Bepflanzungshilfe/Bepflanzungsvorschläge 30l NanoCube

Seiruy

New Member
Hallo Zusammen,

kurz zu mir: Ich heiße Sebastian, bin 26 Jahre jung und komme aus dem hohen Norden Deutschlands. Ich bin schon seit sehr vielen Jahre stiller Mitleser in diesem Forum und konnte mir schon viele Hilfreiche Tipps aus diesem entnehmen.
Neben meinem 60p was ich jetzt seit ca. 2 Jahren betreibe , wurde am Freitag ein neues Layout für ein 30l Nano erstellt. Die Frage ist nun, wie könnte eine entsprechende Bepflanzung aussehen.

Neben HCC, Christmas Moos und Dreiteiliger Wassernabel sollen noch ein paar andere Pflanzen den Weg in das Becken finden. Nur da stehe ich momentan auf dem Schlauch. Eine Idee wäre die Bepflanzung im Hintergrund relativ hoch zu wählen, wodurch die Beckenhöhe ausgenutzt werden würde. Zweite Idee wäre, auf eine niedrige Beflanzung im gesamten Becken zu gehen, sprich mehrere Bodendecker.

Vielleicht hat einer von euch eine Idee.

Gruß Sebastian
 

Anhänge

  • IMG_1968.JPG
    IMG_1968.JPG
    1,5 MB · Aufrufe: 861
  • IMG_E1970.JPG
    IMG_E1970.JPG
    3,5 MB · Aufrufe: 858
  • IMG_1975.JPG
    IMG_1975.JPG
    1,7 MB · Aufrufe: 858

Seiruy

New Member
Hallo Zusammen,

ich habe mir noch einmal Gedanken gemacht und herausgekommen ist nun folgender Entwurf:

Hauptsächlich wird die Bepflanzung durch HCC dominiert. Vereinzelt könnte dazwischen noch Eleocharis pusilla (parvula) gepflanzt werden, um den Teppich ein bischen aufzulockern. Die Steine bekommen eine Bemoosung.
Dadurch dass das Becken im Dry Start aufgesetzt wird, wollte ich hier einmal die Moosmatsch Methode ausprobieren.
Für den hinteren Bereich bin ich mir noch nicht ganz einig.
Vielleicht habt ihr hierfür ein paar Vorschläge. Würde mich freuen.

Gruß Sebastian
 

Anhänge

  • Front.jpg
    Front.jpg
    2,4 MB · Aufrufe: 803
  • Top.jpg
    Top.jpg
    2,9 MB · Aufrufe: 806
Ich würde oben auf die eine Seite eine Rotala Indica setzen. Liegt vielleicht auch etwas daran das ich ein riesen Fan von dieser Pflanze bin.
 
Heyo :)

ist gestalterisch immer schwer darzustellen, aber rechne damit das auch Perlkraut 3-4cm hoch wird und die eingezeichneten Eleocharis vermutlich dann nach vorne wandern werden.

Ansonsten gefällt mir das Layout ganz gut. Die Rotala Indica kann ich mir hinten oben noch nicht so vorstellen da ich sie eher in kleinen linearen Gruppen mag, aber das ist trotzdem ne mega spannende Pflanze! :)
 

Seiruy

New Member
Hallo alle zusammen,

erst einmal danke für Eure Antworten. Ich habe den Thread leider etwas schleifen lassen, da ich beruflich viel unterwegs war und dann kamen auch noch andere Sachen dazwischen.
Trotz alledem möchte ich den momentanen bepflanzten Stand zeigen.
Geworden sind es folgende Pflanzen:
Im Hintergrund: -Hydrocotyle cf. tripartita
-Rotala sp. "Green"

Im Vordergrund: -HCC
-Elocharis sp. mini
Als Moos kam Weeping Moos zum Einsatz. Ich bin momentan sehr zufrieden mit dem Cube. Die Pflanzen könnten mal wieder gestutzt werden, aber ansonsten läuft alles super stabil.

Gruß
Sebastian
 

Anhänge

  • IMG_2212.JPG
    IMG_2212.JPG
    2,5 MB · Aufrufe: 512

Ähnliche Themen

Oben