Menü
Gestalter: 
Größe (L × H × T): 120 × 50 × 50 cm
Volumen: 300 l
Glasart: Weißglas
10.106
Ansichten
3314 Tage
Standzeit bis heute
Story: 

Inspiriert durch tolle Wurzeln wurde es dieses 300 L, Weissglas Sonderanfertigung, "Waldbecken".

Angedacht war ein lichtes, begrüntes Waldstückchen mit verschiedener Vegetation & Bodenhöhen abzubilden.

Trotzdem war wichtig auch eine angenehme Umgebung mit reichlich Versteckmöglichkeiten und guter Strukturierung zu schaffen. So kann man ihr natürliches Verhalten sehr gut beobachten. Und wie man an den ausgeprägten Färbungen / Flossenbild sieht scheinen sie sich auch recht wohl zu fühlen.

Alles in allem ein Becken in dem keine "Stresser" vorkommen. Alles eher ruhige Zeitgenossen die sich höchsten im Paarungsrausch mal kurz durchs Becken oder im Kreis jagen.

Es kommen vor allem Bodendecker & Horstbildende Pflanzen zum Einsatz. So wird ein häufiges Rückschneiden verhindert. 1x im Monat leichte Pflegemassnahmen und einmal im halben Jahr ein grösserer Rückschnitt reichen völlig aus.

Insgesamt auch Arbeitstechnisch ein sehr entspanntes Becken was regelmäßig zum chillen & kucken einlädt.

Die Detallierte Story zu diesem Becken gibt es hier nachzulesen:

http://www.aqua4you.de/forum_thread25092.html?seite=1

Evolutionsbilder (8):
Layoutstil: Naturaquarium
Hintergrundfolie: Schwarz
 
Inspiration: 

DEKOHOLZ

Beim erstellen der Skizze war mir sofort klar das der Knackpunkt bei diesem Scape das Holz sein wird. Die Grundstimmung wird komplett davon getragen und es ist sehr dominant. So war klar das man da nicht tricksen konnte. Es mussten Hölzer gleicher Holzart sein, und auch nicht irgendwelche.

Gewisse Verästelungen/Sichtflächen/Grössenverhältnisse mussten zwangsläufig gegeben sein damit das Layout als Wald funktioniert. Man kann also nicht irgend eine Wurzel nehmen.

Also hab ich mien Holz (Buche | Brinellhärte 31) selbst gesammelt, konserviert & Gewässert. Alles in allem ein echter Erfolg!

Bei Interresse.

Ausführlich wird über den Vorgang in diesem Thread berichtet : http://www.aqua4you.de/forum_thread25092.html?seite=1

27%
Schnellwachsende
Pflanzen
0%
Schwierige
Pflanzen
Wasserpflanzenbeschreibung: 

Warum gerade diese Pflanzen?

Zugegeben es sind ein paar Pflanzen (wie die Brasilensis) dabei die nicht ganz unkompliziert sind und ausreichend Licht brauchen. Der Gedanke dahinter war aber möglichst kleine bzw feingliedrige Pflanzen zu verwenden um die "Welt Aquarium" grösser wirken zu lassen, das Auge mit vielen Strukturen und interaktionen dieser zu begeistern und zu fesseln. Ein altbewährtes Prinzip bei Nano Aquarien und auch gern von Scapern umgesetzte Philosophie.

Nicht zuletzt spielten aber auch ganz praktische Argumente in die Pflanzenwahl. So hab ich bewusst auf zuviel Stängelpflanzen verzichtet um mir das wöchentliche Rückschneiden derselbigen zu ersparen. Auch sieht nach so einem Rückschnitt das Aquarium mehrere Tage eher bescheiden aus. Mit dem jetzigen Konzept wollte ich ein Pflegeleichtes Aquarium umsetzen was auch noch "dauerschön" ist, da Hauptsächlich Bodendecker, Langsamwachser und Buschiges bis Büschliges zum Einsatz kommt.

Futter: 
  • Flockenfutter
  • Frostfutter
  • Lebendfutter
  • Futtertabletten

 
Besatzbeschreibung: 

AKTUELL

4 Neons in ihrem "Altersheim"

12 Perlhuhnbärblinge (3 Männl. | 9 Weibl.)

5 Zwergpanzerwelse

ca. 60 Zwerggarnelen mixed (Red/Yellow/Tiger)

Turmdeckelschnecken

Größe der CO2-Druckgasflasche: 6 kg
CO2-System: 
  • Druckgasflasche
  • Nachtabschaltung
  • Blasenzähler
  • Drop-Checker
  • pH-Meter

Lichtfarbe: 4200 K
Lichtleistung: 210 Watt
Beleuchtung: 
  • HQI-Brenner
  • Reflektoren

Filterung: 
  • Aussenfilter

Termperaturregulierung: 
  • Interner Regelheizer
Sonstige Technik: 
  • Umkehrosmoseanlage
 
Technische Beschreibung: 

FILTER

JBL CristalProfi e1500 - 1500 l Umwälzung pro/h, | Filtervolumen 12l | 3x 2l Korb und 1x 2,3l Korb

LICHT

3x 70W HCI, momentan aber nur 2 in Betrieb

Leuchtmittel: Powerball HCI-TS 942 NDL (4200 Kelvin)

CO2

Standard CO2-Anlage | 6Kg-Flasche | Druckminderer mit 2x Manometer (Flaschendruck norm. 50-51 bar/Arbeitsdruck 1,5 bar) | Magnetventil | Doppel-Nadelventil | Blasenzähler | Keramikdiffusor

HEIZUNG

Eheim-Jäger 150W (auf 25°C eingestellt/Nachtabschaltung), im Sommer ausser Betrieb.

UMKEHROSMOSE

3 Stufen Osmoseanlage:

1. Sedimentfilter

2. Aktiv-Kohle Filter

3. UO-Membran

Nachgeschaltet ist ein 60L Vorratstank damit Wasserwechsel zügig von statten gehen. Im Fass ist eine Förderpumpe durch die Wasserwechsel schnell und einafch ablaufen.

Temperatur 25 °C
pH-Wert 6,5 
Kohlendioxid (CO2) 23 mg/l
Gesamthärte 3 °dGH
Karbonathärte 2 °dKH
Nitrat (NO3-) 5 mg/l
Phosphat (PO43-) 0,3 mg/l
Kalium (K+) 6 mg/l
Eisen (Fe) 0,03 mg/l
Wasserwechselintervall: alle 2 Wochen
Wasserwechsel %: 20%
Düngerzufuhr: manuell
Produkt
Dosierung/Intervall
Dosierung
Intervall
15 ml
täglich
15 ml
täglich
3 ml
bei Bedarf
3 ml
bei Bedarf
Für dieses Aquarium wurden keine Videos hinterlegt.
Du kannst diesen Eintrag in andere Webseiten oder Foren einbetten. Hierfür kannst du folgenden Code kopieren:

Als HTML-Code einbetten

<a href="https://www.flowgrow.de/db/aquarien/300l-silvosus" target="_blank"><img alt="300L - Silvosus" title="300L - Silvosus" src="https://www.flowgrow.de/db/widget/aquarien/300l-silvosus" /></a>

Als BB-Code einbetten

[url=https://www.flowgrow.de/db/aquarien/300l-silvosus][img]https://www.flowgrow.de/db/widget/aquarien/300l-silvosus[/img][/url]

Im Flowgrow Forum einbetten

[widget=aquarien/300l-silvosus]300L - Silvosus[/widget]

Vorschau

Bewertungen

3 Bewertungen
von ericjoo »

Angedacht war ein lichtes, begrüntes Waldstückchen mit verschiedener Vegetation & Bodenhöhen abzubilden.

Genau das ist Dir "perfekt" gelungen. Pflanzen wie gemalt und in einer "Schlichtheit" kaum besser zu gestalten.

Klasse, dass Du genau diesen Schritt gewagt hast; er ist gelungen !!!

Kreativität
+28 Punkte
Layout
+30 Punkte
Kondition
+30 Punkte
Foto
+5 Punkte
Diese Bewertung wurde bislang noch nicht als hilfreich markiert.
Beiträge: 89
Registriert: 22 Okt 2015 22:10
Wohnort: Wolfsburg
Bewertungen: 1 (100%)
von SebastianK »
Das Becken ist in einem sehr guten Zustand. Die Pflanzen könnten nicht schöner stehen. Normalerweise müsste man hier auch überall 5 Sterne vergeben, wenn man das Becken aber mit den Scapes, die hier ganz oben stehen vergleicht muss man gezwungenermaßen irgendwo Abzüge machen, so schwer es auch fällt. Super Arbeit!!
Kreativität
+28 Punkte
Layout
+24 Punkte
Kondition
+30 Punkte
Foto
+5 Punkte
Diese Bewertung wurde bislang noch nicht als hilfreich markiert.
Beiträge: 3156
Registriert: 10 Mär 2008 21:09
Wohnort: Düsseldorf
Bewertungen: 99 (100%)
von Tari »

Mir gefällt es sehr gut, sehr beruhigend :)

Als würde man kurz in den Wald schauen.

Kreativität
+35 Punkte
Layout
+30 Punkte
Kondition
+30 Punkte
Foto
+5 Punkte
Diese Bewertung wurde bislang noch nicht als hilfreich markiert.
Beiträge: 0
Registriert: 02 Sep 2015 10:10
Wohnort:
Bewertungen: 0 (0%)

Flowgrow ist eine große Wasserpflanzen-Community, bei der sich alles um die Gestaltung, Nährstoffversorgung und Technik eines Wasserpflanzen-Aquariums dreht. Mit einer sehr umfassenden Wasserpflanzen Datenbank sowie Aquascaping News, bietet Flowgrow viele Informationen zu diesen Themengebieten der Aquaristik.

Aquariengestaltung ist ein sehr wichtiger Punkt bei Flowgrow, hier im Besonderen das Aquascaping sowie das Naturaquarium. Holland-Aquarien sowie normale Wasserpflanzenaquarien sind bei Flowgrow aber ebenfalls nicht wegzudenken.