Antworten
5 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon Freddy » 21 Apr 2016 18:15
Moin,
ich würde euch gerne mal mein 54 Liter Becken vorstellen.

Ein paar grundinfos..:
Becken: 60x30x30
Filter: Jbl cristal Profi i60
Licht: DIY LED "Balken"

Gestalterische Mittel:
Boden: Spielsand
Deko: Buchen- und Eichenäste + unbekanntes Holz aus Seen, außerdem Basalt Steine und natürlich Laub und erlenzapfen

Besatz:
5x L262
~ 17 Corydoras Pygmaeus

Das Becken steht jetzt gut so ein 3/4 Jahr, klappt alles wunderbar. Mit dem Holz habe ich keine Probleme.
Die L-Welse sind sehr präsent, es ist immer etwas zu sehen, sehr aktiv und nicht scheu.
Mit beigetragen haben auf jedenfall die corydoras.

Leider habe ich nur ein gutes Foto, was euren Ansprüchen entsprechen sollte. Der Rest ist leider nur mit einem iPhone geschossen.
Wenn ihr mögt, kann ich morgen noch Bilder nach reichen, jetzt habe ich gerade nicht mehr so viel Zeit.

Also hier das gute Foto, gesamt Ansicht. Ist wahrscheinlich durch tapatalk von der Qualität noch mal schlechter.



Oben liegen noch ein paar Schwimmpflanzen, die halten sich meist aber nicht lange.

Und noch Bilder von den Bewohnern.
Am besten ist es eben davor zu sitzen, Bilder können leider nicht mithalten ;-)


So hoffe es gefällt euch, Pflanzenlos ;-)
Würde mich über ein paar Kommentare natürlich freuen.



Liebe Grüße Freddy

ps: mit den Bildern hat das leider nicht so geklappt wie ichs wollte..

Dateianhänge

Liebe Grüße
Freddy
Freddy
Beiträge: 312
Registriert: 19 Sep 2013 11:18
Wohnort: Bremen
Bewertungen: 11 (92%)
Beitragvon Iggi1203 » 21 Apr 2016 18:32
Hi Freddy,
Zwar gefallen mir Becken die voll mit Pflanzen sind besser aber deins gefällt mir ebenfalls. Ich denke das gelbliche / braune Wasser machts aus. Interessant wäre ob die Sichtbarkeit genau so ist wie auf den Bildern.

Aufjedenfall gut umgesetzt. Hat was von einem alten Bach. *daumenhoch*


Viele Grüße, Igor
Benutzeravatar
Iggi1203
Beiträge: 135
Registriert: 05 Feb 2016 16:42
Bewertungen: 5 (100%)
Beitragvon Freddy » 21 Apr 2016 18:41
Hey Igor, schön das es dir trotzdem gefällt ;-) Sowas hört man doch gern.
Die Sicht ist tatsächlich sehr gut, ich hab sogar manchmal Probleme das mein Handy es doch ein bisschen dunkler macht als es ist.
Auf der gesamt Ansicht sieht man eigentlich perfekt wie es ist.
Das Wasser schränkt die Sicht nicht ein, ist halt alles ein bisschen brauner ;-)




Liebe Grüße Freddy
Liebe Grüße
Freddy
Freddy
Beiträge: 312
Registriert: 19 Sep 2013 11:18
Wohnort: Bremen
Bewertungen: 11 (92%)
Beitragvon uruguayensis » 21 Apr 2016 20:00
Hallo Freddy das kenne ich doch habe ich mir gedacht als ich es gesehen habe, das muss doch Rio Tapajos sein..
nachricht303551.html#p303551 mir Gefallen Biotop Aquarien immer, da es originale in der Natur präsentieren, wenn man da auch puristisch bleibt. Schön wieder davon zu sehen. MfG Emrah
Benutzeravatar
uruguayensis
Beiträge: 739
Registriert: 20 Dez 2008 17:34
Bewertungen: 3 (100%)
Beitragvon Freddy » 21 Apr 2016 20:07
Hey emrah, wusste gar nicht das ich das Becken schon vorgestellt hatte, ganz vergessen :D
Naja, doppelt hält besser ;-)


Liebe Grüße Freddy
Liebe Grüße
Freddy
Freddy
Beiträge: 312
Registriert: 19 Sep 2013 11:18
Wohnort: Bremen
Bewertungen: 11 (92%)
5 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Schwarzwasser Aquascape
von leuchtturm1 » 27 Jun 2013 10:37
0 517 von leuchtturm1 Neuester Beitrag
27 Jun 2013 10:37
Unsere Becken 125 Liter & 450 Liter
Dateianhang von Xantaros » 02 Mär 2011 10:30
7 1695 von Xantaros Neuester Beitrag
25 Okt 2011 17:46
160 Liter und 300 Liter Aquarien
von enricogolias » 22 Apr 2014 19:45
6 1414 von enricogolias Neuester Beitrag
27 Nov 2014 22:05
450 Liter
von Capone » 26 Aug 2007 16:02
52 6937 von Sabine68 Neuester Beitrag
21 Jul 2008 15:59
Ex-375 liter
von Mark1 » 02 Feb 2008 22:29
12 1359 von Mark1 Neuester Beitrag
06 Feb 2008 22:51

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste