Feel the spirit - Oder wie ich scape

Hallo,
auch auf die Gefahr hin, das Einige nun enttäuscht sind, weil sie mit ihren Vermutungen daneben liegen, aber der Logemann kam gar nicht auf die Idee und hatte auch nicht vor Werbung für ADA zu machen. :wink:

Andé hatte die ADA Produkte längst gekauft und wollte sie eh verwenden. Dann benötigte er noch ein Becken für sein Projekt und so kam er auf die Idee mich zu fragen für uns eine Fotodoku zu machen, wenn wir ihm da im Preis entgegen kommen würden. Hätte André also auch ohne unseren Deal einen Artikel geschrieben, hätte der wahrscheinlich genauso ausgesehen.

Ich fand und finde die Idee noch immer super, ebenso wie das Ergebniss, denn durch solche Beiträge finden immer mehr Neulinge zur Naturaquaristik und die Fangemeinde wird immer größer, das ist doch wünschenswert, oder? Für Manche möchte ich das bestimmt nur um mehr Kohle zu machen,... ja ja, kenn ich schon, alter Hut, ist bei Einigen aus der Garnelenfraktion auch immer die selbe Leier...... und nun auch hier?
Meiner Meinung nach sind es grade Kaufleute, die am meißten für die Sache tun und etwas auf die Beine stellen, oder Menschen dabei unterstützen etwas auf die Beine zu stellen, z.B. Messen, Wettbewerbe, Gewinnspiele, Workshops etc.. Davon profitieren doch alle, warum wird da die Werbung immer gleich als etwas negatives so hervorgehoben? Die ist doch nun wirklich super einfach zu ignorieren und man sollte sich lieber an dem Ergebniss oder Ereigniss erfreuen. Wie allein wäre man mit seinem Hobby, wenn Händler oder Hersteller dies alles nicht mehr machen oder finanziell unterstützen? Die meisten *Privatleute* reden ja nur und manche sogar oft erfolgreich destruktiv.
Geld verdienen ist und bleibt nunmal ein starker Motor um etwas zu bewegen oder auf die Beine zu stellen, ...oder warum quälen sich wohl jeden Morgen soviele Menschen aus den Betten und fahren zur Arbeit? :wink:

Ich habe mich also mit André auf einen Handel geeinigt und er bekam ein Becken zugeschickt. Ob das nun umsonst war oder nur 5% vom Verkaufspreis sollte hier nicht wichtig sein, ich denke aber André kann sich nicht beklagen. Mir war es das Ergebniss auf jeden Fall wert. :wink:
 

SebastianK

Active Member
Hallo Carsten,

auf die Gefahr hin, dass du mich nicht meintest:
Alles was ich geschrieben habe war auch positiv gemeint. Ich selber nutze die ganze ADA Produktreihe und hätte mich damals, als ich angefangen habe mich über Naturaquaristik zu lesen und mich zu informieren, sehr gefreut eine solche Anleitung mit den passenden Produkten so auf einem Fleck zu bekommen.
Was man wirklich sagen kann ist, dass wenn man ein paar grundlegende Dinge beachtet, das aufstezen eines Naturaquariums mit ADA Produkten sehr viel einfacher ist als mit jeglichen anderen Produkten.
Auch wenn die ADA Produkte was teurer sind kann man diese vorbehaltlos empfehlen, denn diese sind auch daran schuld, dass ich noch nie auch nur eine Alge gesehen habe. Werbung für gute Produkte kann auch interessant und spannend sein, ohne Mist. Wir alle kennen das AS nun ja schon, aber für jemanden, der sonst auf reinen Kiesboden schwört sind die ADA Prudukte schon ne innovation. Wer keine Lust hat sich großartig mit Düngen auseinanderzusetzen benutzt einfach stur das ADA System so einfach ist das!
Gute Werbung kann einem in so manch verzwickter "Konsumgüterunterscheidung" helfen. Und diese "Werbung" ist wirklich gut gelungen, zumal Addy ein wirklich gutes Händchen hat! Thumbs UP!
 

Mark1

Member
Hi Carsten,

Ich fand und finde die Idee noch immer super, ebenso wie das Ergebniss, denn durch solche Beiträge finden immer mehr Neulinge zur Naturaquaristik und die Fangemeinde wird immer größer, das ist doch wünschenswert, oder? Für Manche möchte ich das bestimmt nur um mehr Kohle zu machen,... ja ja, kenn ich schon, alter Hut, ist bei Einigen aus der Garnelenfraktion auch immer die selbe Leier...... und nun auch hier?

Ich finde es gut daß Ihr dem Andre da entgegen gekommen seid und Ihr sollt auch Euren Verdienst daran einfahren, da kann ich nichts verwerfliches dran finden, ich wünschte ich hätte so rührige Händler gehabt als ich noch zur Schule ging bzw. meine Ausbildung gemacht habe!

Weiter so :top:

LG Mark.
 

niko2

Member
Hallo Carsten,

irgendwie liegt die Vermutung ja schon recht nahe, dass Addy sich durch das "Sponsoring" moralisch dazu verpflichtet fühlte, deine Produkte positiv darzustellen. Das ist ja eigentlich auch der Sinn der Sache und völlig legitim.

Ich glaube, dass die wenigsten hier ein Problem damit haben, dass Händler Werbung machen und ihren Lebensunterhalt verdienen möchten, besonders wenn Sie sich auch in der Szene verdient machen.

Einige hier, inkl. meiner Wenigkeit, finden es nur etwas unglücklich, dass ein Bericht, der für Werbezwecke geschrieben wurde und auch danach aussieht, als scheinbar rein sachlicher Artikel über Aquascaping im FAN erscheint - nicht als Werbung, persönliche Meinung oder Beschreibung des ADA Systems, sondern als "Schritt für Schritt Anleitung zum Scapen", wofür die aufgelisteten Markenprodukte "unumgänglich" sind etc...

Das wurde aber auch schon intern angesprochen und diese und andere Formulierungen wurden bereits leicht "entschärft" - so dass nicht der unbegründete Verdacht aufkommen kann, dass FAN wäre von bösen kommerziellen Interessen infiltriert. Im Endeffekt kaufen die Leute ja auch eure Produkte auch lieber, wenn Sie das Gefühl haben, im FAN darüber sachlich und unabhängig informiert zu werden.
 
Hi Niko,
für wo, wie, wann oder was habe ich ihm keine Vorschläge gemacht und noch nichtmal was dazu gesagt, das war allein Andrés Ding. Ich habe André völlig freigestellt es jederzeit überall und wie er mag zu veröffentlichen, um sein Werk auch anderen zu zeigen. Die Version die wir besprochen hatten, hat er ja zu unserer vollsten Zufriedenheit bei mir abgeliefert. Er hätte genausogut die Bilder dann entfernen oder den Text ändern können, (kann er auch immernoch wenn er mag) wir haben nur vor diesen Artikel später mal, wenn wir mehr Zeit haben, bei uns auf der Seite zu zeigen. Dafür war er ja so in der Form auch gedacht. Anderen Anspruch hab ich nie gehabt und André kann frei über sein Werk verfügen.
Über die weitere Veröffentlichung seiner Arbeit kann ich also nichts sagen und hab da auch keine Aktien drin.
 

niko2

Member
Hallo Carsten,

für wo, wie, wann oder was habe ich ihm keine Vorschläge gemacht und noch nichtmal was dazu gesagt, das war allein Andrés Ding.

Das glaube ich dir und habe auch nie etwas anderes behauptet. Nur wie Du selbst durch deine Rechtfertigung zeigt, liegt der Verdacht in der Luft, ohne dass ihn jemand explizit ausgesprochen hätte.

Damit das FAN, André, Garnelenhaus oder sonst wer nicht unter den Verdacht der Schleichwerbung geraten, und Einsteiger in das Aquascaping sich ihre eigenen Meinung bilden können, ob ein Naturaquarium auch ohne ADA-Produkte "Naturaquarium" genannt werden darf, hatte ich mich dafür ausgesprochen, ein paar der Marketingfloskeln im Bericht zu relativieren, oder aber das Ganze mit dem Zusatz "Anzeige" o.ä. zu versehen.
 

Bratfisch

Member
Hallo Carsten.

vorab: professionelle entgeltliche Betätigung auf welchen Gebieten auch immer hat grundsätzlich nichts mit Richtig oder Falsch, Gut oder Böse zu tun. Jemand betreibt einen Aufwand und verlangt einen Gegenwert dafür. Normalste Sache der Welt. Wer schenken will kann auch dieses tun. Auch das altruistische Prinzip hat Gültigkeit. Und das Kaufleute schlechte Menschen sein können liegt in der Natur des Menschen, nicht in der des Kaufmanns.

(ok. die Kohle kann korrumpieren, ja, aber dafür bin ich wiederum Mensch, um dem zu widerstehen. (?)

*sabbbel*

Schon allein Euer Zuchtbericht der Armanigarnele ist doch echte aquaristische Grundlagenarbeit und ihre frei zugängliche Dokumentation ein Zeichen Eures Willens der Sache zuzuarbeiten und nicht dem Gerammel der Talers im Portemonaie ...

Also für mich tut ihr da nix verwerfliches aber dass das Herumschwimmen Gewerblicher in freien Enzyklopdien zu Reibereien führen kann ist denke ich vorprogrammiert ^^

Was mir allerdings unpassend aufgestoßen ist war André´s Satz ähnlich: "Grundvoraussetzung für das alles ist natürlich zuallerst ein hochwertiges Equipment.", was elitär suggeriert der Einstieg in die(se) "moderne Aquaristik" sei nur noch über ´n VIP-Ticket und damit dann per se erfolgreich möglich, was ob mangelndem Basiswissen aber tatsächlich meist genau umgekehrt der Fall ist und gleichzeitig ist es ob überall verfügbarer guter und gleichzeitig günstiger (techn.) Produkte und Informationen doch nie einfacher gewesen als heute einen gesunden Einstieg in die (Basis-) Aquaristik und den gepflegten Lebewesen Gutes zu tun, wovon aber mit solchen Aussagen sehr unglücklich abgelenkt wird.

CarstenLogemann":3uv1s3sq schrieb:
[...] durch solche Beiträge finden immer mehr Neulinge zur Naturaquaristik und die Fangemeinde wird immer größer, das ist doch wünschenswert, oder?

Jein. Ich würde mir eine andere Richtung wünschen. Erst Aquaristik, dann Aquascaping und nicht Aquascaping und dann *sehr wahrscheinlich keine Aquaristik mehr*, denn wer einmal die "höhere" Abstraktionsebene des Playmobil-Landes kennengelernt hat oder in der Virtualität des lifestyles geboren wurde der mag nicht mehr in den Keller zu den Spinnen und der puffenden Dampfmaschine gehen und die Vorgänge im Fundament begreifen und transportieren. Vieleicht sogar mögen. Zumindest die meisten nicht und so geht oft der Realitätsbezug verloren und Oberflächen sind und bleiben dünn.

Selbstverständlich ist der umgekehrte Weg nicht ausgeschlossen, Forscher und Entdecker gibt es immer, aber statistisch eben ein seltnes Ding und heutzutage sogar etwas wünschenswert abzuerziehendes ...

CarstenLogemann":3uv1s3sq schrieb:
Warum quälen sich wohl jeden Morgen soviele Menschen aus den Betten und fahren zur Arbeit?

Reiner Gruppenzwang! *g*






Ingo
 

addy

Active Member
Also ich weiß echt nicht was hier los ist!


Der Bericht wäre so oder so entstanden.
Da mir aber noch ein Becken für mein neues Layout fehlte kam ich auf die Idee den Bericht im Gegenzug dem "mit sponsor" des BECKENS zur verfügung zu stellen!

Was das ganze jez im speziellen mit den ADA Sachen zu tun weis ich nicht.
Diese habe ich ja auch wo anders erworben.
 

niko2

Member
Hi André,

ich hab es dir ja schon an anderer Stelle geschrieben, aber hier noch mal für alle:

Dir Kritik richtet sich nicht gegen Andrés Person oder den Artikel, sondern dagegen, dass ein "gesponserter" Bericht, der zur Verwendung auf einer kommerziellen Seite geplant war, hier ohne Hinweis auf diesen Hintergrund wiederverwendet wurde. Wie sich herausgestellt hat, steckte da keine Absicht hinter.

Die entsprechenden Textstellen in deinem Bericht hatte Tobi ja heute morgen bereits abgeändert.
 
A

Anonymous

Guest
Hallo!

Ganz verstehe ich die Aufregung bezüglich schleichender Werbung nicht. Hat das vielleicht etwas mit Ada zu tun? Oder wäre diese Aufregung auch bei Dennerle, JBL usw. gewesen. Neid könnte es aber auch noch sein (ist ja eventuell ein "gratis" ADA Becken). Was sicher ist, ist das vor lauter angeblicher schleichender Werbung der Gedanke dahinter vergessen wird.
Ich finde die Idee und den Beitrag löblich.

Mfg
Stefan
 

opr-diskus

New Member
Hallo Andre´

Ich finde was Du da abgeliefert hast ist einfach Spitze,da ich ja hier NEU bin und ich mich hier so etwas belese,ist meine persönliche Meinung über Dein Layout das einfach nur Spitze ist,die anderen Sachen die da einfach zuviel Gewicht zugesprochen bekommen hat,aber egal das eine geht einfach nicht ohne das andere und wenn eine Sache halt gut ist warum eigentlich nicht dafür werben.
Hast Du sehr gutgemacht weiter so.

Gruß Marius aus Brandenburg
 

chilli

Member
ja, hier, mir auch!
Ganz toller Bericht und ganz besonders für einen Einsteiger wie mich, der erstmal garkeinen Plan hatte wie ich an die Sache rangehen sollte.
Dein Step by Step mir dabei super geholfen, danke fürs Schreiben!

Gruß, chilli

ps: Nein ich habe keines der genannten Produkte benutzt und fühlte mich dazu auch nicht im geringsten verleitet..
Und bald gibts auch erste Bilder.. es fehlen noch die Pflanzen vom Holländer.
 

addy

Active Member
HI Chilly,
für mein neues projekt habe ich vor wieder ein video zu machen.
ich habe zwar auch viel richtig geile musi hätte aber gern was von dir.
das spring würde mir sehr zusagen. vielleicht meldest du dich ja mal bei mir?! :D
 

Mark1

Member
Ich finde das Becken "mördergeil" und kann gut verstehen daß die Logemänner und Addy da eine Übereinkunft getroffen haben, finde daran überhaupt nichts aussätziges!

Geben und Nehmen, ne?

LG Mark.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
G feel good Kein Thema - wenig Regeln 25
AQ Dave ADA Spirit "The Way of the ADA System" Aquascaping - "Aquariengestaltung" 46
nik Lean Dosing - oder wie Soil funktioniert. Nährstoffe 16
lina.zsn Pflanzen schneiden oder wachsen lassen Pflanzen Allgemein 5
gory95 Stromverbrauch Aquarium, oder auch: Wie viel bringt eine Abdeckung? Technik 23
T Mikrogeophagus ramirezii Wildfang oder Wildfang nachzuchten gesucht! Nähe Hamburg. Suche Fische 1
D Alge oder Blaualge? Algen 5
ernesto Kurze Frage: Alge oder Wurzel? Algen 6
Alexander H Staubalgen oder doch nur Bakterienfilm auf der Scheibe?? Algen 7
Zer0Fame TC420 - Probleme nach wechseln von Mode oder ausstecken Technik 7
W Mangelerscheinung oder nicht? Pflanzen Allgemein 2
K Eheim Eheim Powerled+ oder chihiros WRGB120 Beleuchtung 4
T Eisen Düngung AR Basic oder Mikro Spezial Flowgrow Nährstoffe 2
simonsambuca 96 Liter - Neons oder Blauaugen? Nachwuchs? Vorschläge und Erfahrungen erwünscht Fische 23
G Giesemann VIVA tropic, ONF Flat One+ Pendant 90 oder daytime pendix? Beleuchtung 4
steppy Tausche/Biete Cryptocoryne Spiralis 'Red' und 'Green Gecko' gegen Moose, Bucen, Eriocaulon oder C. Parva Tausche Wasserpflanzen 0
C Corydoras eques Nachzuchten zum Verkauf oder Tausch 84152 Biete Fische 2
T CO2 Reaktor und UV Klärer in Reihe oder parallel "geschaltet" Technik 5
M Bartalge oder Froschlaichalge? Algen 4
Arekusu Grünalgenphase nach 8 Wochen normal oder durch Rückschnitt provoziert? Erste Hilfe 83

Ähnliche Themen

Oben