Post Reply
3 posts • Page 1 of 1
Postby *AquaOlli* » 14 Oct 2012 12:00
Hi Leute,

da mein KNO3 so langsam zu neige geht, wollte ich mal ne PPSPro-Mischung mit CaNO3 und MgNO3 probieren. Doch leider sah die Mischung dann aus wie Milch.

auf 1/4L H2O
KH2PO4 = 1,8gr.
K2SO4 = 35.1gr.
Ca(NO3)2x4(H2O) = 11,5gr.
Mg(NO3)2x6(H2O) = 13,5gr.
Methylparaben = 0,25gr.

Könnte mir das vielleicht einer erklären ?
Bis dahin
Olli
:pflanze:
User avatar
*AquaOlli*
Posts: 439
Joined: 28 Apr 2011 23:28
Location: Löhne
Feedback: 2 (100%)
Postby Wuestenrose » 14 Oct 2012 16:17
Hallo,

Ja: Du kannst Calcium- bzw. Magnesiumnitrat nicht mit (Hydrogen-) Phosphaten zusammenbringen, sonst fällt Calcium- bzw. Magnesium(hydrogen)phosphat aus. Die Mischung funktioniert nur bei niedrigen Konzentrationen, weil die entsprechenden Phosphate schwerlöslich sind.

Abhilfe: Zwei Lösungen ansetzen.

Viele Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6621
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby *AquaOlli* » 14 Oct 2012 18:28
hallo Robert,

achso alles klar, danke für die Info. Da werd ich mal gucken ob ich das KNO3 noch irgendwo besorgen kann. Ansonnsten muß ich wohl 2 Buddeln an meiner Düngeranlage aktivieren oder halt das Phosphat auf Stoß 2 mal die Woche.
Bis dahin
Olli
:pflanze:
User avatar
*AquaOlli*
Posts: 439
Joined: 28 Apr 2011 23:28
Location: Löhne
Feedback: 2 (100%)
3 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
MgNo3 und CaNo3
by aquamanx » 13 Jan 2020 13:14
13 438 by aquamanx View the latest post
28 Jan 2020 13:22
Düngen mit CaNO3!
by nerammathi » 22 Oct 2009 11:51
2 373 by nerammathi View the latest post
22 Oct 2009 16:54

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 3 guests