80x40x40 Sanzon Iwagumi

Thumper

Well-Known Member
Moin,

kurz vor Weihnachten eingerichtet steht es nun mittlerweile 10 Tage. :grow: :grow:

Hardware
80x40x30cm³ Weißglas - 100L netto
Oase Thermomaster 250
Druckgas CO2 mit Inline Reaktor
Borneo Wild Steelware
Eheim Skim 350
DIY LED mit 9500 Lumen (auf 50%) bei 6 Std.

Flora
Tropica Aqua Soil (+Powder)
Ohko Stones
Eleocharis sp. 'Mini'
Juncus Repens
Rotala sp. Bonsai (folgt...)
Bucephalandra sp. 'Mini Needle Leaf' (folgt...)

Fauna
Caridina sp. 'Tangerine Tiger' (folgt...)
Axelrodia Riesei




Hardscape

Beim bepflanzen

Goldener Schnitt

Nach 10 Tagen
 

Thumper

Well-Known Member

unbekannt1984

Active Member
Hallo Bene,

Thumper":8gfaufkm schrieb:
Oase Thermomaster 250
jetzt nur damit ich da nicht auf dem falschem Dampfer bin: 900l/h? Wenn ja, fliegt dir da nicht Etwas im Aquarium weg?

Bislang keinerlei Algen und die Pflanzen tun was sie sollen. :grow:
^^ Und das Aquarium sieht schon ziemlich gut aus.
 

Thumper

Well-Known Member
Moin,

unbekannt1984":1v3a6b9d schrieb:
jetzt nur damit ich da nicht auf dem falschem Dampfer bin: 900l/h? Wenn ja, fliegt dir da nicht Etwas im Aquarium weg?
Ne, tatsächlich läuft tagsüber der Skimmer noch mit 350L/h.
Ich schätze auch, dass von den 900L/h einiges durch den Vorfilter geschluckt wird.

unbekannt1984":1v3a6b9d schrieb:
^^ Und das Aquarium sieht schon ziemlich gut aus.
Merci. :putzen:
 

Neuling

Active Member
Nabend Bene,

ein tolles Becken, gefällt mir ausgesprochen gut. :thumbs:
Mal ne Frage zu denn Borneo Wild In/Outflow, wie zufrieden bist du damit.
Die Meinungen gehen da ja schon auseinander. Am meisten wurden die Saugnäpfe kritisiert die die Teile halten.
Wie siehst du das denn.

Gruß Daniel
 

Thumper

Well-Known Member
Moin Daniel,

Danke für das Lob! :grow:

ich hab die einmal in der größe, dann die Nano Variante im 35cm³ Becken. An einem weiteren Becken habe ich den langen Inflow und demnächst den großen Outflow.
Ich bin alles in allem sehr zufrieden. Die Strömung ist (bei 8-10facher Brutto Beckenumwälzung) sehr angenehm. Nicht so weich wie bei einer Lily Pipe aber dennoch angenehm.

Bei allen hat sich nach gut einem Jahr etwas Flugrost/Eisenablager abgesetzt. Das ganze ging super mit Chlorreiniger (ADA Superge) weg. Alternativ kann man auch Oxalsäure nehmen.
Einzig zum Skimz kann ich nichts sagen, da er immer wenn ich bestellt (und daran gedacht habe) ausverkauft war.
Die Saugnäpfe sind bei mir glaube ich mittlerweile alle getauscht gegen diese. Die originalen waren echt etwas schwach bzw. lösten sich nach 2 Wochen von alleine.
 

Neuling

Active Member
Morgen Bene,

danke für deine Erfahrungswerte. Ich überlege halt ob ich mir die zulege.
Da ich finde das die Lylipipe die Strömung zu stark mindert.Und nicht alle bereiche im Becken abgedeckt werden.
Teste das erst mal mit einem Original Eheim Auslauf sollte das besser werden steht der Borneo nichts im weg.

Gruß Daniel
 

Thumper

Well-Known Member
Moin,

auch hier läuft alles sehr gut.
Die Lampe läuft seit ein paar Tagen auf 100% (30klux auf der Oberfläche). Interessant ist nun, dass die Juncus Repens tatsächlich gold/gelb an den Spitzen wird. Das hatte ich so auch noch nicht.
 

unbekannt1984

Active Member
Hallo Bene,

sieht so weit doch ganz gut aus... Aber hast du dir den Bereich an der Frontscheibe im Bodengrund angeschaut? Das sieht auf den Fotos schon fast nach Cyanos aus - nicht das Die dir hoch kommen.
 

Ähnliche Themen

Oben