ADA Spirit "The Way of the ADA System"

AQ Dave

Active Member
Hi Leute,

puh was soll ich sagen ich habe ehrlich gesagt eine Weile überlegt ob ich mein neues Projekt hier vorstelle oder nicht. Ich meine hier sind so viele "alte Hasen" und Profis unterwegs , und es gibt so unendliche viele Informationen das ich am Zweifeln war ob man es braucht. Ich meine ich habe das Projekt auch im Nachbar Forum am laufen und das soll es auch nicht abwerten oder so aber auf Flowgrow was zu machen ist schon immer nochmal etwas anderes. Weil eben schon so viel da war/ist!

Nun gut aber ich dachte mir komm ich steck da so viel Herzblut hinein dann soll es auch da hin wo alles begonnen hat. :pfeifen:

Das alte 60p Layout war mit Finalshot im Kasten und ich stellte mir die Frage was kommt jetzt? Nachdem Versuch mit Akadama bin ich ein wenig auf den Geschmack gekommen Sachen zuprobieren. Und ich hatte ja schon immer mal vor das ganze Thema ADA im ganzen zu testen. Ich hatte zwar schon das Soil , Dünger, Tools usw. Aber was bis jetzt immer gefällt hat war mal der ganze Weg vom ADA System. Nunja und wie das manchmal so ist hat sich da ein Thema ergeben was so nicht geplant war aber einfach genau zum richtigen Zeitpunkt kam. :smile:

Und zwar geht es darum das ich quasi "fast" das ganze ADA System testen werde und darüber berichten werde. Dazu wird auch die ganze Hardware mit einbezogen. Es steht noch nicht 100% fest ob es wirklich alles sein wird. Was ja quasi nur über einen sehr langen Zeitrraum möglich wäre. Was z.b. schon mal wegfallen wird ist wohl der Filter. (finde ich auch schade aber das hat seine Gründe) Es wird aber so sein das ich zu vielen Sachen auch ein Unboxing Video machen werde. Sprich die Sachen genau unter die Lupe nehme und präsentiere.

Der Fokus liegt aber auf den System mit ADA Power Sand ,Soil,Dünger,Licht , Filterung nach ADA. Dazu wird es dann Videos geben mit Düngerzugabe , Rückschnitt usw.
Und nein bevor die Fragen kommen , ich mache das nicht für ADA und nein ich bekomme nix kostenlos. :p
Es ist ein Projekt was mir schon lange im Kopf herum ging und nun setzte ich es in die Tat um. Die Jahreszeit bietet sich ja an dafür.

Ich hoffe den ein oder anderen neugierig gemacht zu haben und würde mich über eure Meinung aber auch Ideen und Vorschläge freuen. Sagt mir gerne was ihr euch wünscht und was euch interessieren würde. :bier:

Hier nun die ersten "Heißmacher.









gruß
dave
 

Anhänge

  • ADA Stuff.jpg
    ADA Stuff.jpg
    113 KB · Aufrufe: 2.281
  • Stuff 1.jpg
    Stuff 1.jpg
    169,5 KB · Aufrufe: 2.281
  • Stuff 2.jpg
    Stuff 2.jpg
    128 KB · Aufrufe: 2.281
  • Stuff 3.jpg
    Stuff 3.jpg
    191,8 KB · Aufrufe: 2.281

AQ Dave

Active Member
Hi zusammen,

so was soll ich sagen es ging dann doch schneller als gedacht. Alles nicht so einfach wenn man zur gleichen Zeit noch ein neues Wohnzimmer plant und neu einrichtet. Aber ihr kennt das selber wenn man endlich alles zusammen hat dann ist es sehr schwer sich zurückzuhalten. Und somit ging das Projekt "The Way of ADA System" an den Start. :grow:

Wo fange ich am besten an. Ich würde sagen ich stelle euch erstmal die Fakten vor:

Hardware:

  • ADA Cube Garden 60-P
  • ADA Garden Mat 60 x 30
  • ADA Style DIY Cabinet
  • ADA AQUASKY 601
  • JBL CristalProfi e901 (gefüllt mit ADA NA Carbon + ADA Bio Cube 20
  • ADA Lily Pipe Outflow P-2 Ø 13 mm
  • Do!aqua - Violet Glass Inflow - VV-1 - 13 mm
  • ADA Clear Hose 3 m
  • ADA CO2-Schlauch
  • ADA Clear Parts Set
  • ADA Glass Bubble Counter
  • ADA Pollen Glass
  • Cal Aqua Labs CLIP nano CO2 Checker (bin noch am überlegen ob ich gegen den ADA Drop Checker tausche, mag den aber eigentlich nicht) :hmm:

Bodengrundsystem:

  • ADA Power Sand Special-S (2 Liter)
  • ADA Aqua Soil Amazonia (9 Liter)
  • ADA Aqua Soil Amazonia Powder (3 Liter)

Dünger:

  • ADA Brighty-K
  • ADA Green Brighty STEP-1
  • ADA Green Bacter

Pflanzen:

  • Hemianthus callitrichoides "Cuba"
  • Rotala sp. "Colorata"
  • Rotala sp. "Nanjenshan"
  • Blyxa japonica
  • Pilotrichaceae sp. - "Pilo moss"
  • Anubias barteri var. nana "Mini"
  • Eleocharis parvula

Hardscape:

  • ADA Slimwood

So das sind erstmal die Fakten. Es wird nun die nächsten Tage viele Infos , Bilder und Videos geben. Heute möchte ich gerne mit meinen ersten Video zum Projekt anfangen. Und zwar handelt es sich um das Unboxing Video der Aquasky 601. Ich musste leider immer mehr feststellen das mir doch einiges an Zubehör fehlt für diese Art von Videos. Desweiteren kommt mein Videoequipment mehr und mehr an sein Grenzen. Dazu ist sowas sehr schwer alleine zumachen. Deswegen bin ich nicht 100% zufrieden aber nun gut für das erstemal finde ich es noch akzeptabel. Ich freue mich trotzdem über konstruktive Kritik. :thumbs:

[BBvideo 425,350:1gi3xx27]https://www.youtube.com/watch?v=VJnLDVQC7Qs[/BBvideo]

So nun gut der langen Worte ich wünsche euch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche.

gruß
dave
 

Sciper

Member
Hallo


sehr interessant was du da vor hast. bin wirklich sehr gespannt auf das Becken, Berichte, Videos und deine Erfahrungen.

Weiter so und sehr schön berichtet/geschrieben.

:bier:
 

Sauron

Member
Hallo Dave,

gute Idee. In meinem nächsten Becken plane ich auch das ADA Bodensystem zu installieren, auch um für mich herauszubekommen, ob dies wirklich die Mutter aller Soils ist. Ich hoffe, daß dies hier dann nicht durch die üblichen Verdächtigen mit Preisdiskussionen lahmgelegt oder mit "gut gemeinten" Warnungen vor diesem gnadenlos überteuerten ADA-Zeug überfrachtet wird.
Gutes Video.
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Dave,

cooles Projekt. Ich freu mich auf die Berichterstattung. Liest man leider viel zu wenig von diesen mit liebe erstellten Beckeneinrichtungen.

Und ich muss hier nochmal betonen, dass ich dein Setup für sehr gelungen halte. Edles Equipment und gute Zusammenstellung.

PS: Preisdiskussionen werden sofort hier gelöscht... also freut euch mit Dave über seine coole Hardware! Mögen viele Bilder folgen.
 

AQ Dave

Active Member
Hi zusammen ,

erstmal vielen Dank für eure netten Worte und schön das es euch gefällt. :bier:

@flo

Ich hatte extra die Decke auf den Tische gelegt zwecks Kontrast aber du hast Recht, das sah auf der Cam besser aus als jetzt im nachhinein. Aber ok man lernt viel dazu. :pfeifen:

Danke Tobi für dein Feedback und Unterstützung. Fände es auch schade wenn jetzt hier eine Preisdiskussionen los bricht. Muss ja nicht sein, am Ende kann doch jeder für sich selber entscheiden. Ich finde die Sachen auch nicht günstig! :keule: Alles Geschmackssache , sonst wäre es doch langweilig. :bier:

Ich wollte gerne noch ein paar Sachen erklären warum ich den Versuch überhaupt mache bzw warum ich ihn so interessant finde. Beim Aquascaping gibt es ja nun wirklich viele Wege die zum Erfolg führen können. Das ist auch von sehr vielen Faktoren abhängig. Dazu kommt das es mittlerweile sehr viele verschieden Marken gibt,die Aquascaping Zubehör anbieten. Speziell beim Soil und Dünger muss man aber sagen gibt es keinen der einen so an die Hand nimmt wie das ADA tut. Und für mich der nun auch schon ein paar Jahre das Thema kennt ,hat für sich seinen Weg gefunden wie er die Sachen angeht und quasi sein Erfolgsrezept ausgearbeitet.

Ich habe mich immer sehr an Arams Düngeguide gehalten und auch immer Werte gemessen usw. So nun ist es mich für spannend das alles mal auszublenden und sich wirklich an einen roten Faden zuhalten der ein alles vorgibt. Und ADA ist die einzigste Firma die alle Sachen anbietet die aufeinander abgestimmt sind und es in einen Guide vorlebt.. Und genau das will ich machen , das wirklich stumpf nach Anleitung durchziehen und sehen wo mich das hinführt. Und nebenbei den Zauber der ADA Produkte zu erleben. ( oh gott klingt abgedroschen aber ich denke ihr wisst was ich meine) :flirt:

So nun genugn der Worte , wie versprochen das zweite Unboxing Video. Diesmal von der ADA Lily Pipe. Ich weiß die meisten wollen eher Bilder vom Scape bzw der Einrichtung aber das kommt die Woche. Versprochen! :thumbs:

[BBvideo 425,350:v8mimoiu]https://www.youtube.com/watch?v=F_1pV4y-6D8[/BBvideo]

Kritik und Lob sind wieder sehr gerne gesehen. :rolleyes:

gruß
dave
 

chrisu

Active Member
Hallo Dave,

ich bin auch sehr gespannt auf dein Projekt und wünsche dir viel Erfolg damit!!
 

ericjoo

Member
Moin Dave,

Bis auf das Geruckel am Karton, super schõn geworden. :thumbs:

Was 200% passend ist......die Musik, klasse. Weiter so und Danke.

Frank
 

Natural

Member
Moin Dave,

vorneweg: ich bin richtig gespannt, wie das Becken bei dir wird und wie es sich entwickelt. Danke, dass du dir so viel Mühe machst mit den Videos etc.! :bier:

Ich habe so etwas 2011 auch schon selber versucht. Damals habe ich mir in den USA für vergleichsweise wenig Geld auch ein komplettes Setup von ADA zugelegt. Es war aber erst nur ein Mini M und später dann ein Mini L. Beim letzten Versuch habe ich dann auch fast alle Zusätze verwendet in Verbindung mit dem Power Sand Special.

Mein Fazit war damals ernüchternd, nachdem ich mich (wirklich) jahrelang durch den ADA Katalog gelesen hatte. ADA ist meiner Einsicht nach halt doch nicht wie Apple. Bei Apple braucht man keine Ahnung haben und selbst die Omi bekommt es noch hin. Bei ADA braucht man trotzdem immer noch ein Fingerspitzengefühl und Verständnis sowie Beobachtungsgabe für die Vorgänge im Becken. Da das Ausgangswasser in der ADA Galerie ganz anders ist als meines z.B. hier in Mannheim oder damals in den USA, hat das mit der Düngung selbst nach Monaten nicht hingehauen.

Ich habe für mich dann eines festgestellt: Die Hardware von ADA ist nicht zu toppen - die Dünger von AquaRebell auch nicht. :D Mit dieser Kombi fahre ich am besten und flexibelsten, wenn es mal zu Veränderungen kommen sollte. Klar, man kann sich die Dünger auch selber mixen und ich habe das jahrelang gemacht. Aber auf die paar Euros kommt es mir jetzt nicht mehr an und die Produktpalette von Tobi lässt in Punkto Düngung einfach keine Wünsche übrig.

