Wasserhyazinthen wollen nicht blühen

Boby

Member
Hallo,
Hab das obige Problem - Sie vermehren sich prächtig, aber ich habe bic jetzt lediglich einen Ableger blühen sehen. Woran kann das liegen?
Danke und VG,
Boby
 

Plantamaniac

Well-Known Member
Hallo, die Wasserhyazinthen brauchen voll die Dröhnung Sonne und Wärme...
Bei mir haben sie bis jetzt auch nur einmal geblüht. Das war 2010.
In der Woche die vorranging erreichte das Thermometer an einem Tag sogar 40° im Schatten :shock:
Aquarium ist dabei nicht vergleichbar mit einem vollsonnigen Tag, an einem geschützten Platz, in einem nicht zu großen Gefäß, damit das Wasser schnell auf Temperatur kommt.
Im Teich wird es ehr in der Randzone warm genug. Meistens wird es aber auch hier zu kalt sein.
Dieses Jahr war es zwar durchgängig mild, aber die Hundstage konnte man an einer Hand abzählen. :sceptic:
Mein echter Lotusämling kommt auch nicht in die Pötte, ob er so über den Winter kommt ist fraglich :shocked:
Chiao Moni
 

Heiko Muth (Sumpfheini)

Aquasabi Mitarbeiter
Teammitglied
Hi,
als es die Gärtnerei ZooLogiCa in Wegendorf/Altlandsberg bei Berlin noch gab, irgendwann in den Jahren nach 2000, zeigte mir Tomas Kaliebe auf einem der Gewächshaustische einen Bestand von ziemlich großer Eichhornia crassipes, die kaum Blüten hatte, und daneben eine niedrigere, die jemand aus Kuba mitgebracht haben soll, voller Blüten. Beide in derselben Nährlösung.
Nicht dass Bobys Pflanze unbedingt eine blühfaule Variante sein muss - aber genetisch unterschiedliche E. crassipes-Formen könnten auch eine Rolle spielen.

Gruß
Heiko
 

Plantamaniac

Well-Known Member
Ok, danke Heiko, das ist sehr interessant.
Jetzt müßte im Laden nurnoch draufstehen, wo sie ursprünglich herkommen :pfeifen:
Oder man müßte Ableger von sicher leichtblühenden Pflanzen herbekommen :hechel:
Chiao Moni
 

Boby

Member
Hm, Sie steht mit den Lotusblumen in der vollen Sonne.. Dünger muss ich ggf zugeben - gehts das PPS Pro?
 

Plantamaniac

Well-Known Member
Hallo, meine hatten im Frühjahr einen Substral Balkonblumenkegel, auch für Seerosen in den Lehm, auf 50 Liter ,bedrückt bekommen. Das hat sehr gut funktioniert...alle Pflanzen sind sehr schön gewachsen :thumbs:
Chiao Moni
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
B rote Pflanzen wollen nicht Erste Hilfe 16
C Algen wollen bleiben Erste Hilfe 31
L Fadenalgen und diverse weitere Grünalgen wollen nicht mehr verschwinden. Ich bitte um Hilfe! Erste Hilfe 6
V Schnellwachsende wollen nicht wachsen Erste Hilfe 6
D ADA Produkte und Pflanzen wollen nicht ;( Brauche Rat Technik 2
Julian-Bauer Einige Pflanzen wollen leider nicht so richtig Pflanzen Allgemein 1
L Pflanzen wollen nicht wie ich es gerne hätte ;) Algen 5
C Will nach zig Jahren wieder ein Aquarium haben wollen Kein Thema - wenig Regeln 1
I Pflanzen wollen einfach nicht wachsen. Erste Hilfe 2
I Pflanzen wollen einfach nicht wachsen. Diskus 31
A Meine Pflanzen wollen nicht richtig wachsen. Pflanzen Allgemein 9
F Fadenalgen wollen nicht aufgeben... Erste Hilfe 9
R Manche Pflanzen wollen einfach nicht mehr wachsen.... Erste Hilfe 8
B Meine Pflanzen wollen nicht Erste Hilfe 0
S Pflanzen wollen nicht mehr wachsen / Algen Erste Hilfe 21
N Mangelerscheinungen...wollen mich die Pflanzen ärgern? Nährstoffe 1
S Die Pflanzen wollen nicht wirklich wachsen Erste Hilfe 5
korki Pflanzen wollen nicht so richtig trotz EI Erste Hilfe 8
J Meine Pflanzen wollen einfach nicht Erste Hilfe 1
D Algenproblem - Pflanzen wollen nicht so richtig Erste Hilfe 7

Ähnliche Themen

Oben