Pflanzen für Seegraswiese

betzekarl

New Member
Guten Abend liebe Aquascaper,

ich richte mir gerade mein neues 112l Becken ein. Als Meeresbiologe finde ich Seegraswiesen toll und möchte mir mein Aquarium so ähnlich designen.
Um euch besser vorstellen zu können, wie eine Seegraswiese in echt aussieht, hier mal 2 Links:


Gerade bin ich auf der Suche nach einem passenden Bodendecker und genau mit dieser Frage möchte ich mich an euch wenden.
Was wäre denn eurer Erfahrung nach die schönse und geeignetste Pflanze, um der Optik einer Seegraswiese nahe zu kommen?
Ich finde Nadelsimse sehr schön, jedoch sollte die Blattform tatsächlich mehr die einer Rasenform haben, sprich vor allem breiter.
Einige, sehr klein bleibende Pflanzen würden auch rausfallen, da ich gerne eine Höhe von ca. 8/9-14/15 cm erzielen würde.

Ich hoffe, jemand hat für diese anspruchsvolle Frage einen Rat für mich.
Herzliche Grüße aus Bremerhaven
Karl
 

Lixa

Well-Known Member
Hallo Karl,
Cyperus helferi bewegt sich sehr leicht im Wasser. Mit Strömungspumpen und wechselnder Strömung wird das richtig wogen. Nur eine recht große Länge erreicht es, was aber nicht unbedingt in Höhe resultiert.

Viele Grüße

Alicia
 

moskal

Well-Known Member
Hallo,

wenn es ein wenig ansprusvoller sein darf aber dafür höher und mit ein weing breiteren Blättern: Blyxa japonica.

Gruß, helmut
 
wenn es ein wenig ansprusvoller sein darf aber dafür höher und mit ein weing breiteren Blättern: Blyxa japonica.
Also bei mir wuchert das wie Unkraut. Ist nur schwierig zu verschicken, die Blätter brechen wie Glas. Besser im Laden abholen.
Dafür kann man die Pflanze einfach im Zaum halten, abschneiden und Kopfsteckling wieder einsetzten. Keine Ausläufer,keine Kindel. Manchmal Unterwasserblüte, nen Monat später findet man selbst ausgesäte Jungpflanzen im Becken.
 

betzekarl

New Member
Guten Morgen an alle.
Vielen Dank erstmal für die zahlreichen Antworten, ich habe mir sehr gefreut und es hat mir schon geholfen.

Alicia: Deine Idee mit Cyperus Helferi und einer Strömungspumpe finde ich richtig kreativ, ich frage mich aber, ob mein 40cm hohes Aquarium dafür das richtige ist? Meinst du das könnte auf Dauer trostlos aussehen?

Micha: Helanthium tenellum hatte ich auch schon auf dem Schirm und scheint auch bei Kejoro auf Zustimmung zu stoßen, danke dafür.

Helmut und Seb: Blyxa japonica kannte ich bisher noch gar nicht, erinnert mich aber ein wenig an Cyperus helferi. Wie hoch wird das denn bei euch?

Herzlichen Dank nochmal und verschneite Grüße aus Bremerhaven
Karl
 
Helmut und Seb: Blyxa japonica kannte ich bisher noch gar nicht, erinnert mich aber ein wenig an Cyperus helferi. Wie hoch wird das denn bei euch?
Wenn ich es wachsen lasse 10-15cm, braucht aber 2-3 Moate dafür. Wenn ich es alle 4 Wochen neu stecke 5-10cm. Kann man ganz gut kontrollieren die Pflanze. Ich könnte die ne grössere Menge abgeben wenn du willst. Nach Lautern per Expresssendung und wassergelagert.
 

betzekarl

New Member
Das klingt sehr vielversprechend, vielen Dank für die Auskunft und das tolle Angebot :) Da werde ich eventuell drauf zurückkommen, ich habe die Entscheidung noch nicht getroffen. Wie viel Licht und wie viel CO2 hast du denn im Aquarium?
Nach Lautern wäre schön ;-) Mittlerweile müsste es aber nach Bremerhaven, Porto etc. ersetze ich aber natürlich gern. Per Expresssendung und klingt vom allerfeinsten, aber das sind wir auf dem Betze natürlich gewöhnt....
 

p'stone

Member
Hallo Karl,

wie hoch soll/darf die Pflanze denn wachsen?
Cyperus helferi wird denke ich zu hoch erreicht schnell die Oberfläche und flutet dann alles zu.
Es sieht nach dem Schneiden schei.... aus.
Evtl wäre Eriocaulon featherduster was für Dich.

Gruß Thomas
 

betzekarl

New Member
Guten Morgen Thomas,

das Aquarium ist 40 hoch, ich würde eine Höhe von 10-15cm anpeilen, deshalb finde ich die Idee für Blyxa japonica ziemlich gut.
Eriocaulon featherduster kannte ich noch gar nicht, sieht aber auch sehr schön aus. Ich finde aber Pflanzen mit leicht breiteren Blättern besser glaube ich, da dies noch mehr an einen Rasen der Seegraswiese erinnert. Dort haben die Pflanzen tendenziell auch breitere Blätter.
Vielleicht irre ich mich aber auch?

Herzliche Grüße aus Bremerhaven
Karl
 

betzekarl

New Member
Moin Thomas,

vielen Dank für die rasche Antwort und auch deine Bestätigung, dass Blyxa eine gute Wahl ist. Ich denke, die wird es auch und bin schon sehr gespannt.

Beste Grüße
Karl
 

carpi

New Member
Hey,

von der Nadelsimse gibt es viele Arten, die unterschiedlich hoch wachsen. Die sind aber alle beim Schneiden sehr nervig aus dem Becken zu fischen.
Mein Lieblings Bodendecker ist Lilaeopsis brasiliensis, bleibt aber recht niedrig.

Die wäre bei dir wohl höchstens was für den Vordergrund, wobei du sicherlich nicht mischen möchtest.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
F Zu viel Licht für Pflanzen Erste Hilfe 2
Plantamaniac Pflanzen und Tiere für kalte Aquarien 15-22 Grad Aquascaping - "Aquariengestaltung" 13
B Suche viele Pflanzen für Neueinrichtung Suche Wasserpflanzen 0
B Pflanzen für mittelmäßig beleuchtetes Becken Suche Wasserpflanzen 1
K Pflanzen Empfehlung für Umgestaltung Pflanzen Allgemein 4
Kenny_Catfish119 Pflanzen für aufs aquarium Pflanzen Allgemein 2
Frollein_S Suche Pflanzen für 20l Cube Suche Wasserpflanzen 0
K Salzbehandlung - schädlich für Pflanzen? Erste Hilfe 7
E Kühlung durch aFan pro ein Risiko für halb-emerse Pflanzen? Pflanzen Allgemein 4
S Welche sind besser für Pflanzen 2835 3014 5050 5630 7020 Beleuchtung 5
S Beleuchtung für Pflanzen Pflanzen Allgemein 2
H Pflanzen für 150L Pflanzen Allgemein 14
M Pflanzen für ein Zahnkarpfen Aquarium (Mollys..) pH>7 Pflanzen Allgemein 7
M Pflanzen für ein Walstad Aquarium. Welche passen zusammen? Pflanzen Allgemein 5
Matti533 Was für Eier oder vllt doch Pflanzen sind das? Artenbestimmung 5
C Optimales Substrat für Pflanzen und Fische Substrate 4
T Pflanzen für 60 cm hohes aquarium im hintergrund Pflanzen Allgemein 3
T Pflanzen Tipps für Bonsaibaum Pflanzen Allgemein 2
Öhrchen Crustahuntertour Florida - was für Pflanzen? Artenbestimmung 13
uruguayensis NPK Gehalt im Wasser für Emerse Aq. Pflanzen ? Emers 2

Ähnliche Themen

Oben