Helle Triebspitzen - FE Mangel ?

Voxx

Member
Hallo,

ich bin gerade etwas hilflos...

Habe vor 2 Wochen eines meiner 60er Becken umgestaltet und den Bodengrund gewechselt, das Setup ist wie folgt :

- Becken : ca. 70 l netto
- Bodengrund reiner Kies von Dennerle
- Beleuchtung 2 x 24 W T5
- Filter Eheim Ecco, nur mit Schaumstoff befüllt
- WW : wöchentlich 50%
- Wasser, 2/3 Osmose 1/3 Leitung, Kalium habe ich auf 8 mg/l Stoßgedüngt bei WW
- Fe=0,1 PO4=0,3, NO3=25(!), PH=6,9, NO2=0, KH=5
- Düngung : CO2 und 1,2 ml MikroBasic/tgl.
- Pflanzen : Ludwigia repens rubin, Vallisneria spiralis Tiger, Bacopa carolinia, Staurogyne, Pogestemon helferi, Lysimachia nummularia, Ceratopteris thalictroides

Noch vorhandene deponit Nutriballs habe ich unter die Wurzeln geschoben.

Problem :
Es zeigt sich fast durchgehend absolut typischer FE Mangel obwohl ich mit neuem Test von JBL 0,1 mg/l messen kann.

- Pogo + Staurogyne : hellgrüne fast weissliche neue Triebe
- Ludwigia : vorher tief rot, jetzt rosa und bleicht immer mehr aus...
- Vallisneria : vorhandene Blätter bleichen immer mehr aus und fallen in sich zusammen, es kommen aber neue Triebe nach, Längenwachstum ist 0.
- generell ist das Wachstum im Becken sehr bescheiden !!!

Das Becken ist aber fast algenfrei.

Was kann ich denn noch unternehmen ? Soll ich den Mikrobasic noch mehr erhöhen ??

Viele Grüße
Dirk
 

Roger

Active Member
Hallo Dirk,

an der Volldüngerdosierung liegt es meiner Ansicht nach nicht.
Würde auf Magnesiummangel tippen. :wink:
 

Sabine68

Active Member
Hallo Dirk,

hört sich für mich auch nach Magnesiummangel an.

So sah z.B. mal meiner aus :wink:

 

Roger

Active Member
Hallo Dirk,

wenn Du den Calcium und Magnesiumgehalt Deiner Trinkwasseranalyse kennst, kannst Du genau berechnen welche Mengen nach dem verschneiden noch übrig sind und wie groß ein evtl. Defizit ist.
Das Ca/Mg Verhältniss sollte etwa 4:1 bis 3:1 betragen!

Der Magnesiumgehalt wird dann mit Bittersalz angehoben.
 

Voxx

Member
Hallo Sabine,

so extrem ist es bei mir noch nicht, aber die Richtung stimmt schon.

@ Roger :
eigentlich habe ich ja ein Verhältnis von ca. 4:1 laut Versorger.
Habe jetzt mal mal mit 5 g Bittersalz gedüngt.

Gruß
Dirk
 

Kaptän Iglo

New Member
Helle Triebspitzen

Hallo zusammen,

ich hoffe, ich platze hier nicht so einfach rein. Da ich aber glaube, dass ich das gleiche Problem habe, würde es ganz gut passen, wenn ich mich hier melde, anstatt einen neuen Thread zu eröffnen.

Ich kämpfe zurzeit mit dem selben Problem. Bei meiner Glossostigma elatinoides werden so langsam die Bodenblätter gelb und zeigen auch kleine Nekrosen bei den älteren Blättern (Kaliummangel ?):


Bei meinen Microsorum pteropus werden ebenfalls die Blätter gelb:


Nebenbei bemerkt, habe ich zurzeit auch wieder grössere Probleme mit Bart- und Pinselalgen.

Mein 64 l Becken wird mit 2*24W (T5) beleuchtet. Gedüngt wird täglich mit 2 ml Mikro Basic, 5 ml Makro Basic Estimative Index und 2 ml Makro Basic Kalium. Wöchentlich wird ca. 30 % Wasserwechsel vorgenommen. CO2 Druckanlage läuft. CO2 Dauertest im grünen Bereich.

Laut Wasseranbieter werden folgende Werte angegeben:
Mg 6,5 mg/l
Ca 73,0 mg/l
K 2,5 mg/l

Die Werte von meiner letzten Messung ist wie folgt:

ph 6,5
KH 7
gH 16
NH4 0 mg/l
NH3 0 mg/l
NO2 0 mg/l
NO3 25 mg/l
PO4 1,5 mg/l
Cu 0 mg/l
Fe 0,5 mg/l

Da das Ca:Mg Verhältnis bei meinen Wasserversorger bei ca. 11:1 liegt, bin ich seit heute angefangen Bittersalz beim WW dazu zugeben (erstmal eine moderate Messerspitzen pro Aquariumvolumen).

Bin ich so auf den richtigen Weg oder muß ich da noch etwas ändern? :?:
 

Roger

Active Member
Hallo Jürgen,

die für Ca und Mg angegebenen Werte des Wasserversorger passen nicht ganz zu der von Dir ermittelten GH =16.
Aus dieser Menge von Ca+Mg würde sich lediglich eine GH=12 ergeben. :roll:

Wenn wir dennoch von der richtigkeit der Trinkwasserdaten ausgehen, solltest Du 1gr. Bittersalz auf 10 Liter AQ-Wasser hinzugeben. Einmal jetzt per Stoßdüngung und später nur noch dem Wechselwasser.

Ob die Pflanzenschäden allerdings von einem Magnesiummangel herrühren kann ich jetzt nicht sicher zuordnen.
Hat es einen konkreten Grund warum Du extra Kalium düngst?
Wie wird das Becken gefiltert?
 

Kaptän Iglo

New Member
Helle Triebspitzen

Hallo Roger,

in der Wasseranalyse meines Wasserversorger wurde auch ein GH von 12 angegeben.
Der GH von 16 wurde von mir gemessen. Ich werde morgen noch einmal nachmessen, ob ich mich da nicht vermessen habe (und das als Chemieingenieur ....., naja das nasschemische, qualitative und quantitative Praktikum ist fast 20 Jahre her. ). :wink:

Bei meinen Filter (Eheim ecco pro 200) verwende ich in der oberen Kammer nur eine zurechtgeschnittene Filterschaummatte und in der unteren Kammer Eheim MechPro. Die Filterleistung wurde ebenfalls reduziert.

Ich werde morgen noch etwas Bittersalz dem Aquarium hinzufügen und dann wollen wir mal schauen, wie sich das dann entwickelt. Ich werde das Ergebnis dann mitteilen.

Schönen Dank für die schnelle Antwort. :lol:
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
kunzi Kaum Wuchs, helle weisse Triebspitzen, Verkrüppelungen Erste Hilfe 26
Immanuel Helle Triebspitzen Ludwigia Cuba (akut) Nährstoffe 23
Lucky Luke Pogostemon helferi bildet helle Triebspitzen Pflanzen Allgemein 45
chaosboxer Helle Triebspitzen Nährstoffe 97
L Helle Blase am Maul von Fünfgürtelbarbe Fische 3
L Pflanzen sterben, kein Wachstum, helle Pflanzen Erste Hilfe 6
C Rotala rotundifolia sehr helle weißliche Blätter Erste Hilfe 12
Julia Helle Ludwigia inclinata var. verticillata 'Cuba' Nährstoffe 19
Conrad27 Pogostemon helferi - Helle Triebe Pflanzen Allgemein 4
matzepatze KALIUM, MAGNESIUM und der Helle Wahnsinn Nährstoffe 13
kolja Sehr helle Pflanzen Erste Hilfe 1
F Helle Pagodensteine Aquascaping - "Aquariengestaltung" 14
J Microsorum Pteropus "Needle Leaf" helle Blattspitzen Nährstoffe 4
T Rotala mit pinken Triebspitzen Artenbestimmung 3
S Pflanzen zeigen Mangelerscheinungen weiße Triebspitzen Erste Hilfe 10
M weiße Triebspitzen bei Brasilianischer Wassernabel Erste Hilfe 18
H Weiße Triebspitzen und dann kamen die Algen Erste Hilfe 27
Nunduun weiße Triebspitzen, Löcher in älteren Blättern, viel Kalium Erste Hilfe 31
N Hygrophila pinnatifida , Triebspitzen schneiden? Pflanzen Allgemein 0
chrisu Fissidens fontanus rot/braune Triebspitzen Pflanzen Allgemein 4

Ähnliche Themen

Oben