Jetzt bin ich natürlich gespannt, wie es bei dir läuft. :flirt:

Hier noch ein paar Beispielbilder meiner damaligen Versuche (hoffe das ist ok und du bist mir nicht böse, wenn ich dir damit deinen Thread zukleistre). Ich habe wirklich alles von ADA oder Do!Aqua gekauft. Nur der Filter war ganz nach ADA-Manier damals noch ein Eheim 2211...










Wie man sehen kann, sind irgendwann im Verlauf immer Grünalgen aufgekommen. Das führe ich auf das Brighty K zurück. Das war mir viel zu viel Kalium...

Das war dann ein Becken, in dem ich anstatt der ADA-Düngung AquaRebell genommen habe...
 

Anhänge

  • P1050366 (1).jpg
    P1050366 (1).jpg
    488,3 KB · Aufrufe: 1.873
  • P1050705.jpg
    P1050705.jpg
    564,5 KB · Aufrufe: 1.873
  • P1050836.jpg
    P1050836.jpg
    622,2 KB · Aufrufe: 1.873
  • P1060009.jpg
    P1060009.jpg
    338,1 KB · Aufrufe: 1.873
  • P1060261.jpg
    P1060261.jpg
    809,1 KB · Aufrufe: 1.873
  • P1070766.jpg
    P1070766.jpg
    747,3 KB · Aufrufe: 1.873
  • P1070859.jpg
    P1070859.jpg
    487 KB · Aufrufe: 1.873
  • P1070979.jpg
    P1070979.jpg
    865,4 KB · Aufrufe: 1.873
  • DSC00399.jpg
    DSC00399.jpg
    496,1 KB · Aufrufe: 1.873
  • DSC03192.jpg
    DSC03192.jpg
    463,9 KB · Aufrufe: 1.873

AQ Dave

Active Member
Moin zusammen, :bier:

@ Christian Danke schön :thumbs:

@ Frank ja das stimmt , das Ding wollte einfach nicht raus :D

@Tony

Absolut nicht, ich freue mich über jeden der über Erfahrungsberichte des ADA System im ganzen getestet berichten kann. Deine Becken sehen wirklich Klasse aus! :thumbs:

Es klingt aufjedenfall spannend was du erlebt hast und ich bin schon sehr gespannt was ich für Erfahrungen mit diesen System mache. Genau das hat den Reiz bei diese Projekt für mich ausgemacht. :cool:

Die Hardware ist schon wirklich Top da kann man nix sagen und die wird mir ja auch nach diesen Projekt bleiben, und ich bin ja ebenfalls ein großer Fan von den Dünger von AquaRebell. Nutze ich ja schon Jahre. Deswegen umso interessanter mal was anderes zu testen. Ich muss aber sagen der Pumpenkopf von ADA funktioniert ja wirklich wie Butter. Nix gegen die von Aquasabi aber das ist schon ein Unterschied. :shock:

Wie man sehen kann, sind irgendwann im Verlauf immer Grünalgen aufgekommen. Das führe ich auf das Brighty K zurück. Das war mir viel zu viel Kalium...

Was ich bis jetzt mitbekommen habe , ist das genau so gewollt. Meine Werte sind No3 0 , po4 0 , fe 0. Kalium um die 20-30. Ich werde später nochmal darauf eingehen. Ich denke und hoffe auch das man das System wirklich komplett fahren muss damit man keine Probleme bzw Erfolg hat. Da baut ein Stein auf den anderen auf.

Was ich auch faszinierend finde ist dass das System mit jeden Ausgangswasser zurecht kommen muss. Wie du schon sagst es ist immer anders. Japan,Mannheim oder eben USA.

