Limnophilia Gigantea ?? oder doch nicht ??

Jaro

Member
Hallo,

Ich war vor kurzem in einem Schauaquarium in Freiburg und habe diese Pflanze gesehen die mich interessiert hat.
Ich war mir nicht sicher was es für eine ist desshalb wollte ich es von euch in Erfahrung bringen.





Kann mir einer noch den Namen dieses Exemplares sagen :D
 

Anhänge

  • IMG_0836.jpg
    IMG_0836.jpg
    253,1 KB · Aufrufe: 507
  • IMG_0837.jpg
    IMG_0837.jpg
    261,5 KB · Aufrufe: 507

Anja

Member
Hallo Jaro,

wie man den Unterschied zwischen Limno. gigantea und Limno. aquatica bestimmt, weiss ich nicht.
Meine Limnophila aquatica sieht so aus wie auf dem Bild aus Freiburg.
Die Pflanze auf dem anderen Foto dürfte eine Myriophyllum sein.
M. aquaticum (würde ich vermuten) oder mattogrossense.
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Hallo zusammen,

die erste halte ich auch für Limnophila aquatica.

Limnophila sp. 'Gigantea' ist in der Datenbank aus dem Plantfinder von aquaticplantcentral.com übernommen. Die ist offenbar unter dieser Bezeichnung in den USA verbreitet, u. ob auch hier in old Europe, weiß ich nicht. Sieht aber auf dem plantfinder-Foto von Ghazanfar Ghori so aus, als wenn es eine Form von aquatica sein könnte.
(btw., das "Gigantea" ist kein gültiger Artname, nur Händlername für die noch nicht näher bestimmte Limno.)

Das Myriophyllum ist weder aquaticum noch mattogrossense, sondern... äh, ich glaube, hippuroides, bin mir aber nicht ganz sicher. Jedenfalls eins, das schon sehr lange in Aquarienkultur, aber nicht in unserer Pflanzendatenbank ist.

Gruß
Heiko
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Hallo Anja,
Anja":2edjlp5x schrieb:
wie man den Unterschied zwischen Limno. gigantea und Limno. aquatica bestimmt, weiss ich nicht.
Laut Pflanzendatenbankbeschreibungstext, aus dem APC-plantfinder übersetzt: "Sie unterscheidet sich von der ähnlich großen L. aquatica in der Färbung der Blätter, die bei Limnophila sp. 'Gigantea' an der Triebspitze hellgrün mit einem roten Schimmer sind."
Aber wie gesagt, ich weiß nicht, ob man die auf dieser Atlantikseite schon hat. Vielleicht verkauft man jetzt aber schon die normale L. aquatica als "gigantea".

Gruß
Heiko
 

Jaro

Member
danke ihr zwei :)

hat mich aufjeden fall weitergebracht ;)
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
M Vallisneria Gigantea rötliche Algen Algen 3
D Vallisneria australis gigantea Pflanzen Allgemein 0
U Vallisneria americana gigantea Mitgliedervorstellungen 1
MarcelD Aquasabi Showroom - 360 Liter - Radix Gigantea Aquarienvorstellungen 51
starki Vallisneria gigantea Merkwürdigkeiten... Pflanzen Allgemein 4
S Ganz blöde Anfängerfrage zu Vallisneria gigantea Pflanzen Allgemein 2
M Welche LED Beleuchtung Scapers Tank 55l oder 35l Beleuchtung 3
C Juwel Lido 200 Beleuchtung Chihiros Vivid2 WRGB2 oder Uniq FS 600 Beleuchtung 13
J Innenfilter - Düsenrohr oder normaler Ausströmer - was benutzt man wann? Technik 1
S Säuresturz durch Soil und Co2 - oder Salty Shrimp Mineral kaputt? Kein Thema - wenig Regeln 34
M Unterschrank 90x50x80cm oder 100x50x80cm wo kaufen? Technik 14
ewolve Fische die sich an Pflanzen etc reiben...Parasit oder Einbildung? Kein Thema - wenig Regeln 0
Witwer Bolte 390L (brutto) Becken sucht neue oder gebrauchte LED Beleuchtung, dimmbar mitProfilux Beleuchtung 7
M Echinodorus Barthii (Blätter schneiden oder entfernen) Pflanzen Allgemein 3
C Mangelerscheinungen oder Schneckenfraß? Nährstoffe 4
S Garnelensterben Einzelfälle (noch normal oder ein Problem?) Kein Thema - wenig Regeln 28
fosorom welcher Nährstoff fehlt? CO2 oder Stickstoff Nährstoffe 17
J Strömungspumpe oder neuer Filter? Technik 4
A L200 Lofin oder HiFin? Fische 0
Ebs Kaliumarmer oder kaliumfreier Eisenvolldünger ??? Nährstoffe 2

Ähnliche Themen

Oben