Problem mit "Dreck" im Aquarium

alx.96

New Member
Hallo liebe Aquagemeinde,

ich habe Mist gebaut. Weil ich mich irrtümlich informiert habe, ist es bei mir LEIDER zum Einsatz von Substrat und Soil gekommen. Ich weiß das macht keinen Sinn...

Nun habe ich das Aquarium komplett neu gemacht und als Bodengrund Vulkan Mineralien verwendet. Leider ist mein Soil nun mit dem Substrat vermischt. Und hier kommen wir auch zum Problem...

Ich habe so gut wie möglich versucht Soil und Substrat von einander zu trennen... Weil ich mir wirklich keinen neuen 9L Sack für 30€+ kaufen möchte. Nun habe ich einen Substrat (Dreck) Film auf der kompletten Aquariumeinrichtung. Ich versuchte bereits mit einem Mulmabsauger zu arbeiten was so ein bisschen funktionierte...

Habt ihr Ideen wie ich diesen Film wegbekomme ? Gibt es vielleicht mögliche Fischarten die diesen Dreck als Nahrung konsumieren ?

Die letzte Option nochmal alles neu zu machen + Soil kaufen würde ich gerne vermeiden.

P.s ich weiß ich habe hart verkackt... Aber nun ist es so :(


Liebe Grüße
Alex
 

Plantamaniac

Active Member
Hei..einen Schnellfilter mit ordentlich Wums nehmen...Panzerwelse reinpacken und go.
Früher oder später haben die alles richtung Schnellfilter gewedelt, der saugt es auf und Du tauschst die Patrone oder wächst Die aus...
Chiao Moni
 

Ähnliche Themen

Oben