Naja warten wir mal ab.

gruß
dave
 

AQ Dave

Active Member
Hi Leute,

so heute will ich euch das Unboxing Video von meinen Do!aqua Violet Glass Inflow zeigen. Ich habe mich bewusst hier für die do!aqua Version entschieden weil mir der Inflow von ADA nicht so gefällt. Da finde ich die breitere Aufnahme von do!aqua besser. So hier nun das Video. :bier:

[BBvideo 425,350:259ea3x6]https://www.youtube.com/watch?v=dqC47WZWMjA[/BBvideo]

gruß
dave
 

AQ Dave

Active Member
Hi,

es geht also langsam auf die Zielgerade, heute kommt erstmal das letzte Unboxing Video bevor ich dann zum Layout Video und zur ersten Woche komme. In diesen Video stelle ich euch den ADA Pollen Glass und den ADA Co2 Bubble Counter vor. Ich hoffe dieses Video gefällt euch so wie die letzten. Ich wünsche euch einen schönen Abend und bis die Tage. :bier:

[BBvideo 425,350:2lt4te7y]https://www.youtube.com/watch?v=8yCLJ1n3jBE[/BBvideo]

gruß
dave
 

AQ Dave

Active Member
Moin,

so es ist endlich soweit , heute möchte ich euch mein Layout zum Projekt vorstellen. Ich habe lange überlegt in welche Richtung ich gehe. Da ich aber zeigen will wie die Pflanzen sich mit dem ADA System verhalten bzw wachsen habe ich das Hardscape eher in den Hintergrund gerückt und die Pflanzen in den Vordergrund.

Auch bei der Pflanzenauswahl habe ich es mir nicht leicht gemacht. Ich dachte mir aber so ich nehme den Klassiker der Aquascape Bodendecker HCC. Und im Hintergrund zwei Rotalas die man nicht ganz so oft sieht. Obwohl die sp. Colorata mittlerweile doch mehr genutzt wird. Die Rotala sp. ''Nanjenshan' nutze ich zum ersten mal. Dann noch ein weiterer Amano Klassiker "Blyxa japonica var. japonica" den ich bis jetzt nur sehr selten und mit mittleren Erfolg im Einsatz hatte. :?

Als Hardscape habe ich nochmal auf ADA Slimwood zurückgegriffen weil ich es im letzen Layout so gut fande und die Stücke bei der letzen Suche einfach super zu meiner Layoutvorstellung gepasst haben. Dazu habe ich nun endlich das echte Pilomoos bekommen, das letzte war es ja leider nicht. Das wächst nun im 90p Layout.

Bei der Einrichtung bin ich normal vorgegangen , und habe auch ein wenig beim Bodengrund übertrieben aber ich wollte keine angefangen Soilbeutel rumstehen haben. Somit habe ich ordendllich was an Bodengrund im Becken. 9l Amazonia und 3l Powder. Das sollte erstmal reichen.

So fangen wir mal an. :hechel:

Step 1 - ADA Power Sand Special-S, 2l



Step 2 - ADA Aqua Soil Amazonia, 9l



Step 3 - ADA Slimwood mit Pilomoos


Step 4 - ADA Aqua Soil Powder Amazonia, 3l



Step 5 - Hemianthus Cuba


Step 6 - Blyxa japonica var. japonica


Step 7 - Rotala sp. ''Nanjenshan'


Step 8 - Rotala sp. 'Colorata' + Anubias barteri var. nana "Mini" + Eleocharis pusilla ("E. parvula")


So und es war erstmal geschafft, wie das nach so einer Einrichtung immer erstmal ist. War natürlich noch nicht alles so wie ich es wollte aber das wird ja mit der Zeit. Der Stein kommt in einer paar Tagen raus und die sichtibaren Kabelbinder sind in ein paar Wochen auch nicht mehr sichtbar. Aber ich war für den Start erstmal zufrieden. Alles blieb soweit im Soil , da ist das Powder schon praktisch. Den ein oder anderen ADA Fan wird das Layout sicherlich bekannt vorkommen. :grow:


Ich habe das ganze natürtlich auch wieder in einen Video festgehalten. Das habe ich diesmal noch gründlicher und genauer getan als ich es sonst mache. Damit bin ich auch sehr zufrieden. Die nächsten Tage und Wochen werde ich jetzt Updates vom Status und Entwicklung des Beckens posten. Ich hoffe ihr seid dabei. So nun aber genung der Worte und viel Spaß mit dem Video.

[BBvideo 425,350:35ar1i3t]https://www.youtube.com/watch?v=hq1UzHY3fAQ[/BBvideo]

Ich würde mich über eure Meinung und Kritik wie immer freuen. :bier: :thumbs: :tnx:

gruß
dave
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben