:
 

SebastianK

Active Member
Hi Julius,

auch von mir ein herzliches Willkommen hier bei Flowgrow.
Lass es wachsen :)

Grüße

Sebastian
 

Zaroc

New Member

Das habe ich vor, danke für das bewillkommnen an alle, ich werde entweder heute oder morgen noch ein Update das auch eine Versteckmoglichkeit für den Filter zeigt: hinter einer Wand aus Cabomba, die frisch eingezogen sind.
 

Zaroc

New Member
...Wie versprochen, ein kleines Update.

Neben den Cabomba haben sich auch noch 2x18W T8 über dem Aquarium in einem (noch nicht fertiggestelltem aber wasserdichtem) Gehäuse gemütlich gemacht.
Den Pflanzen scheints zu gefallen, sie photosynthetisieren wie verrückt :)
 

Anhänge

  • 22022011198.jpg
    22022011198.jpg
    230,4 KB · Aufrufe: 270
  • 22022011199.jpg
    22022011199.jpg
    328,4 KB · Aufrufe: 270
  • 22022011200.jpg
    22022011200.jpg
    281 KB · Aufrufe: 270
  • 22022011201.jpg
    22022011201.jpg
    176,1 KB · Aufrufe: 270

Zaroc

New Member
Es tut sich was...
nun hat leider mein Fettblatt mehrere Blätter verloren (unterer Stängelbereich), was ich sehr schade finde, jedoch sollte spätestens am Mittwoch, das von mir georderte Dünger- und Wassertestset von Aquasabi ankommen, durch welches ich mir einen besseren Pflanzenwuchs erhoffe.

Nun meine Fragen:
-Sind gelbe/durchsichtige Blätter bei gleichzeitig starkem Wuchs nach oben ein Anzeichen von Chlorolase (=Eisenmangel?)
-Ist der Estimative Index auch zum Düngen von Garnelenbecken geeignet (irgendwie gruselts mich bei dem Gedanken an von Kupfer vergiftete Garnelen...)?

Bilder reiche ich auf Nachfrage natürlich gerne nach.
 

Ähnliche Themen

Oben