Post Reply
28 Beiträge • Seite 1 von 2
Beitragvon Schoofi » 04 Dez 2012 20:11
Hallo


Nach dem bei mir ,mit Tips von hier,alles gut wächst ....möchte ich auch mal mein Becken zeigen ....

auf wenn Bilder machen garnicht so leicht ist hoffe ich das man es gut erkennt ....







hoffe es gefällt ....würde mich aber auch über verbesserungs Tips freuen

Michael
MFG Michael
Benutzeravatar
Schoofi
Beiträge: 29
Registriert: 02 Mai 2009 13:31
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon Schoofi » 05 Dez 2012 17:52
ist mein Bild oder mein Becken nicht so doll ?
MFG Michael
Benutzeravatar
Schoofi
Beiträge: 29
Registriert: 02 Mai 2009 13:31
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon disco-d » 05 Dez 2012 18:10
Hallo Michael,

ich find Dein Becken sehr schön und ich bin gespannt wie es dann so richtig bewachsen aussieht :thumbs: Das Foto strahlt so eine schön mystische, verwunschene Atmosphäre aus ...
Die hier im Forum viel umworbene Tiefenwirkung könnte man noch etwas verstärken, wenn du die hellbraunen/rötlichen Steine aus dem mittleren Bereich entfernst - eventuell auch die Vallisnerien - und das Substrat nach hinten hin ansteigen lassen würdest.

Die Vorstellung Deines Aquariums würde sich er auf mehr Resonanz stoßen, wenn Du ein wenig darüber schreiben und noch weitere Fotos online stellen würdest: Hat dein Aquascape einen Namen? Welches Hardscape hast Du verwendet? Pflanzen und Besatz? Technik? usw. usf.

Viel Spaß!
Lutz
Benutzeravatar
disco-d
Beiträge: 634
Registriert: 20 Jul 2010 20:31
Bewertungen: 61 (100%)
Beitragvon troetti » 05 Dez 2012 18:15
Hi Michael,
willkommen im Forum. :smile:

Zu Beginn erstelle Deine Signatur. Es macht es einfacher für Dich und angenehmer für uns, denn wir reden/schreiben uns gerne mit dem realen Vornamen an. Es macht die Kommunikation viel persönlicher.

Mir gefällt Dein Becken ganz gut.
Allerdings ist das Bild nicht sooo dolle (zu dunkel) um wirklich gute Tipps zu geben.
Versuche einfach ein helleres und etwas größeres Bild zu posten. :wink:

Mein erster Tipp ist es, die Drachensteine in der Mitte zu entfernen und die hinterliegenden Vallisneria in die linke und rechte Ecke des Layout zu versetzen.

Generell solltest Du eine intensivere Beleuchtung anstreben.
Gruß Eddy
Benutzeravatar
troetti
Beiträge: 941
Registriert: 19 Jan 2012 18:23
Wohnort: Bedburg-Hau
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon Schoofi » 05 Dez 2012 19:55
Hallo

das mystische komm wohl echt vom zu dunklem Bild ...

ich beleucht mein Becken mit 2 normalen T 8 Röhre und Reflektoren ....ist also real viel heller ....

hab es noch mal versucht .....



obwohl es mit vom Foto her in dunkel besser gefällt :D

da ich an der Belechtung zur Zeit nichts ändern möchte ,war mein Becken bis Montag ein "ich guck mal was bei meiner Beleuchtung so wächst Becken "....

hab hier immer Becken angeguckt und die Pflanzendatenbank durch sucht und mir hier und da mal ein Bund oder Töpfchen gekauft ....und geguckt ob sie mit meinem Licht zurecht kommen .....bis jetzt wachsen alle super

am Montag hab ich alles raus genommen und meine beiden Wurzeln eingesetzt ....

nach 6 Stunden Wurzel drehen ,Moos auf binden und Pflanzen setzen sieht es jetzt so aus ...
MFG Michael
Benutzeravatar
Schoofi
Beiträge: 29
Registriert: 02 Mai 2009 13:31
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon Schoofi » 14 Dez 2012 10:26
Hallo

da ich meine Aquarium Vorstellung irgendwie doof angefngen habe ,würde ich gerne noch mal von vorene anfangen !

Würde euch gerne mein Juwel Rio 400 vorstellen aus dem ich gerne ein Pflanzaquarium machen möchte ....eher in der Art Hollandbecken mit Wurzeln und Steinen .....

zur Zeit sieht es so aus .....



bekomme das mit der Schärfe von den Bildern noch nicht so richtig hin ....versuche es aber besser zu machen!

ich hätte gerne eine komplett bewachsene Rückwand die ich zur Zeit mit

Vallisneria gigante
Hygrophila polysperma sunset
Vallsineria spiralis
Rotala rotundifolia
und Hydrocotyla leucocephala

bepflanzt habe ....

davor hab ich versucht Pflanzen zu setzten die sich von Form und Farbe davon absetzten

da wären
Pogostemon sp
Rotala sp. 'Green
Vallisneria torta

die Wurzeln hab ich mit verschieden Moosen,Microsorum pteropus "Trident und Microsorum pteropus 'Windeløv bepflanzt

für den Vordergrund hab ich

Glossostigma elatinoides,Helanthium tenellum.Helanthium bolivianum 'Vesuvius und Pogostemon helferi genommen ...

meine Pflanzen wachsen alle recht gut....

hab mein Becken bist jetzt mit 2 T8 Röhren mit 36 Watt beleuchte ,die ich jetzt tauschen muß da mein Leuchtblaken defekt ist ....

beleuchtung/neue-t5-leuchtbalken-t25395.html


ich habe eine Druckgas Co2 Anlage mit einem JBL Taifun Flipper ....und Dünge mein Becken zur Zeit nach diesen Plan naehrstoffe/estimative-index-ei-t59.html im täglichem Wechsel mit Aqua Rebell Mikro Basic und NPK Basic NPK .....

Hoffe das es jetzt für den anfang besser ist .....

und ich mir jetzt ein paar Tip und Verbesserungsvorschläge holen kann ...

Bis da hin

LG
Michael
MFG Michael
Benutzeravatar
Schoofi
Beiträge: 29
Registriert: 02 Mai 2009 13:31
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon Schoofi » 20 Dez 2012 13:18
Hallo


hier mal ein update von meinem Becken .....

Nach der Lichtumstellung wachsen meine Pflanzen super .....





Michael
MFG Michael
Benutzeravatar
Schoofi
Beiträge: 29
Registriert: 02 Mai 2009 13:31
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon lenka007 » 20 Dez 2012 20:08
Hallo Michael, schöne düstere Stimmung in deinem Becken...
Aber was sind denn das für Pflanzen, ganz hinten rechts, oben. Ist das hinter dem Aq?

Gesendet von meinem HTC Desire HD A9191 mit Tapatalk 2
Gruß Dominik

Facebook EastSideAquascaping
Mein youtube Kanal mit vielen Aquarienvideos...
http://www.youtube.com/user/lenkadj
Benutzeravatar
lenka007
Beiträge: 363
Registriert: 21 Jan 2012 01:44
Bewertungen: 17 (100%)
Beitragvon Schoofi » 21 Dez 2012 01:37
Hallo

das mit den Bildern ist echt nicht so leicht !!!



ich hab Hintergrundbild :ops:

würde ich jetzt in schwarz nehmen .....

aber soll ja ganz zu wachsen ..

überlege die Pflanzen doch um zu setzten

da mir die Vallisneria gigantea zu schnell ,zu lang werden würde ich sie gerne tauschen .....

auch wenn sie mit in der Mitte gut gefallen überlege ich die V.spiralis links in die Ecke zu setzten ....

dann würde mir was für die Mitte fehlen ....hat jemand ne Idee ...

suche auch noch ne Pflanze die ich rechts in die Ecke vor die Hydrocotyle leucocephala pflanzen kann ....hab da jetzte Ludwigia repens ,die irgendwie unter geht ....
durch die Wurzel ist die Ecke recht dunken,sollte also was sein was nicht zu viel Licht braucht und sich vom Wassernabel absetzt ....

MFG

Michael
MFG Michael
Benutzeravatar
Schoofi
Beiträge: 29
Registriert: 02 Mai 2009 13:31
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon Schoofi » 23 Dez 2012 16:16
MFG Michael
Benutzeravatar
Schoofi
Beiträge: 29
Registriert: 02 Mai 2009 13:31
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon AdamO » 23 Dez 2012 23:41
Hi Michael,

damit hier mal was zu deinem Becken gesagt wird: Ich finde es super!! Leider kann ich dir keine Tipps geben, aber ich hab mir deine Bilder gerne angeguckt! :cool:

Schöne Feiertage!
LG,
Adam
AdamO
Beiträge: 90
Registriert: 22 Dez 2012 22:06
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Schoofi » 25 Dez 2012 20:58
Hallo

danke ! und erst mal allen Frohe Weihnachten !!!

hab noch mal was umgestellt ....

eigenlich wollte ich nur die rechte Wurzel drehen ,weil sie mir so wie sie war irgendwie nicht gefallen hat....
Jetzt finde ich es besser ....und die Ecke ist auch nicht mehr so dunkel...

dann hab ich das Terassenteil aus der Mitte raus genommen und wie Eddy geraten hat die Vallisnerien geteil ......

Da mir die Hygrophila polysperma Sunset gestuzt besser gefällen hab ich sie weiter in die Mittel gepflanzt und dahinter auch Vallisneria gesetzt ...hoffe das sie wieder so dich wachsen wie sie waren .......

mir gefällt es jetzt besser ....



versuche jetzt die V.gigantea nach und nach gegen V.Spiralis zu tauschen

Michael
MFG Michael
Benutzeravatar
Schoofi
Beiträge: 29
Registriert: 02 Mai 2009 13:31
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon Matz » 26 Dez 2012 07:36
Moin Michael :-),
die Veränderung hat sich echt gelohnt; sieht viiiel besser aus :thumbs: !
Weiter so :grow: .
Einen schönen zweiten Feiertag wünsch' ich Dir,
bis bald,
:bier:
Grüssle :-), Matthias
Benutzeravatar
Matz
Team Flowgrow
Beiträge: 2418
Registriert: 30 Sep 2009 11:51
Bewertungen: 145 (100%)
Beitragvon Schoofi » 28 Dez 2012 23:26
Hallo

hab ne neue Kamara und langsam macht mir das Bilder machen genau so viel spaß wie mein Aquarium :smile:


MFG Michael
Benutzeravatar
Schoofi
Beiträge: 29
Registriert: 02 Mai 2009 13:31
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon AdamO » 04 Jan 2013 15:33
Hallo Michael,

toll wie sich dein Becken entwickelt! Ich gucke es mir sehr gerne an!

Ich muss dir aber sagen, dass ich dein vorletztes Foto schöner fand! In dem zuletzt gezeigten Foto ist wenig Kontrast im Bild und es hat einen starken Grünstich. Z.B. kommt die Farbe der Wurzeln oder des Bodengrunds überhaupt nicht zur Geltung. Es ist halt alles grün^^

Viele Grüße,
Adam
AdamO
Beiträge: 90
Registriert: 22 Dez 2012 22:06
Bewertungen: 0 (0%)
28 Beiträge • Seite 1 von 2
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Mein 54 l Becken
von Neo » 06 Dez 2007 19:24
1 1011 von Tobias Coring Neuester Beitrag
08 Dez 2007 07:47
ICH und MEIN Becken
von Henning » 24 Apr 2008 15:24
11 1434 von Tobias Coring Neuester Beitrag
03 Mai 2008 12:55
Mein 30 l Becken
von Flatsch » 07 Mai 2009 00:14
2 410 von Flatsch Neuester Beitrag
07 Mai 2009 10:07
Mein Becken
Dateianhang von Mörzel » 30 Jun 2012 00:58
4 702 von NicoHB Neuester Beitrag
01 Jul 2012 13:26
Mein Becken
von jayjay » 27 Okt 2013 17:45
2 491 von jayjay Neuester Beitrag
28 Okt 2013 22:44

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste