Fischdatenbank Projekt - Mithilfe ist gefragt :)

Rainbowfish

New Member
Hallo

Na dann, so für etwa 35 Arten kann ich mit Bildern und Infos hilfreich sein. Das ist ne Menge Arbeit. Einige der jetzt aufgeführten Arten sind leider nicht mehr Verfügbar da die Aquarienpopulationen ausgestorben bzw die Herkunftsgebiete in Neuguinea von Unruhen und krigerischen Auseinandersetzungen bedroht sind, was somit eine Neueinfuhr behindert.
Einfach melden wenn es soweit ist, dann helfe ich gern!

Gruß Micha
 

Morwen

Member
Ich könnte einige Bilder zu den Yunnanilus cruciatus zur Verfügung stellen.
So schwimmfreudig wie die sind, würd ich aber mindestens 80 cm empfehlen. Unsere Nutzen jeden cm davon und flitzen mit Freude in der Strömung. Vor allem, da sie auch mit dem Alter was territorialer werden, ist denke ich mehr Platz eine gute Sache :).

Ich hab mir nicht den ganzen Thread durchgelesen, ich zeig euch die Bilder einfach mal und wenns falsch ist, könnt ihr mich hauen. :pfeifen:

Wenn ihr sie haben wollt, schick ich euch gern die Originale zu :).
 

Anhänge

  • IMG_0245.jpg
    IMG_0245.jpg
    890,7 KB · Aufrufe: 1.527
  • IMG_1039.jpg
    IMG_1039.jpg
    967,2 KB · Aufrufe: 1.527
  • IMG_3263.jpg
    IMG_3263.jpg
    933,1 KB · Aufrufe: 1.527
  • IMG_3361.jpg
    IMG_3361.jpg
    1.011,2 KB · Aufrufe: 1.527
  • IMG_0301.jpg
    IMG_0301.jpg
    122 KB · Aufrufe: 1.527

orinoco

Member
Hallo,
Ein Danio den ich erst seit Kurzem pflege.
Ich werde versuchen , ein besseres Bild zu schießen, denn seine Farben kommen nicht ganz zur Geltung.
Schönes Balzverhalten, bei dem der orangefarbene Streifen noch mehr zur Geltung kommt.
Je nach Licht, schimmert der Körper von lachsfarben bis gelblich-grün.

Wissenschaftlicher Name: Danio choprae
Synonyme: Glühlichtbärbling,Rubinbärbling
Ordnung: Cypriniformes(Karpfenähnliche)
Familie:Cyprinidae (Karpfenartige)
Unterfamilie: Rasborinae (Bärblinge)
Herkunft: Myanmar,Burma
Gesamthärte: bis 12°
PH: 6-7
Temp: 18-26°C
Größe Weibchen: ca. 3,5 cm
Größe Männchen: ca. 3 cm
Nachzucht: Freilaicher
Ernährungsweise: omnivor
Beckengröße: ab 80cm
Beckenbereich: mitte
Nano Aquarium geeignet: nein (braucht Schwimmraum)
 

Anhänge

  • daniok.JPG
    daniok.JPG
    471,2 KB · Aufrufe: 1.483

-serok-

Active Member
Name: Dario hysginon
Familie: Badidae
Herkunft: Myanmar
Größe: M bis 3,5cm, W etwas kleiner und schmächtiger
Nahrung: Ausschliesslich Lebendfutter
Haltung: Bei mir leben die Tiere bei Temp 25°C ; pH 6,8 ; KH 6 , mittelhartes Wasser

Unterscheidung: Das M ist an Kopf und Rücken von leicht rot-rose bis tief rot gefärbt, der Bauch ist meist etwas heller gefärbt, schwarze Flecken am Ansatz der Rückenflosse, dunkle Brustflossen mit bläulichem Saum, diese sind wesentlich länger ausgeprägt als bei W. Das W ist schlicht grau bräunlich, schmächtiger und unauffälliger als das M. Ein W zeigt bei mir ein blasses, quergestreiftes Muster wenn es bedrängt wird.

Verhalten: Ähnlich wie bei den anderen Dario-Arten, ist das M territorial. Es besetzt Gebiete von ca. 20x20cm bis 30x30cm, welche es verteidigt. Das Weibchen wird mal angebaltzt, mal verscheucht. Rein offensichtlich leben die Tiere aber ohne große Aggressionen nebeneinander, energische Kämpfe unter den Böcken konnte ich noch nicht feststellen. Anderen Fischen und Garnelen gegenüber sind sie teils uninteressiert, teils aufmüpfig. Sowohl Fische als auch Garnelen werden schonmal durch ein kurzes Vorschnellen aus Revieren vertrieben. Die Tiere können unter Starklicht gehalten werden, zumindest konnte ich bis jetzt noch kein zurückhaltendes Verhalten erkennen. Sie scheinen jedoch krautige Bereiche und Unterschlüpfe zu bevorzugen.

Anmerkung: Diese Dario-Art bringt die äusserst seltene und begehrte Farbform Dario "Black Tiger" hervor, bis jetzt wohl nur als Wildform bekannt.



Das Foto ist wirklich nicht gut, ich weiss. Sicherlich werde ich noch bessere schiessen, welche ich dann hier für die Datenbank zur Verfügung stelle.
 

Anhänge

  • P1030966.1.jpg
    P1030966.1.jpg
    294,3 KB · Aufrufe: 1.444

-serok-

Active Member
Tach auch!

Hier zwei etwas tauglichere Fotos der D.hysginon.
 

Anhänge

  • P1030973.JPG
    P1030973.JPG
    336,9 KB · Aufrufe: 1.395
  • P1030981.JPG
    P1030981.JPG
    331,7 KB · Aufrufe: 1.395
Hallo,

ich könnte Fotos von Boraras Merah zur Verfügung stellen. die haben noch keinen Artikel.
 

Anhänge

  • Borara2.jpg
    Borara2.jpg
    96,2 KB · Aufrufe: 1.405
  • Boraras dunkel.jpg
    Boraras dunkel.jpg
    34,6 KB · Aufrufe: 1.405

Matz

Moderator
Teammitglied
Hallo,
anbei Bilder von Sewellia lineolata (Prachtflossensauger).




Ich hoffe sie sind brauchbar :) .
Bis bald,
:bier:
 

Anhänge

  • IMG_0803.JPG
    IMG_0803.JPG
    639,6 KB · Aufrufe: 1.372
  • IMG_0802.JPG
    IMG_0802.JPG
    2 MB · Aufrufe: 1.370

moss-maniac

Member
Hey Matz,

meine Flossensauger haben Nachwuchs bekommen, das könnte deine Fotos noch ergänzen, falls sowas benötigt wird :smile:



Schöne Grüße
Ev
 

Anhänge

  • Flossensauger.JPG
    Flossensauger.JPG
    239,2 KB · Aufrufe: 1.281

Matz

Moderator
Teammitglied
Huhu Ev :-D,
die sind ja niedlich :schnuller: !
Ich drück' die Daumen, dass du sie alle gut durchbringst und :hut: für deinen Zuchterfolg!
Einen schönern Tag dir noch,
bis bald,
:bier:
 

moss-maniac

Member
Danke Matz,

sind zwei, evtl. sogar drei bisher - :D

ja, die sind total süß und wuseln schon genau so typisch wie die Alten auf dem Boden rum...

dir auch einen schönen Tag noch

und liebe Grüße
Ev
:bier:
 

FloM

Member
Hi :)

ich hätte ein Bild vom Zwergkugelfisach: Carinotetraodon travancoricus
 

Anhänge

  • IMG_9358.JPG
    IMG_9358.JPG
    629,2 KB · Aufrufe: 1.128

HolgerB

Active Member
Hi ho!
Hier mal wieder eins von nem Altum "Rio Inirida"

LG Holger
 

Anhänge

  • altum.jpg
    altum.jpg
    246 KB · Aufrufe: 1.096

Satanus87

New Member
Hallo,

ich bin heute über eure Datenbank gestolpert und habe sie gleich mal durchstöbert.
beim stöbern ist mir auch aufgefallen das es viele einträge gibt. Jedoch sind diese oft fehlerhafte oder auch unvolständig.
Dies wiederum hat mich dazu bewegt bei euch anzumelden da ich dachte das es dan die funktion gibt einträge melden oder ändern. leider habe scheint diese funktion nicht zu geben. Kommt solch eine Funktion noch oder wie soll man damit ungehen!?

Bsp. für Fehler :besserwiss:

Aequidens Rivulatus / Goldsaumbuntbarsch
Geschlechterunterscheidung / adulte männchen werden bis zu 30cm groß und bilden wie die meißten Barscharten einen Buckelkopf aus.

Poecilia reticulata / Guppy
Fische sollten bei mindestens Zimmertemperatur gehalten werden sprich, nicht unter 20C°.

mfg Daniel
 

Acciola

Member
Nabend Daniel,

schön das du zu uns gefunden hast :thumbs:

Tja, die Sache mit den Datenbanken...
Nach der Umstellung auf das "neue" Forum war eigentlich angedacht, das die Datenbanken durch Arbeitsgruppen gepflegt & erweitert werden sollen. Leider ist das dann im Sande verlaufen...

Flowgrow befasst sich ja vorrangig mit den Pflanzen, deshalb ist die Pflanzen-DB deutlich besser aufgestellt als die anderen DB's. Dazu kommt noch, das die Leute, die berechtigt sind, in den DB's Änderungen vorzunehmen alle bei Aquasabi arbeiten & kaum Zeit haben sich um andere Sachen zu kümmern.
Das ist zwar schade, geht aber nicht anders, da Flowgrow nur durch Aquasabi überhaupt so möglich ist, wie es ist :wink:

Grüße,
Olaf
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben