Ideale Beckengröße für 2 x 150 Watt HQI?

Mark1

Member
Hi,

ich zäume das Pferd jetzt mal von hinten auf, ich möchte definitiv mit 2 x 150 Watt ADA Strahlern 8000 Kelvin beleuchten und suche die richtige Beckengröße hierfür! Es soll ein problemloses Becken werden ;).

LG Mark.
 

Ingo

Member
Hi Mark,

ich würde bei HQI nicht über 0,5 Watt/Liter gehn. Also 600 Netto sollte das Becken schon haben :wink:
Sonst wirds wieder stressig!
 

Mark1

Member
Hallo Ingo,

Mist! So ne Riesenkiste geht bei uns doch eh nicht, mein 576er ist schon an der Grenze und jetzt ist das Ding noch nicht aus 15er Weißglas, sondern 10er Floatglas ;)!

LG Mark.
 
Hi Mark,
Du erwartest jetzt nicht wirklich eine Empfehlug von mir, oder? :p
Ich werde mal berichten wies bei mir läuft. Man kann ja auch mal über 1W/l gehen, nicht war :lol:

Gruß
Axel
 

Twitch

Member
Amano - Leuchte = Amano Becken .. die haben so im Schnitt die 200 Liter Becken mit 2x HQI 150W betrieben :D
 

Jay

Member
Hi, das mit den 300W über nem 200l Becken is so nicht ganz richtig.
Zu dem Thema könnte dieser Link ganz interessant sein :).
Schönen Gruß, Jay
 

Ingo

Member
Hi Mark,
Mark1":3m6wpvba schrieb:
Mist! So ne Riesenkiste geht bei uns doch eh nicht, mein 576er ist schon an der Grenze und jetzt ist das Ding noch nicht aus 15er Weißglas, sondern 10er Floatglas ;)!

hmmm :oops: wenn das Becken kleiner ist wirds wohl wieder stressig werden.
Also ich würde nicht mehr 1Watt/Liter drüber ballern, ist mir zu anstrendend.
 

Mark1

Member
Hi Jay,

der Link ist interessant, demnach benötige ich 74 Watt für meine 50 Liter Becken, 140 Watt für mein 200 Liter Becken und "nur" 224 Watt für mein 576 Liter Becken, da wären 2 x 150 Watt also noch deutlich zuviel.

Aber es ist mir mehr ein Anhaltspunkt, denn ein absolutes Mass.

LG Mark.
 

Mark1

Member
Hi Axel,

Du erwartest jetzt nicht wirklich eine Empfehlug von mir, oder? Razz
Ich werde mal berichten wies bei mir läuft. Man kann ja auch mal über 1W/l gehen, nicht war Laughing

ich war schon mit gutem Erfolg über 1 Watt/Liter, allerdings nicht mit HQI. Ich bin sehr gespannt auf die Entwicklung Deines Beckens, gleichzeitig habe ich noch Vorbehalte wegen meines 50er Iwagumis, das ist sehr schwer in den "Griff" zu bekommen, ob das an der Monokultur mit U.g. liegt, der Nährstoffzufuhr oder an dem üppigen Licht, wer weiß?

Im Moment macht es eine Dunkelkur wegen Cyano´s.

LG Mark.
 

Twitch

Member


90x45x45 mit 2x 150 HQI... Musste halt jeden Tag schneiden^^
 

HansAPlast

Member
Hi,

also ich habe ca. 20 Jahre ein 200x50x50 Becken mit 3 x 150 Watt HQI problemlos betrieben, allerdings hat das Unmengen an Dünger und Strom geschluckt:



Gerd
 

Mark1

Member
Hi Alex,

Jawoll ja, wenn dann richtig bums

sag mal, es geht Dir doch nicht hauptsächlich darum möglichst viel Strom zu verbraten ;)? Sonst würde ich Dir bei der Beckengröße noch 2 x 300 Watt Heizstäbe ans Herz legen, als Besatz kämen dann nur Soda-Cichliden infrage :D.

Scherz beiseite...wie willst Du das in den Griff bekommen?

LG Mark.
 

Ingo

Member
Hi Mark,

ich hatte auch mal gedacht ich pack das locker mein Becken zu steuern mit 1Watt/Liter, aber war nicht so.Da würd ich lieber die Finger davon lassen,macht kein Spaß wenn ein Problem das andere jagt :wink:
Aber du bist ja auch saniert :D
 

Ähnliche Themen

Oben