Suche Pflanzen für neue Projekte

zpm3atlantis

Active Member
HiHo Miteinander

Ich suche Pflanzen für meine neuen Aquascaping Projekte und da ich auch Pflanzen Sammle bin ich auch immer froh über cool aussehende Raritäten.

Projekt 1
Ist ein grosses Hollandstyl Becken, in dem ich eigentlich nur meine gesammelten Pflanzen zusammen Lagern möchte ^^
Dafür suche ich akut:
Cabomba caroliniana var. caroliniana
Persicaria sp. 2


Aber andere Pflanzen nehme ich auch gerne in meine Sammlung auf.

Projekt 2
Wird mein nächstes Wettbewerbsbecken. Grobgesagt ist es eine Schlucht, mehr kann ich noch nicht sagen.
Da suche ich für in der Schlucht ganz hinten eine Pflanze mit feinen Blätter die aber gedrungen Wächst so wie Staurogyne Repens.
Hat da jemand Ideen was sich da anbietet? Da zapfe ich einfach mal das Wissen der vielen an, bevor ich Pflanzen ausprobiere :)


Wenn mir jemand Pflanzen für Projekt 1 oder sogar 2 zur Verfügung stellt bin ich darüber sehr froh und bezahlen natürlich den Versand und die Pflanzen. Hier gibt es ja einige die wie ich Pflanzen sammeln.
Ich wohne leider in der Schweiz, was das ganze erschwert. Aber meine Eltern kommen mich Ende September besuchen und können die Pflanzen dann mitbringen. Sie müssten nur rechtzeitig bei meinen Eltern ankommen. Aller spätestens am 20.8 müssten sie da sein. Aber zu füh sollten sie natürlich auch nicht ankommen.
Wenn es hier Leser aus der Schweiz gibt können die natürlich auch direkt an mich gesendet werden, da gibt es kein Zeit Fenster.

Ich freue mich auf eure Vorschläge
Grüsse
Marc
 

K. Lopez

Active Member
@omega : Moin Markus,

soweit ich weiss (ohne Gewähr), dürfen Altbestände weiter gehalten werden, wenn sichergestellt ist, dass keine Pflanze oder Teile von Pflanzen in die Umwelt, Natur, in den Müll oder ins Abwasser gelangen können.
 

zpm3atlantis

Active Member
HiHo Markus

Danke für die Info, das habe ich gar nicht mitbekommen und schon seit 2016 oO
Ich suche die Seit einem Jahr, weil ich sie bei Aquasabi gesehen hatte und kaufen wollte. Aber wegen Versand in die Schweiz usw. konnte ich nicht und als ich dann konnte gab es sie nicht mehr.
Das erklärt es jetzt, aber wie gesagt vor einem Jahr.
Ich denke mal K.Lopez wird dann wohl recht haben.
Das stellt mich vor ein Dilemma. Ich wollte sie als Parnerpflanze zu meiner Cabomba furcata ("piauhyensis" ich fand die Kombi in einigen Holland Becken richtig cool.
Variante 1. Ich suche einen Online Shop der sie noch hat.
Variante 2. Es sendet sie mir jemand hier aus dem Forum. Wie schon gesagt, geht nicht in die Schweiz.
Variante 3. Ich lasse es
Was ist nun der richtige Weg. Ich weiss das von mit keine Teile in umlauf gebracht werden (in die freie Natur kommen). Andererseits verstosse ich gegen recht und ich tadle immer die Leute die sowas machen.
Die Pflanze ist aber wirklich noch in vielen Shops oO
Ich hasse es echt, das Pflanzen gebannt werden nur weil, vermutlich sie von Hobbyisten in den nächsten See geschmissen werden.

Gibts vielleicht eine alternative Pflanze?

Grüsse
Marc
 

K. Lopez

Active Member
Moin.

Mal eine ganz blöde Frage (ich hab jetzt nicht recherchiert), aber vielleicht könnt Ihr sie mir ja beantworten. Ist die Karolinen- Cabomba winterhart?
 

nik

Moderator
Teammitglied
Moin Jens,

Ist die Karolinen- Cabomba winterhart?
bald.:cool: ;) Egal, nur weil mir solch eine Art in den Kram passt, ist es mir das nicht wert. Auch dann, wenn das manchmal mit den gebannten Arten .... seltsam verargumentiert wird, lasse ich das möglichst sein. Ich habe schon einige Beispiele gesehen was für einen verheerenden Einfluss die haben können. Da akzeptiere ich bei der Auswahl Unschärfen. Betrachte das aber nur im Vorbeigehen, ist vermutlich in den Hintergründen interessanter als das was man so mit bekommt. Ist schon auch ein Problem. Hier gab es mal einen User der sich mehrfach registriert hatte um seiner Leidenschaft mit Apfelschnecken zu frönen. Das war lehrreich, geht einfach nicht! Solcher Handel taugt nicht , geht hier auch nicht, fällt mir nur wieder ein, gilt auch nicht dir oder einem Diskurs, aber beim Austausch solcher Arten hier gibt das eine klare Ansage und bei fehlender Einsicht ebenso klare Konsequenzen.

Und ja, ich hatte schon selber welche, in meinem Album sieht man im Teichlein C. helmsii. Hat meist mit Ahnungslosigkeit zu tun. Auch bei mir, zumal ich die im Handel erworben hatte. Wollte ich gar nicht schreiben, drohen schon gar nicht, trotzdem ein guter Reminder und sollte klar sein. Muss ich, müssen wir vom Team nicht mal genau wissen, können aber solch einen möglichen Verdacht schnell bei kompetenten Leuten klären und dann geht das schnell. Wir unterbinden die Weitergabe solcher Arten hier in jedem Fall! Mit der Bitte um Berücksichtigung.

Dankeschön

Gruß Nik
 

Plantamaniac

Well-Known Member
Ist die Karolinen- Cabomba winterhart?
Gleiches Spiel wie bei den andern verbotenen Wasserpflanzen. Sowie sie irgendwo in Europa überwintern könnten, is es wurscht, wenn sie bei uns unter 15 Grad kaputtgehen...Find ich :mad: weil sooo schöne Pflanzen davon betroffen sind...Eu halt
Als Alternative könnte ich mir Limnophila Indica, Limnophila Sessilis oder Cabomba furcata vorstellen. Oder eins der noch erlaubten Myriophyllum.
VG Monika
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

K. Lopez

Active Member
Moin Monika, moin Nik,

danke Euch beiden! War nur eine Überlegung, wo das Problem ist, wenn sie im Winter sowieso kaputt geht. Aber klar, man könnte sie natürlich im Herbst aus dem Dorfteich fischen und zum Überwintern mit nach Italien nehmen ..
 

Notho

Member
Variante 1. Ich suche einen Online Shop der sie noch hat.
Variante 2. Es sendet sie mir jemand hier aus dem Forum. Wie schon gesagt, geht nicht in die Schweiz.
Variante 3. Ich lasse es
Variante 4. Bestelle von verschiedenen Anbietern ein paar Cabomba , z. B. unter dem Namen Cabomba aquatica, und Du wirst sicher auch C. caroliniana bekommen!
Schon da diese wohl doch bedeutend einfacher zu pflegen ist als die meisten anderen Arten. Und ob die jeder so einfach auseinander halten kann?
Oder will...

Aber: bietet denn heute tatsächlich noch jemand (offen) Cabomba caroliniana unter diesem Namen in Deutschland an???

Fragt sich
Jens
 

Plantamaniac

Well-Known Member
Ach cool :D
Ob sie das auch wirklich ist?
Weil mein Keller im Winter in den unteren Etagen nur 15 Grad hat, bin ich immer anfällig für Pflanzen, die diese Temperatur für einige Monate überleben...Meistens brauchen sie allerdings recht viel Licht...is etwas tricky...

VG Monika
 

Notho

Member
Hallo Monika & Dominic,

s' ist sicher wahrscheinlicher, dass jemand Cabomba caroliniana "unter fremder Flagge" anbietet als umgekehrt. Und wer es dennoch tut; ich frage mich warum? Frechheit, Dummheit, Ehrlichkeit...?
Fakt ist dass Cabomba caroliniana bedeutend einfacher zu pflegen ist als andere Arten. Und daher (vermutlich) auch schneller zu vermehren ist - von daher ist es von der Ökonomie her viel sinnvoller, diese anzubieten als andere.
Unter welchem Namen auch immer.... ;)

Mir hat ja vor Jahren (hier aus dem Forum!) auch mal jemand Limnophila sessiliflora als Cabomba verkauft. In dem Fall sicher nicht absichtlich. Das Gleiche passiert aber wohl mehrmals täglich bei eBay-Kleinanzeigen.

Schade ist das offizielle Handelsverbot trotzdem, gerade weil Cabomba caroliniana nicht ganz so zickig ist wie andere Arten. Und selbst mit dieser hatte ich (natürlich vor viiiiielen Jahren) immer so meine Probleme. :confused:
Hier hat mal jemand vor Jahren einen ausführlichen Beitrag veröffentlicht, wie er erfolgreich(!) Cabomba's kultiviert.

Und ich kenne aus dem «Leuchtstoffröhrenzeitalter» noch den "Geheimtipp", speziell für die Cabomba über diese eine Glühbirne zu montieren, mit erstaunlichem Erfolg. 25 W sollten wohl schon reichen.
Ich weiß jetzt bloß nicht, wie ich eine Glühbirne in meinem Lampenkasten unterbringe...

fragt sich
der Jens
 

zpm3atlantis

Active Member
HiHo Miteinander

Als Alternative könnte ich mir Limnophila Indica, Limnophila Sessilis oder Cabomba furcata vorstellen. Oder eins der noch erlaubten Myriophyllum.
Besten Dank, ich habe mir die Arten mal aufgeschrieben und werde nachschauen.

