3 Nanos in a Row - Project

Frederic G

Member
WOW!!! :thumbs:
Geniales Foto!

...und das Becken hat sich ja wirklich klasse entwickelt!
Hut ab!
 

Jurijs J.

Active Member
Danke Frederic,
die vorderen Büsche müssen noch ein wenig wachsen, dann gibt es so etwas wie den "Final Shot" anschliessend muss ich die Elative hinten radikal runterschneiden.. Seit langem keine faulen stellen, die Elatine wächst hier richtig knackig.
 

ceffi

Member
Hi Juri,

welche Bildbearbeitungs SW hast Du denn noch nach dem Shot verwendet und woran hast Du noch "gedreht"?

lg
carsten
 

Bob

Member
Hey Juri,
Mit dem Objektiv schaut das Becken tiefer aus. :thumbs: Wahnsinns-Winkel, aber leider nicht real
ceffi":2riixt79 schrieb:
Hi Juri,
welche Bildbearbeitungs SW hast Du denn noch nach dem Shot verwendet und woran hast Du noch "gedreht"?
lg
carsten
Ich denke nicht ,daß der Juri die Bilder stark bearbeitet. Er fotografiert in RAW und bearbeitet sie dann mit Canon Software oder RAW Plugin für Photoshop und schneidet sie dann zu.
Oder ?
 

Jurijs J.

Active Member
ceffi":3qohb3bv schrieb:
welche Bildbearbeitungs SW hast Du denn noch nach dem Shot verwendet und woran hast Du noch "gedreht"?
Canon Digital Photo Professional
RAW Bearbeitungsprogramm
Habe nur WB richtig gesetzt, etwas nachgeschärft und einen Ticken den Kontrast erhöht.
Was man so mit RAW Bildern eben macht wenn man zu faul ist es an der Kamera zu machen :lol:

Bob":3qohb3bv schrieb:
Wahnsinns-Winkel, aber leider nicht real
Der ist Real, habe links und rechts ziemlich viel weggeschnitten

Er fotografiert in RAW und bearbeitet sie dann mit Canon Software und schneidet sie dann zu.
Richtig,
nach RAW erzeuge ich ein JPG, welches ich in PS zuschneide, einen Rahmen ziehe und das (c) setze

Hier noch ein paar weitere Bilder aus der Session
 

Anhänge

  • IMG_3882.JPG
    IMG_3882.JPG
    562,6 KB · Aufrufe: 542
  • IMG_3883.JPG
    IMG_3883.JPG
    602,6 KB · Aufrufe: 542

ceffi

Member
:kaffee2:

:shock: lecker! (der Kaffee auch aber vor allem die Bilder)

Dank für die Infos, also mit dem Porsche der Bildbearbeitung ;-)

Ich will mal nen bissl mit Lightroom experimentieren, werde berichten.

Wie dicht warst Du für das Foto an der Scheibe und welche Zusatzbeleuchtung verwendest Du?


lg
carsten
 

Bob

Member
Juri":b1ho1tif schrieb:
Der ist Real, habe links und rechts ziemlich viel weggeschnitten

Was ich damit gemeint habe, ist die Tiefenwirkung. Mit diesem Objektiv wirken die Bilder tiefer als mit normalen Auge zu sehen ist. Aber wie gesagt, schöne Fotos.
 

Jurijs J.

Active Member
Danke Carsten,
ceffi":2pcfblgd schrieb:
also mit dem Porsche der Bildbearbeitung
Kostenlos mit jeder Canon dabei :wink:
Wie dicht warst Du für das Foto an der Scheibe und welche Zusatzbeleuchtung verwendest Du?
Bei dem FS waren es 30-40cm und an Beleuchtung hatte ich nur eine T5 Röhre extra hinter das Becken gelegt, sonst ganz normale Beleuchtung an 4x24w T5 8.000k


Bob":2pcfblgd schrieb:
Mit diesem Objektiv wirken die Bilder tiefer als mit normalen Auge zu sehen ist.

Abstand beim FS war 30-40 cm, wären es 10cm gewesen, dann würde das Becken TIEEEFER aussehen ;)
 

ceffi

Member
uo das sieht aber nach VDE ziemlich gefährlich aus, somit nicht jungenfrei :D

lg
carsten
 

Frederic G

Member
Der Hammer! :shock:
Das letzte Bild hier ist das Beste!
...das Becken wirkt als wäre es einen halben Meter tief! hahaha...cool!

Auch von den Farben sagt es mir am meisten zu...
...ich hab mir mal erlaubt das zuzuschneiden:

tadaaaa...


Sehr Geil oder?

Liebe Grüße
Frederic
 

Anhänge

  • IMG_3870ps[1].jpg
    IMG_3870ps[1].jpg
    161,3 KB · Aufrufe: 440

Jurijs J.

Active Member
Danke Frederic,
mich hat die Schnecke an der Scheibe gestört, weshalb ich das Bild anfangs nicht genommen hatte, finde hier aber die Wellen auf der Oberfläche schöner.

Carsten
:eek: daran hatte ich gar nicht gedacht - hatte zu dem Zeitpunkt aber keine dummen Gedanken, ehrlich :nasty:
 

Aniuk

Active Member
Juri":38vop42g schrieb:
mich hat die Schnecke an der Scheibe gestört, weshalb ich das Bild anfangs nicht genommen hatte, finde hier aber die Wellen auf der Oberfläche schöner.

Ich denke in dem Fall wäre es auch mal legitim den Retusche-Pinsel zu schwingen und die Schnecke einfach raus zu retuschieren. :pfeifen:

In der Werbung bzw. bei Fotografien für Magazine/Bücher wird das ja auch zur Genüge gemacht, auch bei Topfotografen...

Das Foto ist doch ansonsten qualitativ spitze, da kann man das schon machen ;)
 

Tutti

Active Member
Sauber :thumbs:

Grüße Tutti
 

Ähnliche Themen

Oben