Post Reply
5 posts • Page 1 of 1
Postby Jaro » 28 Mar 2010 19:44
Hallo,

Ich war vor kurzem in einem Schauaquarium in Freiburg und habe diese Pflanze gesehen die mich interessiert hat.
Ich war mir nicht sicher was es für eine ist desshalb wollte ich es von euch in Erfahrung bringen.





Kann mir einer noch den Namen dieses Exemplares sagen :D

mfG Jaro

(ich heiße Jaro) ist nicht nur mein User Name :)
User avatar
Jaro
Posts: 139
Joined: 16 Mar 2010 14:22
Feedback: 5 (100%)
Postby Anja » 28 Mar 2010 20:06
Hallo Jaro,

wie man den Unterschied zwischen Limno. gigantea und Limno. aquatica bestimmt, weiss ich nicht.
Meine Limnophila aquatica sieht so aus wie auf dem Bild aus Freiburg.
Die Pflanze auf dem anderen Foto dürfte eine Myriophyllum sein.
M. aquaticum (würde ich vermuten) oder mattogrossense.
Viele Grüße
Anja
User avatar
Anja
Posts: 509
Joined: 11 Jan 2009 21:26
Feedback: 44 (100%)
Postby Sumpfheini » 29 Mar 2010 08:28
Hallo zusammen,

die erste halte ich auch für Limnophila aquatica.

Limnophila sp. 'Gigantea' ist in der Datenbank aus dem Plantfinder von aquaticplantcentral.com übernommen. Die ist offenbar unter dieser Bezeichnung in den USA verbreitet, u. ob auch hier in old Europe, weiß ich nicht. Sieht aber auf dem plantfinder-Foto von Ghazanfar Ghori so aus, als wenn es eine Form von aquatica sein könnte.
(btw., das "Gigantea" ist kein gültiger Artname, nur Händlername für die noch nicht näher bestimmte Limno.)

Das Myriophyllum ist weder aquaticum noch mattogrossense, sondern... äh, ich glaube, hippuroides, bin mir aber nicht ganz sicher. Jedenfalls eins, das schon sehr lange in Aquarienkultur, aber nicht in unserer Pflanzendatenbank ist.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Sumpfheini » 29 Mar 2010 08:37
Hallo Anja,
Anja wrote:wie man den Unterschied zwischen Limno. gigantea und Limno. aquatica bestimmt, weiss ich nicht.
Laut Pflanzendatenbankbeschreibungstext, aus dem APC-plantfinder übersetzt: "Sie unterscheidet sich von der ähnlich großen L. aquatica in der Färbung der Blätter, die bei Limnophila sp. 'Gigantea' an der Triebspitze hellgrün mit einem roten Schimmer sind."
Aber wie gesagt, ich weiß nicht, ob man die auf dieser Atlantikseite schon hat. Vielleicht verkauft man jetzt aber schon die normale L. aquatica als "gigantea".

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Jaro » 29 Mar 2010 16:00
danke ihr zwei :)

hat mich aufjeden fall weitergebracht ;)
mfG Jaro

(ich heiße Jaro) ist nicht nur mein User Name :)
User avatar
Jaro
Posts: 139
Joined: 16 Mar 2010 14:22
Feedback: 5 (100%)
5 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Hygrophila ? Oder doch nicht?
Attachment(s) by Andre_Fischer » 28 Aug 2015 18:34
5 592 by Sumpfheini View the latest post
02 Sep 2015 14:15
Javamoos, oder doch nicht ?
Attachment(s) by Der Bergische » 10 Aug 2016 19:52
12 784 by Sumpfheini View the latest post
17 Aug 2016 12:18
Bacopa australis, oder doch nicht?
by Kippendreher » 28 Jul 2016 19:57
9 722 by Sumpfheini View the latest post
30 Jul 2016 15:11
Das ist doch kein HCC, oder?
Attachment(s) by Afrobongo » 21 Jul 2013 10:47
7 729 by Afrobongo View the latest post
21 Jul 2013 12:09
Hippuridoides oder doch Aromatica?
Attachment(s) by cmon » 03 Aug 2013 19:41
9 574 by kiko View the latest post
17 Aug 2013 22:13

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest