Bodendecker möchte nicht wachsen und wird braun

Hubloty

New Member
Erstmal Hallo! Ich bin neu in dem Bereich Aquarium unterwegs und brauche eure Hilfe! Bevor ich beginne möchte ich schonmal Danke sagen und ein Lob gegenüber der Community aussprechen.

Also fangen wir an. Ich habe vor ca. 3 Wochen mein erstes Aquarium gekauft und aufgebaut. Es hat die Maßen 80x40x35cm und fasst somit 112 Liter. Ich habe ans Bodengrund JBL Manado genommen und noch schwarzen feinen Kies drauf gekippt.
Zu den Steinen die ich zusätzlich ins Becken gegeben habe, kann ich leider keine Angaben machen, da ich diese auf EBay- Kleinanzeigen gekauft habe. Der Vorbesitzer hatte diese aber auch in seinem Aquarium.

Kommen wir zur Technik:
Beleuchten tue ich mit:
NICREW Classic LED Aquarium Beleuchtung, Aquarium LED Lampe mit Mondlicht, LED Licht für Süßwasser-Aquarien, 72-92 cm, 18 Watt, 7.000K (Wie ich jetzt herausgefunden habe, soll das ein Chinaböller sein... leider gibt mein Geldbeutel nicht mehr her)
Des Weiteren nutze ich eine CO2 Anlage (Dennerle Quantum 300) mit Magnetventil und ein Filter von JBL (e702). Ich habe den Flipper durch ein Defusor ausgetauscht. Allerdings muss ich dazu sagen, dass seid dem Wechsel, der CO2 Dauertest nicht mehr im grünen Bereich liegt, sondern schon eher ins Blaue rutscht.... Eventuell sollte ich den ganzen Spaß wieder zurück bauen, auch wenn mir der Defusor besser gefällt.
Heute ist außerdem ein Heizstab dazu gekommen, da das Becken auf 24 Grad gefallen ist. Ich erhoffe mir durch den Heizstab eine Wärme von 27 Grad.
Außerdem sind 3 Skalare, 10 Trauermantelsalmler, 2 Rot Hexenwelse und 4 Anthrazit- Napfschnecken im Becken . Alle Tiere sind noch sehr junge.

Als Dünger nutze ich nur den Eisenvolldünger von DRAK, alle 2 Wochen 10 ml und jeden Tag 1ml.

So jetzt kommen wir zu den Problemkindern.
Ich habe mir als Bodendecker für den Vordergrund MICRANTHEMUM SPEC. MONTECARLO IN-VITRO von Dennerle zugelegt. Im Hintergrund sind ein paar ROTALA INDICA IN-VITRO und ROTALA MACRANDRA IN-VITRO.
Ich habe den Eindruck, dass die Pflanzen nicht richtig wachsen wollen. Der Bodendecker wird sogar schon langsam braun. Ich wäre euch echt verbunden, wenn ihr mir helfen könntet, dass Problem zu lösen!


Ergänzend hier nochmal die Werte, welche ich heute morgen gemessen habe:

NO3 40 mg/l
NO2 0 mg/l
GH >21
KH 10
pH-Wert 7,6
Chlor 0 mg/l
CO2 <15
und die Werte, die ich das aller erste mal gemessen habe (am 23.Okt)
NO3 40 mg/l
NO2 0 mg/l
GH >14
KH 10
pH- Wert 7,6
Chlor 0 mg/l
<15 mg/l
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
B Bodenbewohner und Bodendecker Fische 1
Emilia Bodendecker löst sich vom Bodengrund Erste Hilfe 2
A Bodendecker eingrenzen (Hemianthus Callitrichoides Cuba) Pflanzen Allgemein 1
M Bodendecker entfernen Pflanzen Allgemein 4
D Bräuchte Hilfe wegen Düngung/Bodendecker HCC Pflanzen Allgemein 18
S Suche verschiedene Bodendecker, Moose, Valisneria Nana, etc. Suche Wasserpflanzen 1
S Fädenartiges Gewächs in Bodendecker Artenbestimmung 1
G Bodendecker möglich? Pflanzen Allgemein 6
N Bodendecker - Wurzellänge - Der Bodendecker mit gutem Anker Pflanzen Allgemein 2
M Bodendecker bei 45cm Beckenhöhe Pflanzen Allgemein 5
M Hilfe zum Bodendecker und neuen Pflanzen. Pflanzen Allgemein 6
C Welcher Bodendecker? Pflanzen Allgemein 4
T Bodendecker wächst nicht mehr.... Pflanzen Allgemein 34
X Schere um Bodendecker von oben zu schneiden? Bastelanleitungen 3
X Weiße "Blasen" am Bodendecker Algen 3
S Bodendecker ohne Soil Pflanzen Allgemein 8
T Suche Bodendecker der wenig Licht benötigt Pflanzen Allgemein 3
Fisch-Maxe Bodendecker aber diesmal richtig.. hoffentlich.. Pflanzen Allgemein 14
J Welchen Mangel haben meine Bodendecker? Pflanzen Allgemein 4
M Lido 120 Multilux LED - Bodendecker!? Beleuchtung 11

Ähnliche Themen

Oben