Variante 4. Bestelle von verschiedenen Anbietern ein paar Cabomba , z. B. unter dem Namen Cabomba aquatica, und Du wirst sicher auch C. caroliniana bekommen!
Schon da diese wohl doch bedeutend einfacher zu pflegen ist als die meisten anderen Arten. Und ob die jeder so einfach auseinander halten kann?
Oder will...
Die Aquatica habe ich schon in meiner Sammlung ^^ die wird aber unter meinem licht etwas rötlich und sieht deswegen Fast so aus wie die Cabomba furcata "piauhyensis". Nur die Blatstruktur unterscheidet sich etwas.

Ich danke euch viel mal für den Input und das interessante Gespräch. Aber wir weichen etwas von dem ab was ich eigentlich wollte ^^.
Da die Pflanze verboten ist, nehme ich sie einfach nicht. Es gibt genug andere.

Grüsse
Marc
 

nik

Moderator
Teammitglied

moskal

Well-Known Member
Hallo,

Cabomba caroliniana ist hier winterfest. Wo sie vorkommt, gibts noch ganz andere Temperaturen im Winter. Allerdings ist es zwar im Nördlichen Verbreitungsgebiet im Winter sau kalt, nur wenn der mal vorbei ist, bleibt es warm. Bei uns kann es nach einer warmen Zeit im März noch mal richtig Winter werden und das kann die nordamerikanischen Pflanzen fertig machen. Muß aber nicht so sein.

Das mit dem Verbot dieser Pflanze und auch der beiden nordamerikanischen Ludwigien macht absolut Sinn. Alles Pflanzen, die wo anders schon vereherende Schäden angerichtet haben. Bevor das hier auch noch passiert reicht halt Vernunft nicht aus, also müssen Verbote her. Auch für die, die es einfach nicht wissen.

Die Verbotspflanze und Tiere sind auch nicht einfach willkürlich rausgesucht um Leuten das Hobby zu vermiesen, da ist überall entweder schon Schaden da oder es ist gut begründet, daß es bei Ausbreitung Schaden geben wird. So sind von den zig Ludwigen Nord Amerikas nur zwei auf der Liste, obwohl es sehr viele aquaristisch relevante Arten unter ihnen gibt, von denen einige in meinem Gartenteich problemlos überwintern. Nur lassen diese Pflanzen auch andere Vegitation und Tiere zu, also geht auch keine Gefahr von ihnen aus. Wenn es nur um "kann hier eigenständig überleben" gehen würde, wären fast alle Garten Zierpflanzen und viele Nutzpflanzen verboten.

Dann noch zum überwintern in Italien: Es geht nicht darum, daß wir sie dahin mitnehmen, sondern das Leute dort, die gerne Eichhornia & co hätten, sie hier legal bestellen können. So ähnlich wie mit dem import und Haltungsverbot von Channas in der gesamten USA, obwohl sie z.B. in Alaska sicher nicht zum Problem werden.
Was nicht kontrolliert werden kann wird leider nicht ernst genommen. Von den Käufern aus müsste es ja nicht mal böse Absicht dahinter sein, die allermeisten würden es wahrscheinlich einfach nicht wissen und denken, was angeboten wird ist auch legal. Deshalb sollten meiner Meinung nach die Shops, die Verbotspflanzen anbieten, angezeigt werden.


Gruß
Helmut
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
B Suche Pflanzen für mein 450 Liter Aquarium Suche Wasserpflanzen 2
R Suche Pflanzen für neues Becken (160L) Suche Wasserpflanzen 1
B Suche viele Pflanzen für Neueinrichtung Suche Wasserpflanzen 0
Frollein_S Suche Pflanzen für 20l Cube Suche Wasserpflanzen 0
Phillipp96 Suche schnellwachsende Pflanzen für Vordergrund Pflanzen Allgemein 0
F Suche namen für meine Pflanzen Artenbestimmung 14
Lucky Luke Suche noch ein paar Pflanzen für mein Aq Aquascaping - "Aquariengestaltung" 18
B Suche schnell wachsende Pflanzen Suche Wasserpflanzen 4
A Suche: Pflanzen am Filterauslass Pflanzen Allgemein 0
O suche Pflanzen in und um Göttingen Suche Wasserpflanzen 0
K Suche bestimmte Pflanzen Suche Wasserpflanzen 0
M CO2 zwingend erforderlich ? Suche Pflanzen Pflanzen Allgemein 16
M suche die Namen dieser Pflanzen Artenbestimmung 2
R Suche Pflanzen Name Artenbestimmung 4
J Suche passende Pflanzen Pflanzen Allgemein 1
Garnelentyp-hf Suche ein Paar Pflanzen Pflanzen Allgemein 2
D ich suche kleinbleibende Pflanzen ( keine Bodendecker ) Pflanzen Allgemein 9
Rick Was ist bloß mit diesen Pflanzen los? Suche Rat Pflanzen Allgemein 21
H (Suche) prachtschmerl-sichere, schnell-wachsende Pflanzen Pflanzen Allgemein 6
D Pflanzen suche! Pflanzen Allgemein 5

Ähnliche Themen

Oben